Anleitung zur Verwendung von VPNs mit WireShark – So testen Sie, ob Ihr VPN-Verkehr verschlüsselt ist

Wireshark VPN: Einführung

VPNs sind die erste Wahl, um online sicher zu sein. Durch Hinzufügen einer zusätzlichen Schutzschicht zum Surfen im Internet können VPNs vieles verhindern - von Internetdienstanbietern (Internet Service Providern, ISPs), die Ihre Internetaktivität in einer Vielzahl anderer Netzwerkanfälligkeiten protokollieren. Aus diesem Grund ist es bei der Verwendung eines VPN wichtig, sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert.


VPNs können falscher Werbung unterliegen. Einige VPNs behaupten, Ihre Daten zu verschlüsseln - der Hauptgrund für die Verwendung eines VPNs - nur, damit Benutzer herausfinden, dass ihr Netzwerkverkehr nicht verschlüsselt war, als das VPN eingeschaltet wurde. Glücklicherweise können Paket-Sniffer wie Wireshark verwendet werden, um genau das zu überprüfen.

Bei ProPrivacy.com möchten wir Ihnen die richtigen Mittel zur Verfügung stellen, um sicherzustellen, dass Ihr VPN genau so funktioniert, wie es sollte. Diese praktische Anleitung hilft Ihnen dabei.

Was ist ein Packet Sniffer??

Packet Sniffer - auch als Protokollanalysatoren oder Paketanalysatoren bezeichnet - sind Tools zum Erkennen von Netzwerkproblemen. Während Paket-Sniffer manchmal verwendet werden, um Benutzerverkehr und / oder Passwörter von Cyberkriminellen zu sammeln, werden sie auch verwendet, um Netzwerklösungen von Technikern und Systemadministratoren zu finden.

Ob es zur Behebung von Netzwerkproblemen oder zum Erkennen von Netzwerkeinbrüchen verwendet wird, Packet Sniffer sind äußerst nützlich. Ein Paket-Sniffer ist beispielsweise ein hervorragendes Tool, mit dem ein Systemadministrator feststellen kann, warum der Netzwerkverkehr langsamer als gewöhnlich ist. Sie können Unternehmen auch dabei unterstützen, die Netzwerkaktivität zu überwachen, um die Produktivität zu gewährleisten, und einzelne Benutzer wie Sie dabei unterstützen, Ihr Netzwerk sicher zu halten.

Paket-Sniffer können auch mit VPNs verwendet werden. Von der Überwachung des Netzwerkverkehrs bis zur Überprüfung der VPN-Verschlüsselung haben Paket-Sniffer eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Zum Glück möchten wir, dass Sie bei ProPrivacy.com wissen, wie Sie mit diesem Tool Ihre Online-Sicherheit verbessern können. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden zur Verwendung des Paketsniffers Wireshark mit VPN-Technologie zusammengestellt!

Was ist ein VPN??

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ist eine Software, mit der Benutzer eine sichere Verbindung zu einem anderen Netzwerk über das Web herstellen können. Mit anderen Worten, mit einem VPN können Sie Daten in einer sicheren Online-Umgebung senden und empfangen, indem Sie Ihre Verbindung über einen Remote-Server verschlüsseln. VPNs sind zwar ein Muss für den digitalen Datenschutz, können aber auch für den Zugriff auf blockierte Websites oder andere regional eingeschränkte Inhalte verwendet werden.

Leider ist die Suche nach einem VPN-Anbieter der Klasse A nicht immer einfach. Sie möchten immer überprüfen, ob Ihre Auswahl ordnungsgemäß funktioniert. Dies bedeutet, dass Sie überprüfen möchten, ob Ihre Verbindung tatsächlich verschlüsselt ist. Wenn Ihr VPN Ihre Daten nicht verschlüsselt, wird sein gesamter Zweck beseitigt. Hier bietet sich ein Wireshark VPN an.

Was ist Wireshark??

Wireshark ist ein Netzwerkpaketanalysator (oder Packet Sniffer), der Netzwerkpakete erfasst und die erfassten Paketdaten dann dem Benutzer im Detail anzeigt. Wireshark hat viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten - von der Behebung von Netzwerkproblemen bis zur Untersuchung von Sicherheitslücken.

Am häufigsten wird Wireshark von Netzwerkadministratoren, Netzwerksicherheitsingenieuren, Entwicklern und Personen wie Ihnen und mir verwendet. Leider kann Wireshark auch von Hackern verwendet werden, die Systeme infiltrieren möchten, indem sie ihren Netzwerkverkehr und ihre Daten ausspähen und Passwörter und andere private Informationen sammeln.

