Den Netflix-VPN-Block überwinden – Tipps zur Fehlerbehebung für die Netflix-Proxy-Fehlermeldung

Wenn Sie a. Gekauft haben VPN, um Netflix zu sehen und wenn Sie den gefürchteten Netflix-Proxy-Fehler sehen, kann dies sehr frustrierend sein. Zum Glück gibt es Dinge, die Sie tun können, um Ihr VPN wieder zum Laufen zu bringen. In dieser Anleitung, wir schauen uns an, warum Netflix VPNs blockiert und Geben Sie 10 bewährte Tipps, damit Sie den Netflix-VPN-Block überwinden können.


Erkennt Netflix Ihr VPN? - Hier ist was zu tun

Wenn Ihr VPN nicht mit Netflix funktioniert, probieren Sie diese 10 Tipps aus, um Probleme mit Ihrem VPN zu beheben. Klicken Sie auf die Links unten, um weitere Informationen zu erhalten.

  1. Schalten Sie es aus und wieder ein
  2. Vergewissern Sie sich beim lokalen Netzwerkadministrator, dass Streaming zulässig ist
  3. Kontaktieren Sie Support
  4. Aktualisieren Sie Ihre Software
  5. Stellen Sie eine Verbindung zu einem anderen Server her
  6. Auf Undichtigkeiten prüfen
  7. WebRTC deaktivieren
  8. Verwenden Sie einen privaten Browser
  9. Löschen Sie Ihre Cookies und den Cache
  10. Erhalten Sie eine dedizierte IP-Adresse

Was bedeutet der Netflix-Proxy-Fehler??

Netflix's "Proxy-Fehler" ist die Nachricht, die Netflix Benutzern bereitstellt, wenn sie feststellen, dass ein Proxy für den Zugriff auf ihren Dienst verwendet wird. In diesem Fall wird normalerweise die folgende Meldung angezeigt.

"Ups! Irgendwas lief schief...

Streaming-Fehler

Sie scheinen einen Unblocker oder Proxy zu verwenden. Bitte deaktivieren Sie einen dieser Dienste und versuchen Sie es erneut. Weitere Hilfe finden Sie unter netflix.com/proxy"

Warum erhalte ich die Netflix-Proxy-Fehlermeldung??

Diese Meldung wird angezeigt, weil Netflix entweder den VPN-Server kennt, auf dem Sie sich befinden, oder weil Ihre VPN-Anbieter nicht mit Netflix arbeiten.

Netflix blockiert Hunderte, wenn nicht Tausende von IP-Adressen, die zu VPNs gehören. Aus diesem Grund funktionieren nur sehr wenige VPNs mit Netflix. Sogar die VPNs, die mit Netflix funktionieren, entsperren Netflix tatsächlich nur auf einigen Servern und in vielen Fällen nur in bestimmten Netflix-Regionen (normalerweise in den USA, Großbritannien, Kanada und Japan)..

Dies bedeutet, dass selbst wenn Sie ein VPN abonnieren, von dem bekannt ist, dass es mit Netflix funktioniert, beim Herstellen einer Verbindung mit dem falschen Server der Netflix-Proxy-Fehler auftreten kann.

Lesen Sie unseren Artikel über VPN für Netflix, wenn Sie nach einem VPN suchen, das mit Netflix funktioniert.

Wie verbietet Netflix VPNs??

Netflix kauft Listen bekannter IP-Bereiche, die zu VPNs gehören, und blockiert diese IP-Adressen, um zu verhindern, dass jemand mit einem VPN auf seinen Dienst zugreift. Dies bedeutet, dass selbst beim Herstellen einer Verbindung zu einem VPN-Server in Ihrem Land möglicherweise keine Verbindung zu Netflix hergestellt werden kann. Trennen Sie in diesem Fall das VPN und versuchen Sie es erneut!

Netflix kann auch jede IP-Adresse überwachen, um festzustellen, wie viele einzelne Geräte verbunden sind. Wenn eine ungewöhnliche Anzahl von Personen über denselben VPN-Server eine Verbindung zu Netflix herstellt, vermutet Netflix möglicherweise, dass es sich bei diesem Server um ein VPN handelt, und blockiert diese IP-Adresse.

