NordPass Rückblick

NordPass

  • Preisgestaltung

    Von 2,49 US-Dollar
    / Monat

NordPass ist ein brandneuer Passwort-Manager, der gerade von den Entwicklern von NordVPN veröffentlicht wurde. Es ist ein Passwort-Manager, der als sicher und privat angepriesen wird, was bedeutet, dass es theoretisch eine hervorragende Option für alle ist, die Online-Konten schützen möchten, ohne sich Tonnen von Passwörtern merken zu müssen.

ProPrivacy.com Ergebnis
8 aus 10

Zusammenfassung

NordPass ist zwar neu, hat jedoch bereits Erweiterungen für Chrome, Firefox, Opera und Edge sowie Voll-Clients für Android- oder iOS-Geräte. Darüber hinaus ist NordPass ein voll ausgestatteter Passwort-Manager, der direkt mit einigen der etabliertesten Dienste auf dem Markt konkurriert. Dies bedeutet, dass der Passwort-Manager für die meisten Benutzer sofort einsetzbar ist.

Also, ist dieser Passwort-Manager alles, was er zu sein vorgibt? Lohnt sich die kostenlose Version für Sie? Wie ist die Bedienbarkeit und ist es für Anfänger geeignet? Und ist es ein Service, für den es sich lohnt zu bezahlen, um Ihre Passwörter sicher auf mehreren Geräten zu schützen??

NordPass Übersicht

NordPass ist eine Softwarelösung für die modernen Bedürfnisse der Menschen. Es verspricht, die Passwörter der Abonnenten sicher zu speichern und auf sichere und private Weise darauf zuzugreifen. Wie bei anderen Passwort-Managern können Benutzer mit NordPass mit eindeutigen Passwörtern auf alle ihre Online-Konten und -Dienste zugreifen und müssen sich nur ein Master-Passwort merken.

NordPass-Websites

NordPass verschlüsselt Passwörter, die auf seinen Servern gespeichert sind, mit einer sicheren clientseitigen Kryptografie, sodass Benutzer die vollständige Kontrolle über Passwörter in ihrem Tresor haben. Durch diese End-to-End-Verschlüsselung (e2ee) müssen sich NordPass-Abonnenten nie darum kümmern, dass ihre Passwörter im Klartext von Nords Servern gehackt oder von NordPass-Mitarbeitern abgerufen werden (obwohl die Software aus einer geschlossenen Quelle stammt - dazu später mehr ).

Der Passwort-Manager ist dank seiner browserbasierten Erweiterungen für die meisten gängigen Plattformen verfügbar. Dies bedeutet, dass Sie den Passwort-Manager auf nahezu jedem System sofort verwenden können. Zugegebenermaßen ist es jedoch noch nicht für Safari verfügbar. Wenn Sie also ein Mac-Benutzer sind, müssen Sie darüber nachdenken, es stattdessen unter Firefox zu verwenden. Dies ist ein kleines Problem, wenn man bedenkt, dass wir Firefox sowieso vorziehen (es ist viel schneller).

Preise und Kosten

Wie die meisten Passwort-Manager kann NordPass entweder für ein Freemium-Modell verwendet werden - oder mit einem vollständigen Premium-Abonnement erworben werden. Der kostenlose Tarif unterscheidet sich von der Premium-Version darin, dass Benutzer ihre Passwörter nicht auf mehreren Geräten synchronisieren können. Stattdessen sind ihre Kennwörter nur auf dem ursprünglichen Gerät verfügbar, das sie verwenden. Darüber hinaus ist die Funktion zum sicheren Teilen von Passwörtern (und Notizen) nur verfügbar, wenn Sie bezahlen.

Dies schränkt die Vielseitigkeit und Praktikabilität der Freemium-Version ein. Verbraucher haben jedoch die Möglichkeit, den Dienst zu testen und auf mindestens einem Gerät unbegrenzt zu nutzen.