Bei einer Kopplung mit einem VPN kann Wireshark bestätigen, dass eine Verbindung verschlüsselt ist und ordnungsgemäß funktioniert. Es kann auch zum Sammeln von Datenverkehr aus Ihrem Netzwerk und VPN-Tunnel verwendet werden.

Was kostet Wireshark??

Während in der Vergangenheit Packer Sniffer mit einem hohen Kopfgeld verkauft wurden, ist dies nicht mehr der Fall: Wireshark ist jederzeit kostenlos nutzbar. Als kostenlose Software bietet Wireshark allen Benutzern Zugriff auf alle Funktionen. Beim Herunterladen verwenden Benutzer die Vollversion von Wireshark.

Welche Protokolle werden von Wireshark unterstützt??

Neben der Behebung von Netzwerkproblemen und der Untersuchung von Sicherheitslücken kann Wireshark auch zum Debuggen von Protokollimplementierungen oder zum Erlernen von Netzwerkprotokoll-Interna verwendet werden. Als solches gibt es buchstäblich Hunderte von Protokollen, die von Wireshark unterstützt werden. Wenn Sie ein bestimmtes Protokoll im Auge haben, wird es wahrscheinlich von Wireshark unterstützt.

Wenn Wireshark das von Ihnen bevorzugte Protokoll nicht unterstützt, bietet es eine HowToEdit-Seite mit Tipps zum Hinzufügen fehlender Protokolle. Weitere Informationen zu den von Wireshark unterstützten Protokollen finden Sie auf der Seite Protokollreferenz.

Installieren eines Wireshark VPN

Ein Wireshark VPN kann auf jedem Betriebssystem installiert werden. Obwohl es einen kleinen Unterschied zwischen der Installation unter Windows / Linux und Mac gibt, sind beide Installationen einfach durchzuführen.

Wireshark auf dem PC installieren

Um ein Wireshark VPN auf dem PC einzurichten, benötigen Sie ein paar Dinge:

  • Router / Firewall, die VPN-Verbindungen zulässt
  • Ihre IP-Adresse (erhalten Sie unter www.ipchicken.com)
  • Ein Wireshark VPN

Wenn die Anforderungen erfüllt sind, können Sie mit Ihrem Wireshark VPN-Setup fortfahren.

  1. Navigieren Sie zur Website Ihres VPN
  2. Wählen Sie die entsprechende InstallationsdateiWählen Sie OS für VPN
  3. Laden Sie die Installationsdatei herunterAir VPN herunterladen
  4. Folgen Sie den Installationsanweisungen Ihres VPN-AnbietersAirVPN-Anweisungen
  5. Begriffe überprüfen & Bedingungen
  6. Finden Sie Ihre VPN-Anwendung & Starten Sie es, um mit der Konfiguration zu beginnenAirVPN-Startmenü
  7. Registrieren Sie einen Benutzernamen und ein PasswortAirVPN-Startfenster
  8. Stellen Sie eine Verbindung zu einem empfohlenen Server herAirVPN-Verbindungsserver
  9. Führen Sie Ihr Wireshark VPN aus & digitale Privatsphäre genießenAirVPN verbunden

Installieren von Wireshark auf einem Mac

Ähnlich wie bei Windows / Linux benötigen Sie einige Dinge, um Ihr Wireshark VPN mit einem Mac konfigurieren zu können:

  • Server-IP-Adresse oder berechtigte Domain
  • Nutzername & Passwort
  • Verbindungstyp (L2TP / PPTP)

Nachdem Sie die erforderlichen Anforderungen erhalten haben, können Sie mit der Einrichtung Ihres Wireshark VPN fortfahren.

  1. Wählen Sie Systemeinstellungen
  2. Wählen Sie Netzwerk
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche +
  4. Wählen Sie unter Schnittstelle die Option VPN aus
  5. Geben Sie Ihren Verbindungstyp als PPTP oder L2TP an
  6. Wählen Sie Konfiguration
  7. Wählen Sie die Option Konfiguration hinzufügen
  8. Nennen Sie es "Server 1"
  9. Geben Sie die IP-Adresse / den FQDN und den Benutzernamen Ihres VPN-Servers ein
  10. Wählen Sie Authentifizierungseinstellungen
  11. Geben Sie Ihr Passwort ein
  12. Wenn Ihre Verbindung L2TP ist, geben Sie das gemeinsame Geheimnis ein
  13. Wählen Sie in der Menüleiste die Option VPN-Status anzeigen
  14. Wählen Sie Übernehmen
  15. Viel Spaß mit Ihrem Wireshark VPN!

