Hola Bewertung

Hallo


  • Verfügbar auf:


    • Windows

    • Mac OS

    • iOS

    • Android

    • Linux

ProPrivacy.com Ergebnis
4 aus 10

Zusammenfassung

Diese Hola-Rezension konzentriert sich in erster Linie auf Holas kostenlosen Plan, da der Premium-Service als überlegen zu werten ist und Ihrer Brieftasche möglicherweise Schaden zufügt.

Schnelle Statistik

  • ProPrivacy.com SpeedTest (Durchschnitt)
    31 Mbit / s
  • Zuständigkeit
    Israel
  • Gleichzeitige Verbindungen
    10
  • Länder
    50

Eigenschaften

Bare-Metal- oder virtuelle Server Virtuell
Router-Unterstützung
Port-Weiterleitung
Portauswahl
Torrenting
Gleichzeitige Verbindungen 10
Länder 50

Unsere vorherige Berichterstattung hat ergeben, dass sich Hola im Prinzip nicht von einem Ponzi-System unterscheidet, da die Bandbreite jedes Benutzers zusätzlich zu (möglicherweise, aber nicht immer endgültigen) Daten genutzt wird, um den gesamten Service für diejenigen zu monetarisieren, die an der Spitze stehen. Hola hatte zuvor sein Geschäftsmodell verteidigt und behauptet, dass es darum ging, die Bandbreite der Benutzer zu teilen und jeden Benutzer in einen Exit-Knoten zu verwandeln, ähnlich wie bei einem Tor-Exit-Relais. Wir von ProPrivacy und der EFF raten jedoch ausdrücklich davon ab, da Sie für böswilligen, illegalen oder anderweitig unangenehmen Datenverkehr, der über Ihre Verbindung geleitet wird, haftbar gemacht werden können.

Hola ist in Israel ansässig und hat eine IP-Anzahl in Millionen mit einer großen Teilnehmerbasis, einschließlich derer, die sich beim Luminati Business-Proxy anmelden (ein weiterer Betrüger in der Wand). Wenn Sie bisher noch nichts verängstigt haben, werfen Sie nach dem Sprung einen Blick auf etwas unaufrichtige Werbung oder lesen Sie weiter, um weitere Analysen von Hola und einige Empfehlungen für anständige alternative Anbieter zu erhalten.

Besuchen Sie Hola »

Geschwindigkeit und Leistung

Normalerweise werden zwei Bilder mit übereinander gestapelten Geschwindigkeitstestergebnissen direkt unter diesem Absatz angezeigt. Nun, es kam mir ein bisschen albern vor, Geschwindigkeitstestergebnisse für meinen ISP (da diese Tests keine Relevanz für Holas Geschwindigkeit haben) in diesem Test zu werfen, aber ich habe eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 30-34 Mbit / s gegenüber britischen Servern und im 10- Durchschnittlich 15 Mbit / s Downstream beim Test auf US-New Yorker Testservern mit einer Basisgeschwindigkeit von 30 Mbit / s.

Die Verwendung von Hola hat weder beim informellen Browsen noch beim Streamen oder beim Ausführen von Tests zu nennenswerten Unterschieden geführt, aber das ist nicht das beunruhigendste Problem. Es ist insgesamt entmutigend zu sehen, dass die Ergebnisse immer mit dem Teststandort zurückgegeben werden und nicht mit dem Server, mit dem ich gemäß meiner Auswahl in der Hola-Erweiterung verbunden werden sollte.

Dichtheitsprüfungen

Datengrenzen
Bandbreitenbeschränkungen
ProPrivacy.com SpeedTest (Durchschnitt) 31

Vergleichen Sie Holas DNS-Auslaufschutz für einen Moment mit den Dämmen und Deichen, die Holland davon abhalten, mit mir zu fluten (von oben gesehen, als er von der Stange gesprungen ist). Gut, stellen Sie sich jetzt eine bizarre Welt mit den Niederlanden unter Wasser vor. Das bedeutet, dass die Dämme entweder unter dem Druck steigender Wasserspiegel gerissen sind und weggefegt wurden - oder irgendwie nie dort waren - und das ist der Grad an Anonymität, den Hola Ihnen verleiht. Zilch.

