Skype End-to-End-Verschlüsselung über das Signalprotokoll

Skype ist ein weltweit verbreiteter Nachrichtendienst. Trotz seiner weit verbreiteten Verwendung wurde Skype bisher oft dafür kritisiert, dass es keine transparenten, sicheren Messaging-Funktionen bietet. Dies wird sich nun ändern, da Skype angekündigt hat, dass es mit der Implementierung des sicheren Messaging-Protokolls von Signal beginnen wird.

Skype implementiert das Signal-Protokoll, um Nachrichten für seine Benutzer sicher zu verschlüsseln. Sicheres Messaging wird auf der Skype-Plattform als "Private Conversations" bezeichnet. Signalentwickler haben kommentiert:

"Unser Ziel ist es, die private Kommunikation einfach und allgegenwärtig zu machen. Mit Hunderten von Millionen aktiven Benutzern ist Skype eine der beliebtesten Anwendungen der Welt. Wir freuen uns, dass durch private Gespräche mit Skype mehr Benutzer die starken Verschlüsselungseigenschaften von Signal Protocol für eine sichere Kommunikation nutzen können. “

In der Vergangenheit kritisiert

Seit dem Start von Skype haben sich Kritiker häufig über die Geheimhaltung des proprietären Algorithmus beschwert. Aufgrund des Closed-Source-Charakters der Peer-to-Peer-Architektur und der Verschlüsselungstechnologie von Skype wurde Skype nie von Dritten geprüft. Dies bedeutet, dass nie nachgewiesen wurde, dass es keine Hintertüren gibt, über die auf Korrespondenz zugegriffen werden kann.

Mangelnde Informationen zur Implementierung der Verschlüsselung auf der Skype-Plattform sowie fehlende Details zu den bereitgestellten Sicherheitsfunktionen und -implementierungen lassen die meisten Sicherheitsexperten kalt. Zum Glück sind diese Zeiten vorbei. Die neueste Skype-Vorschau unterstützt das von Moxie Marlinspikes Open Whisper Systems entwickelte Signalprotokoll.

Das Signal-Protokoll wird von Edward Snowden gebilligt, der zuvor mit den Worten „Benutze alles von Open Whisper Systems“ zitiert wurde. Sie wird auch von Laura Poitras, der Oscar-Preisträgerin, unterstützt, die den preisgekrönten Film Citizenfour produziert:

„Signal ist das skalierbarste Verschlüsselungswerkzeug, das wir haben. Es ist kostenlos und von Fachleuten geprüft. Ich ermutige die Leute, es jeden Tag zu benutzen. “

Citizenfour Image

Das beliebteste Protokoll

Wie Sie sehen, ist Signal vertrauenswürdig. Dies ist der Grund für die hohe Akzeptanz bei Kurierdiensten. Derzeit wird dieses Protokoll von verschlüsseltem Messaging in WhatsApp, Facebook Messenger, Google Allo und Open Whispers eigenem Messenger-Signal verwendet. Das sagt Microsoft zu seiner Entscheidung, das Signal-Protokoll zu implementieren:

"Wir wissen, dass zusätzlicher Schutz wichtig ist, wenn Sie vertrauliche Informationen über Skype austauschen. Daher freuen wir uns, Ihnen die Vorschau auf durchgängig verschlüsselte private Konversationen vorstellen zu können, die ab sofort für Skype Insider verfügbar sind.".

„Mit Private Conversations können Sie Skype-Audioanrufe durchgehend verschlüsseln und Textnachrichten oder Dateien wie Bilder, Audiodateien oder Videos mithilfe des branchenüblichen Signalprotokolls von Open Whisper Systems senden. Der Inhalt dieser Konversationen wird in der Chat-Liste sowie in Benachrichtigungen ausgeblendet, um die von Ihnen freigegebenen Informationen für sich zu behalten. "

WhatsApp-Verschlüsselung

Privat und sicher?

Mit der Funktion "Private Konversation" können Skype-Benutzer private Textnachrichten, Audioanrufe und Dateiübertragungen mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung durchführen, auf die Dritte vermutlich nicht zugreifen können. Dies beinhaltet keinen Zugriff von Microsoft, Signal / Open Whisper und auch Regierungsbehörden.

Obwohl wir keinen endgültigen Beweis dafür haben, dass Regierungsnachrichtendienste nicht in der Lage waren, das Signalprotokoll zu durchdringen, haben wir viele überwältigende Indizienbeweise. Im März letzten Jahres forderte die britische Regierung, nach einem Terroranschlag in London Hintertüren in Whatsapp zu platzieren. Im September 2017 wurde berichtet, dass Whatsapp sich geweigert hatte, mit der britischen Regierung zusammenzuarbeiten.