So beheben Sie den Netflix-Proxy-Fehler - Tipps zur Fehlerbehebung

Wenn Ihr VPN nicht mit Netflix funktioniert, versuchen Sie, das Problem mithilfe der folgenden Tipps zu beheben:

  1. Schalten Sie es aus und wieder ein

    Es ist das älteste Klischee im Buch, aber als Erstes müssen Sie die Verbindung zum VPN trennen und eine neue Verbindung herstellen. Anschließend müssen Sie einige Tests durchführen, um festzustellen, ob das VPN wieder Zugriff auf Netflix bietet.

  2. Vergewissern Sie sich beim lokalen Netzwerkadministrator, dass Streaming zulässig ist

    Wenn der lokale Netzwerkadministrator Netflix und andere Streaming-Dienste blockiert hat, können Sie nur über ein VPN darauf zugreifen. In einigen Fällen blockiert der Netzwerkadministrator möglicherweise auch den gesamten VPN-Verkehr mithilfe der Deep Packet Inspection. Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise das VPN-Cloaking aktivieren (auch als Verschleierung oder Stealth bezeichnet). Weitere Informationen finden Sie in unserem Handbuch zum VPN-Cloaking.

    Wenn Ihr Netzwerkadministrator behauptet, dass er den Zugriff auf Streaming-Sites nicht einschränkt, ist dies wahrscheinlich nicht der Grund, warum Sie nicht auf Netflix zugreifen können.

  3. Kontaktieren Sie Support

    Dies mag als erbärmlich erscheinen, wenn Sie es in eine Anleitung zur Fehlerbehebung aufnehmen, aber es lohnt sich normalerweise, sich an das Support-Team des VPN zu wenden. Das Entsperren von Netflix ist eine Landschaft, die sich ständig weiterentwickelt. Sie können Ihnen möglicherweise sofort mitteilen, wenn Probleme mit Netflix auftreten, und andere Server vorschlagen, die Sie in der Zwischenzeit ausprobieren können.

    Viele Anbieter bieten mittlerweile einen 24-Stunden-Live-Chat-Support an. Es lohnt sich also, sich bei ihnen zu melden, um sicherzugehen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

  4. Aktualisieren Sie Ihre Software

    Ihre VPN-App ist mehr als ein hübsches Gesicht. Es verwaltet die VPN-Verbindung im Hintergrund und ein Anbieter kann Änderungen vornehmen, die ein Update erfordern. Die Software auf dem neuesten Stand zu halten, ist eine gute Praxis und kann beim Beheben von Problemen hilfreich sein.

  5. Stellen Sie eine Verbindung zu einem anderen Server her

    Probieren Sie einen anderen Server in dem Land aus, in dem Sie ihn benötigen. Wenn Ihr VPN-Anbieter über einen Server verfügt, der als "Netflix" oder "Streaming" gekennzeichnet ist, versuchen Sie dies zuerst. Wenn Sie danach immer noch keinen funktionierenden Server finden, müssen Sie sich direkt an den Kundensupport wenden.

  6. Auf Undichtigkeiten prüfen

    Ein VPN funktioniert mit Netflix, da es Ihre wahre IP-Adresse maskieren und durch eine IP-Adresse ersetzen kann, die dem VPN-Anbieter gehört. Manchmal können jedoch IP-Adressen und andere Informationen verloren gehen. Jegliche Nichtübereinstimmung wird von Netflix markiert und Sie erhalten den gefürchteten Proxy-Fehler.

    Testen Sie Ihr VPN auf Lecks

    Klicken Sie sich durch unser Tool zum Testen von VPN-Lecks und befolgen Sie die Anweisungen auf der Seite, um Ihren VPN-Dienst auf Lecks zu testen.

    Bei Undichtigkeiten können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen. Wenden Sie sich zunächst an das Support-Team Ihres VPN-Anbieters. Sie können WebRTC auch deaktivieren.