Standardmäßig leitet der Mac nur den erforderlichen Wireshark VPN-Verkehr durch Ihr Wireshark VPN. Wenn Sie den gesamten Datenverkehr durchlassen möchten, müssen Sie einige zusätzliche Schritte ausführen.

  1. Gehen Sie zu den Systemeinstellungen
  2. Wählen Sie Erweitert
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Daten über VPN-Verbindungen senden
  4. Wählen Sie Ok
  5. Wählen Sie das Dropdown-Zahnradmenü
  6. Wählen Sie Set Service Order
  7. Ziehen Sie die Dienste so, dass sich Ihr VPN oben befindet
  8. Viel Spaß mit Ihrem Wireshark VPN!

Wireshark installieren

Die Installation für Wireshark ist ziemlich einfach. Abhängig von Ihrem Betriebssystem müssen Sie lediglich die entsprechende Installationsdatei herunterladen und dann ausführen.

Installation unter Windows

  1. Navigieren Sie zur Download-Seite von Wireshark & Wählen Sie Windows 32 oder 64-BitWireshark Installationsseite

  2. Lassen Sie die Installationsdatei ihren Download abschließen & dann klicke drauf Wireshark herunterladen

  3. Wireshark Setup erscheint - wählen Sie "Weiter"Wireshark Konfig

  4. Wenn Sie mit der Lizenzvereinbarung dazu aufgefordert werden, wählen Sie "Ich stimme zu".Aufforderung zur Installation von Wireshark

  5. Wählen Sie die Komponenten aus, die Sie installieren möchten & Wählen Sie "Weiter"Zu installierende Wireshark-Anwendungen
  6. Markieren Sie die Verknüpfungen, die Sie erstellen möchten & Wählen Sie "Weiter"Wireshark-Verknüpfungen

  7. Wählen Sie Ihren Zielordner & Wählen Sie "Weiter"Wireshark-Verzeichnis
  8. Aktivieren Sie die Option zum Installieren von WinPcap, wenn Sie dazu aufgefordert werden & Wählen Sie "Weiter"Wireshark Install Add On
  9. OPTIONAL: Aktivieren Sie die Option zum Installieren von USBPcap & Wählen Sie "Weiter"Wireshark installieren USB
  10. Wireshark beginnt mit der InstallationWireshark-Installation
  11. Setup für WinPcap wird angezeigt - befolgen Sie die InstallationsanweisungenWinPCap installieren
  12. Das Setup für USBPcap wird angezeigt (falls Sie sich für die Installation entschieden haben) - befolgen Sie die AnweisungenUSBPcap installieren
  13. Nachdem Wireshark Setup abgeschlossen ist, starten Sie Ihr System neu, indem Sie es ankreuzen und "Fertig stellen" auswählen.Installation von Wireshark beenden
  14. Nach dem Neustart können Sie Wireshark verwenden!

Wireshark unter Linux installieren

  1. Öffnen Sie das Terminal mit STRG + ALT + T
  2. Typ (ohne Anführungszeichen): "sudo apt-get update"
  3. Und dann "sudo apt-get install wireshark"
  4. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist & Typ "Wireshark"
  5. Die Wireshark-Anwendung wird geöffnet!

Installieren von Wireshark auf einem Mac

  1. Wählen Sie Befehl + Leertaste
  2. Typ "Terminal"
  3. Wählen Sie Enter / Return
  4. Geben Sie das Terminal ein (ohne Anführungszeichen): „ruby -e "$ (curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)" < / dev / null 2> / dev / null ”
  5. Wählen Sie Enter / Return
  6. Nachdem der Befehl ausgeführt wurde, geben Sie "brew install wireshark" ein.