NordPass-Preis

NordPass ist mit einem Preis von 4,99 USD für einen Monat definitiv teuer. Diese Kosten verringern sich jedoch erheblich, wenn Sie sich für einen längeren Zeitraum verpflichten. 35,88 US-Dollar für ein Jahr entsprechen nur 2,99 US-Dollar pro Monat. Und mit einem Preis von 59,76 USD für ein zweijähriges Abonnement (das entspricht 2,49 USD pro Monat) kann NordPass als recht günstig angesehen werden.

Auf der anderen Seite sind diese Preise pro Person und NordPass hat derzeit keinen Familienplan, der Familien, die sich für die Premium-Version von NordPass entscheiden, einen Rabatt gewährt. LastPass bietet beispielsweise sechs Benutzern die Möglichkeit, den Passwort-Manager für nur 4 US-Dollar pro Monat zu nutzen. Wir hoffen, dass NordPass in naher Zukunft in Betracht ziehen wird, diese Art von Plan in sein Repertoire aufzunehmen.

Schließlich ist anzumerken, dass NordPass zusätzlich zu Kartenzahlungen Bitcoin-Zahlungen für diejenigen akzeptiert, die mit zusätzlicher Anonymität bezahlen möchten.

Eigenschaften

Wenn es um Funktionen geht, bietet NordPass alle gängigen Funktionen, die Sie wahrscheinlich bei einem Mitbewerber sehen werden. Insgesamt ist dieses Feature-Set beeindruckend und konkurriert eindeutig mit anderen fortschrittlichen Passwort-Managern auf dem Markt.

  • Erweiterungen für Chrome, Firefox, Edge und Opera
  • Hintergrund-Apps für Windows, Mac OS und Linux
  • Full Clients für Android und iOS
  • Lokale, clientseitige Passwortspeicherung
  • Zero-Knowledge-Service mit End-to-End-Verschlüsselung für Backups und Synchronisierung
  • Optionale Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Passwörter automatisch speichern
  • Autofill-Passwörter
  • Passwortgenerator zum Erstellen sicherer Passwörter
  • Passwort Sicherheitsprüfer
  • Sichere Speicherung von Notizen und Formulardaten (Kreditkarteninformationen usw.)
  • Passwörter importieren (direkt aus Passwortmanagern und über CSV)
  • Passwörter exportieren (CSV)
  • Synchronisierung auf bis zu 6 Geräten gleichzeitig (nur Premium-Plan)
  • Sicheres Teilen (Passwörter, Kreditkarten und Notizen) mit Familie, Freunden und Kollegen (nur Premium-Tarif)
  • Risikofreie 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • 24/7 Kundendienst

Installieren

Das Einrichten von NordPass auf Ihrem Gerät ist so einfach wie das Installieren des Hintergrund-Clients und einer Erweiterung Ihrer Wahl. Wir haben uns für die Chrome-Version auf einem Windows-Computer entschieden und wurden nach der Installation der Erweiterung auf eine Webseite weitergeleitet, auf der wir aufgefordert wurden, die Windows-Hauptanwendung "Hintergrund" zu installieren.

Wie Sie in der Abbildung unten sehen können, sind Hintergrund-Apps für Mac-, Windows- und Linux-Computer verfügbar. Dies bedeutet, dass dieser Passwort-Manager für alle Plattformen geeignet ist.

NordPass-Browser

Wir haben die Hintergrund-App heruntergeladen, indem wir auf den bereitgestellten Link geklickt und den Schritten des Installationsassistenten gefolgt sind. Für die Installation von NordPass müssen Sie den Lizenzbestimmungen zustimmen. In diesem Dokument ist jedoch nichts Ungewöhnliches enthalten.