  7. WebRTC deaktivieren

    Web Real-Time Communication (WebRTC) ist eine Sammlung von Technologien, mit denen Webbrowser direkt miteinander kommunizieren können, ohne dass ein Zwischenserver erforderlich ist. Dies kann die Leistung von Web-Apps wie Video-Chat, Dateiübertragung und Live-Streaming verbessern.

    Damit zwei Geräte direkt über WebRTC miteinander kommunizieren können, müssen sie die tatsächlichen IP-Adressen der anderen Geräte kennen. Netflix kann daher das WebRTC in Ihrem Browser ausnutzen, um Ihre echte IP-Adresse zu ermitteln und Sie von deren Diensten auszuschließen.

    In Firefox ist es sehr einfach, WebRTC vollständig zu deaktivieren. In Chrome ist das Verstopfen eines WebRTC-Lecks so einfach wie das Installieren einer Erweiterung mit dem Namen Easy WebRTC Block. Die Verwendung dieser Erweiterung verhindert, dass Chrome Standortdaten über das WebRTC-Leck an Netflix weiterleitet.

  8. Verwenden Sie einen privaten Browser (inkognito)

    Ein weiteres mögliches Problem besteht darin, dass Ihr Browser Geostandortdaten an Netflix weiterleitet. Wenn Ihr VPN beispielsweise Netflix mitteilt, dass Sie sich in Los Angeles befinden, Chrome jedoch Netflix mitteilt, dass Sie sich in Dubai befinden, wird Netflix möglicherweise die Proxy-Fehlermeldung anzeigen.

    Um dies zu vermeiden, stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem VPN her und öffnen Sie einen neuen privaten Browser. Dadurch werden alle Standortdaten ignoriert, die von Ihrem Browser zwischengespeichert werden. Dies ist ein hervorragendes Tool zur Behebung von VPN / Netflix-Problemen.

  9. Löschen Sie Ihre Cookies und den Cache

    Wenn Netflix in einem privaten Browser funktioniert, sollten Sie Ihren Browser-Cache leeren und Cookies löschen. Schließen Sie dann Ihren Browser, öffnen Sie ihn erneut und versuchen Sie es erneut. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Löschen der Cookies Ihres Browsers.

  10. Erhalten Sie eine dedizierte IP-Adresse

    Dedizierte VPN-IPs können auf zwei Arten funktionieren. Die häufigste Beschreibung einer dedizierten IP-Adresse ist eine IP-Adresse, die nur für die Verwendung durch einen Kunden reserviert ist. Diese Art von VPN-IP-Adresse wird in der Regel als zusätzliche oder erworben "Erweiterung".

    Ein VPN, das Zugriff auf Netflix (PrivateVPN) bietet, bietet jedoch jedes Mal dynamische, dedizierte IP-Adressen, wenn sich ihre Teilnehmer mit der Standardverschlüsselungsoption (OpenVPN TUN + UDP + 1194) mit einem Server verbinden. Dies ist eine fantastische Abhilfemaßnahme, die erklärt, wie PrivateVPN häufig in der Lage ist, Netflix einen Schritt voraus zu sein - ein Beweis für ihr Engagement und das Preis-Leistungs-Verhältnis des Dienstes!

Nützliche Netflix-Anleitungen

Netflix entsperren - So ändern Sie Ihr Netflix-Land

So erhalten Sie US Netflix auf Android, iPhone und iPad

Bestes VPN für Netflix 2020 | GEPRÜFT & GEPRÜFT [TÄGLICH]

Netflix-Fehlercodes

Dies sind die gängigen Codes, die Netflix Benutzern zur Verfügung stellt, wenn ein Problem auftritt. Einige dieser Codes können durch die Verwendung eines VPN verursacht werden. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Netflix-Fehlercodes ermöglichen es Abonnenten, den Netflix-Support zu kontaktieren und schnell Hilfe zu erhalten, indem sie ihren Support-Mitarbeitern ermöglichen, das Problem schneller und effizienter einzugrenzen. Hier sind einige der gebräuchlichsten Codes (und was Sie tun können, um sie zu beheben):