Wenn diese Installation Probleme aufwirft, können Sie Folgendes versuchen:

  1. Herunterladen von Wireshark direkt von der Website
  2. Hängen Sie das Disk-Image ein
  3. Folgen Sie den Installationsanweisungen
  4. Ziehen Sie nach Abschluss der Installation die Wireshark-App in Ihren Anwendungsordner
  5. Öffnen Sie Ihren Dienstprogrammordner über das Disk-Image
  6. Ziehen Sie den Startordner auf Ihren Desktop
  7. Werfen Sie das Disk-Image aus
  8. Öffnen Sie den kopierten Startordner
  9. Löschen Sie "README.macosx"
  10. Benennen Sie den Ordner in ChmodBPF um
  11. Öffnen Sie Ihren Bibliotheksordner (NICHT den in Ihrem Home-Verzeichnis)
  12. Suchen Sie nach einem Ordner namens StartupItems
  13. Wenn der Ordner nicht vorhanden ist, erstellen Sie ihn
  14. Öffnen Sie das Terminal & Typ (ohne Anführungszeichen) "CD Desktop"
  15. Geben Sie "sudo mv ChmodBPF / Library / StartupItems /" ein.
  16. Geben Sie Ihr Kontopasswort ein
  17. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Installation neu
  18. Wireshark ist bereit zu gehen!

Verwenden von Wireshark

Aufgrund der vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Wireshark kann die Verwendung anfangs etwas überwältigend sein. Wir wollen klein anfangen, da das Pairing eines VPN mit Wireshark nur der Anfang seiner Fähigkeiten ist. Zum Glück sind die ersten Schritte leicht zu meistern.

Schnüffeln des Netzwerkverkehrs

Die grundlegende Verwendung von Wireshark ist das Erfassen von Netzwerkpaketen durch Abhören des Netzwerkverkehrs. Um Ihre Wireshark VPN-Verschlüsselung zu überprüfen, müssen Sie wissen, wie eine einfache Paketerfassung ausgeführt wird.

  1. scharfer WiresharkWireshark Standardbildschirm

  2. Wählen Sie die zu scannende Oberfläche aus dem Menü AufnahmeAuswahl der Wireshark-Schnittstelle

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartWireshark Network Sniffing
  4. Analysieren Sie die Informationen anhand der Standardfarbcodes von WiresharkWireshark Farbcodes

Überprüfen derWiresharkVPN-Verschlüsselung

Wireshark ist wahrscheinlich das beste Tool, um zu überprüfen, ob Ihr VPN Daten verschlüsselt. Durch die Überprüfung der Datenpakete, die Ihr Computer sendet und empfängt, können Sie mit eigenen Augen erkennen, dass Ihr Wireshark VPN ordnungsgemäß funktioniert. Zum Glück ist das auch ganz einfach.

  1. Öffne dein VPN
  2. Starten Sie Wireshark
  3. Wählen Sie Ihre Netzwerkschnittstelle (WiFi / Ethernet) für die Aufnahme aus
  4. Starten Sie die Aufnahme
  5. Suche nach den Paketen, die das "Protokoll" als "OpenVPN" haben
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OpenVPN-Paket
  7. Wählen Sie "Follow ... UDP / TCP Stream"Wireshark Selecting Interface

  8. Überprüfen Sie den vollständigen Stream, um die Verschlüsselung zu überprüfen. Dies wird als Unsinn angezeigtWireshark Encryption VPN-Verkehr

Schützen Sie sich vor Packet Sniffers

Paket-Sniffer sollen Netzwerktechniker und Systemadministratoren bei der Identifizierung von Netzwerkproblemen unterstützen. Das bedeutet leider nicht, dass Kriminelle Paketschnüffler wie Wireshark nicht für ihren eigenen unheimlichen Gebrauch missbrauchen. Wenn Sie online sicher bleiben möchten, sollten Sie die folgenden Tipps befolgen, um Paket-Sniffing zu vermeiden:

  • Überprüfen Sie, ob Sie HTTPS verwenden, indem Sie in der oberen linken Ecke Ihres Browsers nachsehen
  • Verwenden Sie einen DD-WRT-Router
  • Verwenden Sie gegebenenfalls E-Mail-Verschlüsselung (denken Sie an PGP-Verschlüsselung)
  • Versuchen Sie es mit Remote-Computing
  • Verwenden Sie Tools wie Antisniff
  • Nutzen Sie einen unserer besten VPN-Dienste!

Wireshark VPN: Fazit

Wenn Sie ein Höchstmaß an Online-Sicherheit wünschen, verwenden Sie ein Wireshark-VPN. Mit einem Wireshark VPN können Sie völlig anonym im Internet surfen und gleichzeitig sicherstellen, dass Ihr Wireshark VPN-Datenverkehr tatsächlich verschlüsselt wird. Verlieren Sie keine Sekunde und gefährden Sie Ihre Privatsphäre und Sicherheit - installieren Sie eines unserer besten VPNs für Wiresharktoday!

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me