Gchq Signal Protocol

Dies impliziert, dass GCHQ - die britische Version der NSA - nicht in der Lage ist, das Signalprotokoll zu durchdringen. Aufgrund der engen Zusammenarbeit zwischen der GCHQ und ihren amerikanischen Amtskollegen, der CIA und der NSA, wird allgemein angenommen, dass Signal auch von diesen Sicherheitskräften undurchdringlich ist. Dies macht Signal zumindest theoretisch zum sichersten verfügbaren Messaging-Protokoll.

Natürlich ist es möglich, dass Geheimdienste das Signal-Protokoll unter Verwendung der neu entdeckten CPU-Fehler Meltdown und Spectre brechen. Tatsächlich wurde bereits früher bekannt, dass Intel US-Geheimdiensten möglicherweise eine Hintertür in ihre CPU-Firmware bereitgestellt hat. Wenn Meltdown und Spectre dies beweisen, ist es möglich, dass vorübergehend im Speicher abgelegte Verschlüsselungsschlüssel von Geheimdiensten (und möglicherweise sogar von Cyberkriminellen) gehackt wurden. Derzeit handelt es sich jedoch nur um Spekulationen, und es gibt keinen konkreten Hinweis darauf, dass Meltdown und Spectre in freier Wildbahn ausgenutzt wurden.

Trotz dieser möglichen Sicherheitsanfälligkeit (die für alle Verschlüsselungsschlüssel gilt, die vorübergehend in Speicherkernen gespeichert werden, von denen bisher angenommen wurde, dass sie sicher sind) bleibt Signal das branchenführende Verschlüsselungsprotokoll für private Messenger. Erwähnenswert ist auch, dass die genannten CPU-Mängel nur mit Malware ausgenutzt werden können, die erfolgreich auf einem Computer des Opfers installiert wurde.

Skype-Signal

Wann ist das Signal für Skype verfügbar??

Derzeit sind private Gespräche nur für Insider-Builds von Skype verfügbar. Die Universal Windows Platform-Version von Skype (die bevorzugte Version für Windows 10) unterstützt derzeit das Signalprotokoll nicht. Der Desktop-Insider-Builds für alle Plattformen (Windows, Android, iOS, OS X und Linux) implementieren jetzt die neue Funktion.

Leider ist das Signalprotokoll für Videoanrufe noch nicht implementiert. Die gute Nachricht ist jedoch, dass sich dies zu einem späteren Zeitpunkt ändern kann. Open Whisper Systems implementiert das Protokoll für Video-Messaging erfolgreich in seinem proprietären Messenger. Aus diesem Grund wird gehofft, dass nach dem Testen dieser letzten Runde von Updates und der Stabilität innerhalb des Skype-Clients möglicherweise auch für Video-Messaging ein Upgrade durchgeführt wird. Wir müssen abwarten und sehen.

VPN-Sperre

So überwinden Sie Skype-Blöcke

Interessanterweise ist der Zeitpunkt für dieses Upgrade auf Skype gleichzeitig mit einer Einschränkung der Skype-Nutzung in den Vereinigten Arabischen Emiraten gekommen. Die VAE sind nur die neuesten in einer langen Liste von Ländern, die Skype blockieren. Die Plattform ist derzeit auch in China, Oman, Syrien, der Türkei, Malaysia, Kuwait, Katar, Paraguay und Guyana mit begrenzten Blöcken in insgesamt rund 30 Ländern verboten. Es wird behauptet, dass das Verbot darin besteht, die Menschen daran zu hindern, die reguläre Telekommunikation zu umgehen, um kostenlose Anrufe zu tätigen.

Für alle, die Skype sicher und privat entsperren möchten: Ein VPN ist die beste Option. Ein virtuelles privates Netzwerk ermöglicht es jedem, sich in einem anderen Land aufzuhalten. Auf diese Weise können sie sowohl auf die Skype-Software zugreifen als auch diese herunterladen und den VoIP-Dienst privat nutzen. Die besten VPNs für Skype bieten auch eine VPN-Verschleierung, um ISP-Firewalls zu umgehen.

Meinungen sind die eigenen des Verfassers.

Bildnachweis für das Titelbild: Castleski / Shutterstock.com

Bildnachweise: Tintentropfen / Shutterstock.com, Gil C / Shutterstock.com, ICH BIN NIKOM / Shutterstock.com, Alexander Yakimov / Shutterstock.com

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me