Sie können auf ipleak.net nach den meisten DNS-Lecks und dem WebRTC-Bug suchen. Test-ipv6.com zeigt Ihnen weit offene IPv6-Lecks, und doileak.net ist ein Teil beider Tests, falls Sie von einem Anfall von Masochismus in Bezug auf den Datenschutz betroffen sind. Abgesehen von Witzen ist es immer eine gute Praxis, von Zeit zu Zeit nach Lecks zu suchen, um sicherzustellen, dass Sie nicht unbemerkt bleiben, während Sie glauben, dass Sie unter dem Schutz eines VPNs stehen.

Preis

1 Monat

0,00 €
pro Monat

Hola Preisgestaltung

Hola ist völlig frei, aber wie? Wenn Sie Ihr Gerät - sobald die Software installiert ist - als Endpunkt in einer Verbindungskette verwenden, übernimmt dies normalerweise Ihr VPN-Anbieter. Wenn Sie sich für die Deaktivierung entscheiden, können Sie ein Premium-Luminati-Abonnement erwerben, von dem wir aufgrund von Problemen in der kostenlosen Version dringend abraten würden. Lass dich nicht vom harmlosen Freemium-Modell täuschen.

Obwohl es kostenlos genutzt werden kann, gibt es einen Premium-Abonnement-Plan, der behauptet, Sie nicht als Peer im Netzwerk zu nutzen (obwohl es eine ganze Menge Beweise dafür gibt, dass dies immer noch der Fall ist und dies sicherlich in der Vergangenheit der Fall war). Dann gibt es den doppelten gesunden Menschenverstand und die ethische Überlegung, die frei gegebene Bandbreite anderer Menschen zu nutzen, während Sie von einem sehr geringen, wenn überhaupt greifbaren Nutzen für Sie profitieren können. Ganz zu schweigen davon, dass Sie Risiken ausgesetzt wären, die Hola nicht eingehen würde, da dies teurer wäre und das Einrichten, Sichern und Betreiben von Servern erforderlich machen würde.

In diesem Fall das alte Sprichwort "Wer würde eine Kuh kaufen, wenn die Milch frei fließt??" fällt mir leicht ein.

Benutzerfreundlichkeit

Windows Phone
Windows
Mac OS
iOS
Android
Linux

Die Website von Hola ist gut gestaltet und enthält nur die Mindestinformationen. Links sind leicht zu folgen und es gibt keine Wand, durch die Sie klicken können, wenn Sie nach Informationen suchen.

Wenn Sie ein VPN für Mobilgeräte verwenden möchten, bieten sie eine VPN-App für Android- und iOS-Geräte an. Sowohl die Android- als auch die iPhone-VPN-Apps sind in ihren App Stores erhältlich und sehr einfach zu bedienen. Sie bieten auch Unterstützung für Computer mit einem VPN für Windows-, Mac- und Linux-Benutzer. Der Mac VPN-Client ähnelt der Windows-Version. Sie bieten keinen vollständigen Linux-VPN-Client an, können ihn jedoch als Browser-Addon für Firefox, Chrome und Opera verwenden.

Kundendienst

24 Stunden Support
Live-Chat

Leider bekommen Holas Unterstützungen schlechte Noten. Dies ist hauptsächlich auf die Unempfindlichkeit zurückzuführen. Mehrere E-Mails, die über ein nicht verbundenes Konto gesendet wurden, ohne dass meine Zugehörigkeit zu ProPrivacy erwähnt wurde, blieben zum jetzigen Zeitpunkt fünf Tage lang unbeantwortet. Ich kann mich nur fragen, warum Holas Design- oder Verkaufsteams nicht auf meine Fragen zum Service geantwortet haben. Da es keine LiveChat- oder Ticket-basierte Support-Option gibt, müssen Sie mit einem ziemlich dünn besetzten FAQ-Bereich rechnen. Das, oder jemand zu beten, antwortet irgendwann auf Ihre Nachrichten.

