OkayFreedom Bewertung

Okay, Freiheit


  • Preisgestaltung

    Von 2,50 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf:


    • Windows

ProPrivacy.com Ergebnis
6.5 aus 10

Zusammenfassung

OkayFreedom ist ein VPN des deutschen Technologieunternehmens Steganos Software. Das VPN ist nur für Windows verfügbar. Das Unternehmen bietet eine kostenlose werbefinanzierte Version des VPN an, aber der kostenpflichtige Service ist für einen Jahresplan erhältlich, der wirklich kostengünstig ist. Wenn Sie ein VPN für Android, ein iOS-VPN, ein VPN für Mac oder ein Linux-VPN möchten, müssen Sie ein anderes VPN in Betracht ziehen.

Schnelle Statistik

  • Zuständigkeit
    Deutschland
  • Gleichzeitige Verbindungen
    1
  • Länder
    19

Eigenschaften

Gleichzeitige Verbindungen 1
Länder 19

Der kostenpflichtige VPN-Dienst bietet folgende Funktionen:

  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Freie Version
  • OpenVPN-App
  • Keine Aktivitätsprotokolle
  • Keine Datenverwendungsbeschränkungen
  • Ticket-Support

Das kostenlose VPN bietet genau den gleichen Service wie das kostenpflichtige Paket, mit der Ausnahme, dass die Nutzer bei jedem Verbinden und Trennen eine Anzeige anzeigen müssen und einen Datendurchsatz von 500 MB pro Monat haben.

Obwohl auf der Verkaufsseite der Website angegeben ist, dass Sie das VPN zum Herunterladen von P2P verwenden können, wird in den Nutzungsbedingungen angegeben, dass das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material ohne Erlaubnis nicht zulässig ist. Aus diesem Grund neigen wir dazu, mit diesem VPN gegen Torrenting zu empfehlen. Weitere Informationen finden Sie in unserer VPN-Anleitung zum Torrenting.

Benutzer des kostenpflichtigen und des kostenlosen Dienstes erhalten Zugriff auf die 19 Server des Unternehmens.

Besuchen Sie OkayFreedom

Entblockt OKayFreedom Netflix und andere Streaming-Dienste??

Ich habe den Zugriff auf Streaming-Dienste getestet, während ich mit dem USA-Server und dem britischen Server von OkayFreedom verbunden war. Ich konnte in den USA weder über den Browser noch über Kodi auf Netflix zugreifen. Ich hatte die gleichen Ergebnisse mit Netflix UK.

Ich konnte keine Videos auf der ABC-Website in den USA bekommen, aber ich konnte NBC und CBS sehen. Von den von mir getesteten britischen Videoseiten konnte ich mir alle Videos ansehen. Diese Sites waren BBC, ITV und Channel 4.

Geschwindigkeit und Leistung

Ich habe Geschwindigkeitstests des OkayFreedom VPN-Dienstes über die Windows VPN-App durchgeführt. Ich habe IPLocation.net verwendet, um den physischen Standort der Server zu ermitteln, auf die für den Test zugegriffen wurde. Der USA-Server befand sich in Wayne, Pennsylvania, und der Kanada-Server befand sich in Montreal. Ich habe diese beiden Server auf einer Verbindung nach Miami getestet und sie mit Geschwindigkeiten auf derselben Verbindung verglichen, ohne dass ein VPN auf der Leitung aktiv war.

Für einen transatlantischen Geschwindigkeitstest habe ich die Geschwindigkeiten einer Verbindung zu einem Testserver in London mit und ohne den VPN-Server von OkayFreedom United Kingdom verglichen, der die Verbindung verwaltet. IPLocation meldete, dass sich der Server in Großbritannien in Gloucester befand.

In jedem Testfall wurden fünf Testläufe mit testmy.net aus der Dominikanischen Republik durchgeführt.

OkayFreedom Download-Geschwindigkeiten

OkayFreedom Upload-Geschwindigkeiten

Die Grafiken zeigen die höchste, niedrigste und durchschnittliche Geschwindigkeit für jeden Server und Standort. Weitere Informationen finden Sie in unserer Erklärung zum Test bei voller Geschwindigkeit.