NordPass installieren

Es ist erwähnenswert, dass jeder diesen Passwort-Manager verwenden kann, ohne tatsächlich ein Konto zu registrieren. Diese Benutzer können jedoch ihre Kennwörter nur lokal auf ihrem eigenen Computer speichern. Diese Passwörter werden in einem sicher verschlüsselten Format gespeichert. Wenn Sie jedoch Ihre Passwörter auf den Servern von Nord sichern möchten (für den Fall, dass Ihr Gerät kaputt geht oder beschädigt wird), müssen Sie ein Konto erstellen, das für eine E-Mail-Adresse registriert ist.

Nachdem die NordPass-Hintergrund-App erfolgreich installiert wurde, haben wir in unserem Chrome-Browser auf die NordPass-Erweiterung geklickt. Dies veranlasste uns, eine E-Mail-Adresse für unser Konto anzugeben. Anschließend erhielten wir einen sechsstelligen Bestätigungscode.

NordPass Zifferncode

Nach Eingabe des sechsstelligen Codes werden Sie zur Eingabe Ihres Master-Passworts aufgefordert. Es ist wichtig, dass Sie dieses Passwort eindeutig und robust machen, da es der Schlüssel für Ihren Passwort-Tresor ist. Das Hauptkennwort verschlüsselt Ihre Kennwörter lokal. Wenn Sie das Hauptkennwort vergessen, kann NordPass den Inhalt Ihres Tresors nicht entschlüsseln. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihr Master-Passwort nicht vergessen.

NordPass Master-Passwort setzen

Um Ihnen zu helfen, stellt die Firma Ihnen jedoch einen Wiederherstellungsschlüssel aus, den Sie sicher aufbewahren können. Dieser Code wird zusätzlich zu Ihrem Hauptkennwort an Ihr Konto angehängt, falls Sie ihn vergessen haben. So können Sie weiterhin auf Ihr Konto zugreifen und Ihre Kennwörter entschlüsseln - verlieren Sie nur nicht den Wiederherstellungscode. NordPass warnt Sie eindeutig davor, dass der Verlust des Codes dazu führen kann, dass Sie nicht mehr auf Ihr verschlüsseltes Kennwort zugreifen können.

Wiederherstellungscode speichern

Mit dem gespeicherten Wiederherstellungscode werden Sie automatisch in Ihrem Browser bei der NordPass-Anwendung angemeldet und können mit dem Speichern Ihrer Passwörter beginnen.

Benutzerfreundlichkeit

Die browserbasierte Anwendung für NordPass fordert Sie zunächst auf, Ihre Passwörter zu importieren. Dies kann über eine Auswahl von Passwort-Managern oder über eine CSV-Datei erfolgen. Wir haben uns für eine CSV-Datei entschieden, die wir von unserem Google-Konto heruntergeladen haben. Weitere Informationen dazu finden Sie in diesem nützlichen Handbuch.

Wir fanden den gesamten Vorgang äußerst einfach und freuen uns, dass alle Passwörter erfolgreich importiert wurden. Wie Sie unten sehen können, wurden alle drei Testpasswörter erfolgreich importiert.

3 Artikel zu nordpass hinzugefügt

Als Nächstes haben wir beschlossen, die Funktion zum automatischen Speichern zu testen, indem wir zu unserem Facebook-Konto gewechselt und unsere Anmeldeinformationen eingegeben haben. Das Login-Feld enthielt jetzt das NordPass-Logo und ließ uns wissen, dass der Passwort-Manager im Hintergrund arbeitete. Und als wir unsere Anmeldeinformationen und unser Passwort eingaben, wurden wir sofort aufgefordert, unser Passwort im verschlüsselten Tresor zu speichern.

NordPass funktioniert im Browser

Wenn Sie im Bestätigungsfenster auf Speichern klicken, werden Sie darüber informiert, dass Ihr Kennwort erfolgreich automatisch gespeichert wurde. Es muss gesagt werden, dass diese Stufe der nahtlosen Integration in etwa so gut ist wie bei jedem Passwort-Manager, den wir jemals verwendet haben. Dies macht NordPass auf jeden Fall für Anfänger geeignet, die eine bessere Passwortsicherheit online erlangen möchten.