Holas Blog bietet interessante Einblicke in die Art und Weise, wie Einnahmen aus Online-Waren oder -Dienstleistungen erzielt und monetarisiert werden, sowie weitere relevante und interessante Neuigkeiten aus der Datenschutzbranche. Das Problem ist, dass der nachstehende Beitrag mit einer soliden Prämisse gut beginnt, nur um Sie im Stich zu lassen, indem Sie vernachlässigen, die Auswirkungen der wahllosen Bereitstellung Ihrer Bandbreite als Brücke für den Datenverkehr aus dem gesamten Internet vollständig abzudecken. Es ist weniger AirBnB, als dass Sie jemanden einladen, kostenlos in Ihrem Datenstrom zu hocken..

Nachfolgend finden Sie den neuesten Beitrag auf Holas Facebook, bei dem das Thema "Netflix-Beschwerde läuft" als Antwort auf die Veröffentlichung einer "Arbeit" des Hola Social Media-Teams aufgeführt ist&spiele alle paar Tage das Gleichgewicht. Es gibt derzeit keine Antworten von Hola auf Facebook, was gelinde gesagt neugierig ist.

Ein Post von Anfang Mai fasste die Stimmung der Hola-Nutzer in der letzten Zeit zusammen, was zeigt, dass viele Menschen den Service immer noch ohne Kenntnis oder unter leichtem Missachten der allgemeinen Online-Selbsterhaltung nutzen.

"Es ist mir egal, ob ihr Gott selbst anstellt, behebt einfach die verdammte Netflix-Blockierung."

Der Prozess

Anmelden

Die Registrierung für den kostenlosen Tarif ist einfach. Geben Sie einfach eine E-Mail-Adresse ein und laden Sie den entsprechenden Client oder die Erweiterung für Ihr Gerät oder Ihre Plattform herunter. Denken Sie daran, dass das Bezahlen eines Abonnements Sie in keiner Weise desanonymisiert. Sie sind immer noch ein Peer.

Der Hola Windows VPN-Client (Chromium)

Holas Windows VPN ist eine modifizierte Version von Google Chrome mit drei Hola-Plugins. Das Hauptlogo ist Holas flammendes Hauptlogo oben rechts auf der Seite, direkt unter der Schaltfläche zum Schließen des Fensters. Wenn Sie darauf klicken, wird eine recht standardmäßige und dennoch funktionsfähige Benutzeroberfläche mit einer Front- und Mittelansicht für die Serverauswahl und Registerkarten für Einstellungen im Dropdown-Menü geöffnet, auf die Sie über die drei horizontalen Linien oben rechts zugreifen können. Die Hola-VPN-App sah gut aus und fühlte sich auch gut an, wurde aber im Test nicht ausreichend getestet, wie der nächste Abschnitt ausführlicher zeigen wird.

Hola bietet außerdem einen anständigen Werbeblocker (der anscheinend auf anderen beliebten Werbeblockern basiert) und einen Videobeschleuniger, der meine Streaming-Geschwindigkeit nicht spürbar beeinflusst. Der Verlauf im Hola-Browser war jedoch beunruhigender, da Sie sehen können, dass er die Dateien protokolliert, die ich intern auf meinem Computer geöffnet habe, und in keiner Weise mit meiner Internetverbindung in Verbindung steht. Beachten Sie den Skype-Anruf mit "apps.skype.com" am hinteren Ende. Gruselige und unnötige Protokollierung beunruhigt in jedem Szenario. In diesem speziellen Fall stimmt es zumindest mit der Verdachtswolke überein, die Hola umgibt.