Fehlercode 60, 102, 200, 300 und 600

Diese Fehlercodes sind alle Codes, die für den Netflix-Dienst nicht verfügbar sind. Diese werden Benutzern bereitgestellt, um sie darüber zu informieren, dass Netflix aus irgendeinem Grund vorübergehend nicht verfügbar ist. Wenn Ihnen einer dieser Codes zugestellt wird, lohnt es sich, das VPN zu deaktivieren, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Netflix sowohl mit aktiviertem als auch mit deaktiviertem VPN nicht verfügbar ist, treten wahrscheinlich Probleme mit Netflix auf, und es gibt keine Fehlerbehebung, die funktioniert.

Fehlercode UI-103

Dieser Fehlercode wird durch Informationen verursacht, die auf Ihrem lokalen Gerät gespeichert sind und aktualisiert werden müssen. Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, sollten Sie Ihr Gerät neu starten, sich wieder bei Netflix anmelden, Ihren Router neu starten oder Ihr Gerät direkt über Ethernet mit Ihrem Router verbinden. Wenn Sie bei Auftreten dieses Fehlers ein öffentliches WLAN verwenden, hat der Netzwerkadministrator möglicherweise Netflix blockiert. Aus diesem Grund müssen Sie ein VPN verwenden.

Fehlercode N8106, 154, 5008

Diese Fehlercodes werden normalerweise durch Netzwerkverbindungsprobleme auf Kundenseite verursacht. Dies kann durch Bandbreitenbeschränkungen bei einer Mobilfunkverbindung verursacht werden. Wenn Sie Ihre Mobilfunkdaten verwenden, versuchen Sie stattdessen, eine WLAN-Verbindung herzustellen. Wenn Sie ein VPN verwenden und einen dieser Codes erhalten, sollten Sie das VPN trennen, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn es nur bei aktiviertem VPN auftritt, wenden Sie sich an Ihren VPN-Anbieter, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Server verwenden. Wenn Sie den richtigen Server verwenden, müssen Sie möglicherweise die folgenden Tipps zur Fehlerbehebung befolgen.

Fehlercode 5009

Dieser Fehlercode für die Netzwerkverbindung tritt normalerweise bei Apple TV- und iOS-Benutzern auf. Dies bedeutet, dass Ihr Gerät aus irgendeinem Grund keine Verbindung zu den Servern von Netflix herstellen kann. Dies kann durch den lokalen Netzwerkadministrator verursacht werden, der Netflix blockiert. Wenn das lokale Netzwerk Netflix blockiert, müssen Sie ein VPN verwenden, um diese Einschränkungen zu umgehen.

Fehlercode U7353

Dies tritt normalerweise bei Netflix-Benutzern auf einem Windows-Computer oder -Tablet auf. Dies wird normalerweise durch die Notwendigkeit verursacht, Daten auf dem Gerät zu aktualisieren. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie normalerweise in den erweiterten Einstellungen von Netflix klicken Zurücksetzen.

Fehlercode m7111-1331-5059, m7111-5059

Diese werden normalerweise mit einer Meldung geliefert, in der erklärt wird, dass Sie einen Proxy oder Unblocker verwenden. Wenn Sie ein VPN verwenden, müssen Sie überprüfen, ob das VPN mit Netflix funktioniert. Stellen Sie in diesem Fall eine Verbindung zum entsprechenden Server her.

Fehlercode 40104

Dies bedeutet normalerweise, dass ein Konnektivitätsproblem vorliegt, das ein iPhone oder iPad daran hindert, eine Verbindung zu Netflix herzustellen. Dies wird am häufigsten durch einen vorübergehenden Ausfall von Netflix verursacht. Bei manchen Menschen tritt das Problem jedoch auf, wenn sie versuchen, auf Sendung zu gehen. Wenn Sie airplay verwenden, prüfen Sie, ob es ohne funktioniert. Wenn dies nicht hilft, starten Sie das Gerät neu. Wenn dieser Fehler nur bei heruntergeladenen Titeln auftritt, versuchen Sie, sie erneut herunterzuladen.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me