Die Leistung des VPN war nicht so toll. Der USA-VPN-Server hat die durchschnittliche Geschwindigkeit einer Verbindung um 26 Prozent gesenkt. Der britische Server senkte die Durchschnittsgeschwindigkeit der transatlantischen Verbindung um 19 Prozent.

Dichtheitsprüfungen

Die Testseiten ipleak.net und doileak.com gaben Informationen zur erkannten IP-Adresse meiner Verbindung und zu den DNS-Servern, auf die das System zugegriffen hat. IPLeak sah meinen Standort in Großbritannien. Die Site untersuchte die von meinem Computer verwendeten DNS-Server. Die Site hat Zugriff auf 57 DNS-Server in Belgien festgestellt. DoILeak hat nur zwei DNS-Server in den Niederlanden gefunden. Weder IPLeak noch DoILeak haben jedoch meinen tatsächlichen Standort in der Dominikanischen Republik erkannt. OkayFreedom hat meinen wahren Standort also erfolgreich versteckt.

Preis

1 Monat

2,50 US-Dollar
pro Monat

Sie haben bei OkayFreedom zwei Möglichkeiten - eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version. Die kostenlose Version hat ein Datenlimit von 500 MB pro Monat und wird werbefinanziert. Sie können die kostenpflichtige Version nur für einen Zeitraum von einem Jahr abonnieren.

OkayFreedom Preise

Zahlungen werden von der Cleverbridge AG, einem deutschen Unternehmen, das auch Zahlungen für Avira, Malwarebytes und den VPN-Dienst CyberGhost verarbeitet, eingezogen. Sie werden nicht mit einer Wiederholungsabrechnungsvereinbarung für Ihr Konto belastet, sondern erhalten nur das einjährige Service, dem Sie zugestimmt haben. Sie können den Service mit Kreditkarten, PayPal, SOFORT Banking und Banküberweisung bezahlen.

Wenn Sie innerhalb der EU leben, enthält Ihre Rechnung die Mehrwertsteuer. Das Unternehmen verbucht diese zusätzlichen Kosten jedoch als Ergebnis, sodass Sie für den Service nicht mehr bezahlen.

Freie Version

Sie gelangen zum kostenlosen VPN, indem Sie auf die große Schaltfläche oben auf der Startseite klicken oder den kostenlosen Tarif im Abschnitt zum Paketvergleich weiter unten auf der Seite auswählen. Auf beiden Wegen gelangen Sie zu einer Cnet-Download-Seite.

Für den Installationsvorgang müssen Sie eine E-Mail-Adresse eingeben. Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie Ihre reguläre E-Mail-Adresse angeben, erstellen Sie ein neues Webmail-Konto.

Der Installationsvorgang installiert eine Erweiterung in Ihrem Browser.

Die Erweiterung macht eigentlich nichts für Sie.

Benutzerfreundlichkeit

Windows

OkayFreedom ist nur für Windows verfügbar.

Die Webseite

OkayFreedom hält seine Website einfach. Das Design der Website ist sehr elegant, hat aber nur sehr wenige Seiten und fast keine Informationen darüber, wie das VPN funktioniert. Es gibt nicht einmal ein Menü oben auf der Seite.

OkayFreedom homepage

In Ausnahmefällen wird die Menüfunktion von der Fußzeile der Site erfüllt.

OkayFreedom-Fußzeile

Es gibt keinen Kontobereich auf der Site und keine Installationsanweisungen. Das Unternehmen scheint sehr zuversichtlich zu sein, dass die App gut funktionieren wird.

Anmelden

Wenn Sie die Anzeigen-Popups in der OkayFreedom-App entfernen möchten, müssen Sie für den Dienst bezahlen. Käufer erhalten außerdem eine Aufhebung des Datendurchsatzlimits, sodass sie einen unbegrenzten Service erhalten.

In diesem Bildschirm müssen Sie Ihren Namen und Ihre Adresse eingeben. Diese Informationen werden nicht von Steganos Software gespeichert, sondern von Cleverbridge.

Die nächste Phase des Kaufs ist die Rechnung. Machen Sie sich keine Sorgen über die Mehrwertsteuer, die Ihrer Rechnung hinzugefügt wird, wenn Sie sich in Europa befinden - dies erhöht nicht den Preis der Dienstleistung.

Der Windows VPN-Client

Der Installationsvorgang erstellt eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop.