Da unsere Passwörter jetzt in NordPass gespeichert sind, haben wir beschlossen, die Funktion zum automatischen Ausfüllen von Formularen zu testen. Wenn Sie zu Facebook zurückkehren, um zu sehen, ob der Kennwort-Manager unsere Anmeldeinformationen und das Kennwort erfolgreich importieren kann, können Sie durch Klicken auf das Anmeldefeld feststellen, dass unser Benutzername und Kennwort sofort aus dem Tresor importiert wurden.

Loggen Sie sich mit NordPass ein

Wiederum ist dieser Prozess wirklich mühelos, was NordPass perfekt für alle macht, die eine mühelose Erfahrung direkt nach dem Auspacken wünschen.

Schließlich haben wir uns entschlossen, die Eingabe von Passwörtern direkt in die Browseroberfläche der Erweiterung zu testen. Zu Beginn haben wir auf die Schaltfläche geklickt Login hinzufügen schaltfläche oben rechts. Als Nächstes gaben wir die Anmeldeinformationen, die URL und andere Daten ein, die für unsere Netflix-Anmeldung benötigt wurden. Nachdem dies erledigt war, erschien das Login in unserem Tresor.

Einloggen in App

Insgesamt stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Eingabe von Passwörtern zur Verfügung - über Import, manuelle Eingabe oder automatische Speicherung.

Passwortgenerator

Mit dem Kennwortgenerator können Sie zuverlässige Kennwörter für alle neuen Konten erstellen, die Sie automatisch abonnieren, ohne sich den Kopf zerkratzen und selbst entscheiden zu müssen, ob das Kennwort geeignet und sicher ist.

#, 6r $ Y =) j8b.5e ist weitaus stärker als 'password' oder '12345', die die am häufigsten verwendeten Kennwörter sind

Um den Passwortgenerator zu verwenden, klicken Sie einfach auf das NordPass-Erweiterungssymbol in Ihrem Browser und anschließend auf das Einstellungssymbol oben rechts. Wählen Sie nun den Passwortgenerator. Mit der App können Sie Passwörter mit einer Länge von bis zu 60 Zeichen erstellen - bestehend aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen. Mit dem Kennwortgenerator können Sie auch mehrdeutige Zeichen ausschalten, z. B. Kleinbuchstaben l (L) und Großbuchstaben I (i).

Die Ausführung des Passwortgenerators scheint im Allgemeinen hervorragend zu sein. Unser einziges kleines Problem dabei ist, dass generierte Passwörter standardmäßig im Klartext auf dem Bildschirm angezeigt werden. In Anbetracht der Tatsache, dass der Kennwort-Manager diese Kennwörter im Namen des Benutzers aufzeichnet und speichert, ist es besser, sie verdeckt zu halten, es sei denn, der Benutzer fordert ausdrücklich dazu auf, sie anzuzeigen. Auf diese Weise schützt der Kennwortmanager Kennwörter automatisch vor potenziellen Fällen von Malware, die auf dem Bildschirm aufgezeichnet wird.

Passwort Sicherheitsprüfer

Diese Funktion ist ziemlich selbsterklärend. Dies ist eine nützliche Methode, um den Zustand Ihrer Kennwörter schnell zu analysieren und zu ermitteln, ob Aktualisierungen erforderlich sind. Dies ist auf jeden Fall eine nützliche Funktion, um sicherzustellen, dass sich kein schwaches Passwort in Ihrem Tresor herumtreibt.

Sichere Passwortfreigabe

Für alle, die für ein Abonnement bezahlt haben (oder die 7-tägige kostenlose Premium-Testversion nutzen), ist es möglich, Passwörter sicher zu teilen. Gehen Sie dazu zu Ihrem Passwort-Tresor und klicken Sie auf die drei Punkte neben dem Passwort, das Sie teilen möchten. Dann klick Teilen.