Andere Plattformen

Es ist schwer, Hola zu bemängeln, dass er in Bezug auf die Geräte oder Plattformen, aus denen Sie wählen können, eindimensional ist. Der einzige wichtige Player, der fehlt, ist der Opera-Browser. Es gibt kein gleichzeitiges Verbindungslimit, da mehr Bandbreite für Hola gleich Gewinn ist.
Aus dem gleichen Grund können Leute, die sich auf einer kurzen Reise befinden oder die zur Not eine Datei herunterladen müssen, die Vor- und Nachteile abwägen und Hola verwenden. Dies ist möglicherweise eine bessere Option als gar nichts, wenn sich auf dem betreffenden Gerät kein sensibles Material befindet und kurz- bis mittelfristig keine Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre bestehen.

Sonstige / Kostenlose Dienstleistungen

Hola bietet auch ein kostenpflichtiges Video-CDN an, wenn Sie Hola vertrauen, dass er Ihre Inhalte aus irgendeinem Grund hostet.

Sicherheit und Privatsphäre

P2P-Filesharing ist ein Kinderspiel, da das Rückgrat von Holas Service auf der P2P-Architektur basiert. Es ist unklar, ob Hola Ihre Daten in irgendeiner Weise monetarisiert, obwohl diesbezügliche Spekulationen nicht unbedingt gerechtfertigt wären. Es ist jedoch offensichtlich, dass Verwendungs- und Verbindungsprotokolle aufbewahrt werden, auch wenn der letzte Satz, in dem 'aggregierte' Daten erwähnt werden, Sie abschrecken soll - es ist einfach falsch. Einzigartige IP-Adressen, Zeiten, Daten und Klickpfade, die wir alle beim Surfen im Internet hinterlassen, sind genau der Grund, warum wir uns in erster Linie für VPN-Technologie entscheiden. Warum sollte man sonst eins verwenden??

Verschlüsselungsprotokolle

PPTP
L2TP / IPsec
SSTP
IKEv2
OpenVPN

Trotzdem ist Hola hervorragend zum Entblocken geeignet, während Sie auf einem blutigen Fluss Ihrer längst toten und begrabenen Privatsphäre rudern. Es gibt keine Informationen darüber, welche Verschlüsselungstypen verwendet werden (falls vorhanden), aber die starken IP-Lecks, die während des Tests aufgetreten sind, würden die Verschlüsselung grundsätzlich ungültig machen.

Jeder durchdachte Sicherheitsplan basiert auf der Idee eines sogenannten schwächsten Links, bei dem eine Hintertür den gesamten Sicherheitsplan gefährdet. Nun, Verschlüsselung gehört normalerweise zu den Stärken Ihrer VPN-Verbindung - das Tor zum Schloss, wenn Sie so wollen. Ein IP-Leck ist wie eine verborgene Passage, und mehrere Lecks lassen alle Vorstellungen von Sicherheit und Datenschutz so weit verschwinden, dass sie lächerlich werden.

Abschließende Gedanken

Sie befinden sich innerhalb der Grenzen der Grundlogik und des Grunds, eine eindeutige Empfehlung von Hola als einen lohnenden VPN-Dienst mit gesunder Skepsis zu finden. Mit wenig oder gar keiner Verschlüsselung, IP-Maskierung oder Sorge um diese und nachgewiesenen unehrlichen Praktiken, die von Teilwahrheiten bis hin zur völligen Geheimhaltung reichen, sollte Hola nur in der dringendsten Stunde des Streaming-Junkie-Bedarfs in Betracht gezogen werden. Ansonsten werfen Sie einen Blick auf unsere Top VPN-Dienste oder den Ultimate Privacy Guide, um herauszufinden, was einen würdigen VPN-Dienst ausmacht.

Besuchen Sie Hola »

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me