Nach Abschluss des Installationsprogramms wird die App automatisch geöffnet. Wenn Sie die App zum ersten Mal besuchen, erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen des Dienstes.

OkayFreedom für Windows

Sie müssen sich nicht bei der App anmelden. Eigentlich gibt es keine App. Die Schnittstelle für das VPN arbeitet im minimierten Modus. In der Taskleiste des Desktops wird ein Augensymbol angezeigt. Sie müssen möglicherweise auf den Aufwärtspfeil klicken, wenn er in ausgeblendeten Symbolen gespeichert ist.

OkayFreedom-Symbol in der Taskleiste

Klicken Sie auf das Symbol, um die App zu öffnen. Sie erhalten lediglich ein Popup-Menü.

OkayFreedom ein- und ausschalten

Das Einstellungsmenü hat nur sehr wenige Funktionen. Sie können jedoch die Sprache der Benutzeroberfläche ändern.

OkayFreedom Sprachauswahl

Bevor Sie das VPN aktivieren können, müssen Sie einen Serverstandort auswählen. Bewegen Sie dazu die Maus auf den Menüpunkt Länder. Dies öffnet ein Untermenü, in dem alle verfügbaren Serverstandorte aufgelistet sind. Der aktuell ausgewählte Server ist fett gedruckt.

OkayFreedom Server Selector

Wenn Sie das kostenlose VPN verwenden, wird Ihnen beim Drücken von eine Anzeige für den kostenpflichtigen Dienst angezeigt "Auf", und auch, wenn Sie das VPN ausschalten.

Kundendienst

Alle Support-Funktionen sind auf einer Seite der Site konzentriert. Dies hat einen FAQ-Bereich und ein Kontaktformular.

OkayFreedom ist ein sehr billiger Service und eine der Kosten, die sie offenbar niedrig gehalten haben, ist das Betriebsbudget für die Kundendienstabteilung.

Die Beantwortung von Fragen wird innerhalb von drei Tagen zugesagt. Dies ist keine große Hilfe, wenn Sie in Schwierigkeiten sind. Nach 15 Stunden erhielt ich eine Antwort auf meine Anfrage. Dies ist besser als die 72 Stunden, die das Unternehmen für die Beantwortung zur Verfügung stellt. Es ist jedoch eine lange Verzögerung, wenn Sie dringend Hilfe benötigen, um das System in Betrieb zu nehmen.

Wie so oft bei Support-Desk-Antworten, war die Antwort nicht vollständig und erforderte einen erneuten Austausch von E-Mails. Daher kann eine lange Antwortzeit für eine Abfrage zu einem mehrtägigen Prozess führen, der eine Reihe von aufeinander folgenden E-Mails umfasst um ein Problem zu beheben.

Das Helpdesk-Team wird wahrscheinlich ausgelagert und pro gelöster Anfrage bezahlt. Meine Frage zur vom VPN verwendeten Verschlüsselung wurde nie beantwortet. Sie sollten sich daher bewusst sein, dass das Kundensupport-Team Ihnen nicht viel helfen wird.

Privatsphäre und Sicherheit

Einige der kleineren VPN-Unternehmen wie OkayFreedom VPN stellen auf ihren Websites keine technischen Details zur Verfügung. Vielleicht glauben sie, dass ihr Zielmarkt die breite Öffentlichkeit ist und dass diese Menschen durch komplizierte Fakten abgeschreckt würden.

Obwohl dies eine gute Strategie für ein Verkaufsgespräch ist, bieten VPNs Datenschutz und die Sicherheitssysteme, mit denen sie diesen Schutz bieten. Wenn die Anbieter nicht offen über die Implementierung der Verschlüsselung sind, entsteht der Eindruck, dass sie etwas zu verbergen haben. Einige VPNs verwenden keine starke Verschlüsselung und bieten daher überhaupt keinen Schutz der Privatsphäre. Natürlich sind es Dienste, die Müll sind, die am ehesten über ihre Verschlüsselung schweigen.

Verschlüsselungsprotokolle

OpenVPN

Die Website von OkayFreedom VPN gibt an, dass die App OpenVPN mit AES-Verschlüsselung unter Verwendung eines 256-Bit-Schlüssels verwendet. Das ist sehr gute Sicherheit. Dieser AES-Schlüssel muss jedoch verteilt werden, und es wäre schön zu wissen, welche Verschlüsselungsmethode zum Schutz der Phase des Sitzungsaufbaus des VPN verwendet wird.