NordPass-Anmeldungen

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, die E-Mail-Adresse einzugeben, mit der Sie Ihr Passwort teilen möchten. Darunter werden auch alle zuvor freigegebenen, ausstehenden Kennwörter angezeigt. Auf diese Weise können Sie laufende, bereits versendete Freigaben nachverfolgen. Außerdem können Sie eine ausstehende Freigabe widerrufen, wenn Sie Ihre Meinung ändern möchten (eine sehr praktische Funktion, die wir NordPass für die Entwicklung empfehlen)..

E-Mail, E-Mail kontaktieren

Als Nächstes gingen wir zu der E-Mail-Adresse, mit der wir unser Netflix-Passwort geteilt haben. Sicher genug, wir hatten eine E-Mail erhalten, die uns darüber informierte, dass ein Versuch zum Teilen des Passworts unternommen wurde. In der E-Mail wurde uns mitgeteilt, dass wir ein kostenloses Konto eröffnen sollten, wenn wir das Passwort erhalten möchten. Daher ist zu beachten, dass die Kennwortfreigabe nur für NordPass-Konten verfügbar ist - niemals für Nicht-NordPass-Benutzer.

Das ist ein bisschen schade. Insgesamt haben wir jedoch festgestellt, dass die Funktion für sicheres Teilen großartig und für jedermann zugänglich ist, da NordPass kostenlos verfügbar ist, ohne dass dafür eine Gebühr anfällt

Sichere Notizen und Daten

Die letzte Funktion, die es zu testen gilt, ist die Funktion für sichere Notizen und Daten. Benutzer können sichere Notizen mit wertvollen Daten und Informationen für sich selbst speichern. Und sogar um Kredit- oder Debitkarteninformationen in ihrem verschlüsselten Tresor zu speichern.

Registerkarte

Wählen Sie zum Starten Sichere Notizen im Menü gefolgt von Fügen Sie eine sichere Notiz hinzu. Ein neues Fenster wird geöffnet, in dem Sie eine Notiz mit einem eindeutigen Titel erstellen können. Die Noten können von beliebiger Länge sein, was toll ist.

Ebenso, um Ihre Kredit- oder Debitkartendaten zu speichern. Klicke auf Kreditkarten. Sie erhalten ein einfach auszufüllendes Formular zum Speichern Ihrer Kreditkartendaten.

Speichern Sie Kreditkartendaten sicher

Diese Daten können automatisch in Online-Einkaufsformulare eingegeben werden, sodass Sie Ihre Kreditkartendaten nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie einen Einkauf tätigen.

Synchronisieren Sie mit NordPass für iOS

Wir dachten, wir testen die Synchronisierungsfunktion am besten, um festzustellen, wie einfach es ist, Kennwörter von einer Plattform zur anderen zu übertragen. Wir haben die iOS-App heruntergeladen und installiert. Anschließend wurden wir aufgefordert, einen weiteren sechsstelligen Code von unserer E-Mail-Adresse einzugeben. Nachdem wir den Code eingegeben hatten, mussten wir nur unser Hauptkennwort eingeben und das Konto entsperren, das mit all unseren Kennwörtern vorab synchronisiert wurde. Dies ist wirklich so einfach wie die Synchronisation.

Mit iOS synchronisieren

Um von der iOS-App zu sprechen: Sie ist einfach zu verwenden und verfügt über dieselben Funktionen wie die andere Version. Das Format ist einfach zu navigieren. Darüber hinaus haben Benutzer die Möglichkeit, ihren NordPass mit der Touch-ID zu entsperren, was eine nette Sicherheitserweiterung darstellt. Und Benutzer können direkt aus der App zum Hilfezentrum gehen, was großartig ist.