Eine gute Vermutung wäre, dass das OkayFreedom VPN eine RSA-Verschlüsselung für den Sitzungsaufbau verwendet. Da sich die Supportmitarbeiter jedoch weigern, diese Frage zu beantworten, kann nur davon ausgegangen werden, dass OkayFreedom entweder eine sehr schwache RSA-Verschlüsselung oder gar keine Verschlüsselung verwendet. RSA kann einen Schlüssel mit 1024 Bit, 2048 Bit oder 4096 Bit haben. Die RSA-Firma gibt zu, dass ein 1024-Bit-Schlüssel geknackt werden kann. Wenn die Verteilung des AES-Schlüssels nicht ordnungsgemäß geschützt ist, kann die gesamte Sitzung von Snoopern entschlüsselt werden.

Wenn es um Internetsicherheit geht, ist es ratsam, das Schlimmste zu planen. In Ermangelung anderer Informationen ist es daher besser anzunehmen, dass OkayFreedom nicht sicher ist.

Cleverbridge bietet OkayFreedom VPN-Kunden die gleiche Konto-Anonymität wie CyberGhost-Kunden. Das VPN-Unternehmen hat keine Kontodaten für seine Kunden hinterlegt. OkayFreedom erfasst jedoch Ihre E-Mail-Adresse, nachdem Sie die App installiert haben.

Die Installation endet mit dem Hinzufügen einer Browser-Erweiterung für Chrome oder Firefox, je nachdem, über welchen Browsertyp Sie auf die Download-Datei zugegriffen haben. Es gibt jedoch keine offensichtliche Funktion für diese Erweiterung. Es kann nicht geöffnet werden und kann daher Aktivitäten überwachen. Es gibt keine Erwähnung des Unternehmensstandorts für den Zweck dieser Erweiterung.

In den Datenschutzbestimmungen auf der Website heißt es jedoch: "Der OkayFreedom-Dienst speichert weder Adressen noch Inhalte, auf die der Benutzer zugreift, die von OkayFreedom zugewiesene IP-Adresse. noch die eigene IP-Adresse des Benutzers, über die er OkayFreedom verwendet." Das sind tolle Neuigkeiten. Das Fehlen von Kennungen bedeutet, dass unabhängig von den Informationen, die das Unternehmen speichert, keine Rückverfolgung auf Sie möglich ist.

Abschließende Gedanken

OkayFreedom ist sehr einfach zu bedienen und eignet sich daher für Leute, die sich nicht mit Netzwerktechnologie beschäftigen möchten und nur ein VPN benötigen, das die Arbeit erledigt. Das Unternehmen widerspricht sich dem Thema Torrenting. Auf der Hauptseite der Website wird angegeben, dass die Dateifreigabe zulässig ist, in den Nutzungsbedingungen wird dies jedoch nicht angegeben. Es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen und ein anderes VPN zu wählen, wenn Sie vor allem den Download schützen möchten.

Die minimierte App scheint eine Anpassung eines Systems namens OpenVPN GUI zu sein. Diese Schnittstelle wird von der Organisation erstellt, die den OpenVPN-Standard verwaltet. Diese Schnittstelle ist gut und bietet Schutz für Verbindungen. Es fehlen jedoch die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen, die andere VPN-Unternehmen in ihre benutzerdefinierten Apps integrieren. Die größte Abwesenheit im OkayFreedom-System ist ein Kill-Schalter. Das Fehlen eines Kill Switches bedeutet, dass dieser Dienst nicht für diejenigen geeignet ist, die in Ländern mit repressiven Regimen und / oder unregelmäßigen Internetdiensten leben. Unter diesen Umständen kann ein kurzes IP-Leck ausreichen, um einen Besucher zu gesperrten Sites zu bringen, die Probleme mit den Behörden haben.

Okay, Freiheit ist sehr billig und es ist immer schön, auf ein kostenloses VPN zu stoßen. Wer jedoch Privatsphäre aus Gusseisen benötigt, sollte sich anderswo nach einem besseren VPN umsehen.

Besuchen Sie OkayFreedom »

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me