Privatsphäre und Sicherheit

NordPass ist ein Passwort-Manager, der behauptet, ein Null-Wissens-Framework bereitzustellen. Dies bedeutet, dass Benutzer die vollständige Kontrolle über ihre Verschlüsselungsschlüssel behalten. Diese Art der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (e2ee) ist der Goldstandard für Datenschutzdienste wie Passwortmanager, da nur der Abonnent auf die in der Cloud gespeicherten Daten zugreifen kann.

NordPass ’e2ee verwendet eine robuste moderne Kryptografie - insbesondere den Verschlüsselungsalgorithmus XChaCha20. Dies ist ein Verschlüsselungsalgorithmus, der aufgrund seiner Zukunftssicherheit immer beliebter wird. NordPass implementiert XChaCha20 mit einer 256-Bit-Schlüssellänge in Kombination mit einer Argon2-Schlüsselableitungsfunktion. Dies wird als starke clientseitige Verschlüsselung angesehen.

Geschlossene Quelle

Vor diesem Hintergrund ist anzumerken, dass NordPass eine vollständig proprietäre Plattform ist. Es ist ein geschlossenes Quellprogramm, das bedeutet, dass es unmöglich ist zu prüfen und zu überprüfen, ob es die Dinge tut, von denen es sagt, dass es sie tut. Dies könnte bedeuten, dass die Daten nicht wie behauptet gesichert sind. Und es könnte bedeuten, dass die Firma Hintertüren in die Plattform eingebaut hat, mit denen sie Ihre Passwörter stehlen kann. Dies mag unwahrscheinlich erscheinen und ist es wahrscheinlich. Es ist jedoch möglich und aus diesem Grund können wir nicht definitiv sagen, dass dies nicht der Fall ist.

Wie immer hängt die Entscheidung für die Verwendung von Closed-Source-Plattformen von Ihrem eigenen Bedrohungsmodell ab. Für die meisten Menschen bietet NordPass wahrscheinlich eine ausreichend robuste Lösung für Passwort-Sicherheitsanforderungen. Für Verbraucher, die Sicherheit wünschen, ist es jedoch immer besser, sich an einen Open-Source-Passwort-Manager zu halten, der clientseitigen e2ee bietet.

TLS-Sicherheit

NordPass verschlüsselt Kennwörter nicht nur lokal, bevor sie auf die Server von Nord hochgeladen werden, sondern überträgt auch alle Daten sicher auf die Server. Dabei wird eine hohe TLS-Sicherheit (HTTPS) verwendet. Wir haben die NordPass-Server mit Qualys SSL Labs überprüft und festgestellt, dass sie mit A + bewertet wurden. Dies bedeutet, dass die Transportschichtsicherheit auf einem hohen Standard implementiert ist und Ihre Daten während der Übertragung sicher sind.

TLS-Sicherheit

Sicherheit des Wiederherstellungscodes

Die NordPass-Implementierung eines Wiederherstellungscodes ist eine nützliche Ergänzung. Wir haben uns darüber gefreut, dass Benutzer sich für die Erstellung eines neuen entscheiden können, wenn sie befürchten, dass der alte manipuliert wurde.

Wiederherstellungscode

Andere Sicherheitsmerkmale

Die Verfügbarkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung bei der Anmeldung ist ebenfalls eine hervorragende Ergänzung. Wir empfehlen Benutzern dringend, diese zu aktivieren, wenn sie NordPass verwenden möchten. Zu diesem Zweck können Benutzer NordPass mit ihrem mobilen Authentifikator (Google Authenticator, Duo Mobile, Authy usw.) verbinden, indem sie den QR-Code scannen, der während des Setups angezeigt wird.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Für zusätzliche Passwortsicherheit verfügt der NordPass-Client über eine manuelle Sperre und eine automatische Sperre. Wenn Sie auf die manuelle Sperre klicken, können Sie den Zugriff auf den Kennwort-Tresor ohne das Hauptkennwort deaktivieren. Dadurch ist dieser Kennwort-Manager ideal für alle, die in einem geschäftigen Büro, einer Bibliothek oder an einem anderen Ort arbeiten.

Sperren

Die Auto-Lock-Funktion kann so eingestellt werden, dass sie in verschiedenen Intervallen gesperrt wird. Aus Sicherheitsgründen wird jedoch der kürzeste Zeitraum (15 Minuten) festgelegt. Wir empfehlen Benutzern, die manuelle Sperrfunktion optimal zu nutzen und sicherzustellen, dass sie ihr Kennwort immer dann sperren, wenn sie AFK sind.

Datenschutz-Bestimmungen

Schließlich haben wir die Datenschutzbestimmungen überprüft, um sicherzustellen, dass nichts Verdächtiges oder Bedenkliches vorliegt. Das Unternehmen mit Sitz in Panama befindet sich außerhalb der Reichweite invasiver Gerichtsbarkeiten. Und da es keinen Zugriff auf Verbraucherdaten hat (aufgrund der E-Mail-Adresse), besteht keine Gefahr, dass Mitarbeiter oder Behörden Zugriff auf Ihre Passwörter oder Kontodaten erhalten.

Leider sammelt NordPass einige personenbezogene Daten für Marketingzwecke

Aus den Richtlinien geht jedoch hervor, dass NordPass mithilfe des Passwort-Managers einige personenbezogene Daten von Ihnen sammelt. Dies umfasst Ihre IP-Adresse und die Werbe-ID Ihres Geräts. Aus diesem Grund scheint NordPass beabsichtigt, einige Ihrer Daten für Marketingzwecke zu verwenden. das kann einige Leute abschrecken.

Kundendienst

In Bezug auf die Kundenbetreuung ist NordPass hervorragend. Das Kundendienstteam ist über ein Kontaktformular auf seiner Website oder per E-Mail erreichbar. Diese Unterstützung ist 24/7. Zugegeben, es wäre schön, wenn es Live-Chat-Support auf die gleiche Weise wie NordVPN anbieten würde.

Es besteht jedoch wahrscheinlich nur ein sehr geringer Bedarf an Live-Chat-Unterstützung, da dieser Passwort-Manager äußerst einfach zu verwenden ist. Aus diesem Grund finden wir den E-Mail-Support rund um die Uhr fantastisch.

Wir haben den Supportmitarbeitern einige Fragen zum Service gestellt und immer klare, hilfreiche Antworten erhalten.

Fazit

NordPass ist ein Passwort-Manager, der für die meisten Menschen gut geeignet ist. Die Apps sind für alle Plattformen verfügbar und die plattformübergreifende Synchronisierung von Kennwörtern ist ganz einfach, unabhängig davon, für welche Plattform Sie sich entscheiden.

Die Möglichkeit, NordPass kostenlos zu nutzen, ist ausgezeichnet und längere Abonnements sind nicht zu teuer, falls Sie entscheiden, dass Sie eine geräteübergreifende Synchronisierung und Funktionen zur Kennwortfreigabe benötigen.

Wir lieben, dass dieser Passwort-Manager starkes e2ee bietet, was bedeutet, dass Ihre Daten immer in einem sicheren Zustand hochgeladen werden. Einige Leute bevorzugen jedoch möglicherweise eine vollständig Open-Source-Plattform.

Insgesamt halten wir dies für einen erstaunlich guten Einstieg in die Nische der Passwortverwaltung. Die browserbasierten Erweiterungen und Clients sind äußerst benutzerfreundlich, und die Software sieht plattformübergreifend ähnlich aus, sodass sie plattformübergreifend leicht zu verstehen ist.

Dies ist definitiv ein unkomplizierter Passwort-Manager mit einer geringen Lernkurve, der für Anfänger geeignet ist. Davon abgesehen gibt es für jeden etwas auf dem Markt für einen Passwort-Manager, der Passwörter schnell speichert und automatisch in Online-Formulare lädt.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me