RememBear Bewertung

RememBear

RememBear ist ein Passwort-Manager, der Ihnen von den Entwicklern des VPN TunnelBear zur Verfügung gestellt wurde. Es ist ein in Kanada ansässiger Passwort-Manager, der verspricht, die Sicherung Ihrer Online-Konten einfacher zu gestalten. RememBears Hauptaufgabe ist es, wie die zuvor entwickelten TunnelBear VPN-Apps, die sichere Passwortverwaltung für Anfänger so einfach wie möglich zu gestalten.

ProPrivacy.com Ergebnis
8 aus 10

Zusammenfassung

Daher ist RememBear so konzipiert, dass Verbraucher Online-Konten absichern können, ohne die Kopfschmerzen zu spüren, die mit vorhandenen Passwort-Managern verbunden sind. Ist dieser Service so einfach, wie er sein soll? Bietet es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Und ist es so sicher wie seine Hauptkonkurrenten, wenn es um den Schutz von Passwörtern geht??

RememBear

Schnelle Statistik

  • Land
    Kanada

RememBear Übersicht

Obwohl es sich um einen brandneuen Dienst handelt, der gerade erst aus der Betaphase hervorgegangen ist, ist RememBear bereits für Mac, Windows, iOS und Android verfügbar. Außerdem wurden bereits integrierte Erweiterungen für Chrome, Firefox und Safari veröffentlicht (allerdings sind Opera und Edge derzeit nicht vertreten)..

RememBear behauptet, Passwörter auf absolut sichere und private Weise zu schützen. Der Dienst wurde bereits von einer Sicherheitsfirma (Cure53) gründlich überprüft, um sicherzustellen, dass die End-to-End-Verschlüsselung ordnungsgemäß implementiert ist.

Wenn Sie immer noch dasselbe Kennwort für mehrere Konten verwenden, ist ein Kennwortmanager wie RememBear wahrscheinlich eine gute Option, da Sie so eindeutige Kennwörter für alle Ihre Konten festlegen können, ohne sich alle merken zu müssen.

Preisgestaltung

Die gute Nachricht ist, dass RememberBear - wie die Mehrheit seiner Konkurrenten - zum einmaligen Gebrauch kostenlos erhältlich ist. Der kostenlose Tarif kann von einem Abonnenten auf einem Gerät genutzt werden - und ermöglicht dem Benutzer das Speichern und Abrufen einer unbegrenzten Anzahl von Passwörtern. Kostenlose Benutzer können jedoch ihre Passwörter nicht in der Cloud sichern. Stattdessen werden ihre Passwörter verschlüsselt und lokal gespeichert. Wenn sie ihr Gerät verlieren oder es kaputt geht oder beschädigt wird, verlieren sie möglicherweise alle ihre Passwörter. Zusätzlich zum Mangel an Backups können kostenlose RememBear-Benutzer ihre Passwörter möglicherweise nicht geräteübergreifend synchronisieren.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass alle Benutzer 30 Tage kostenlos Premium erhalten, wenn sie sich zum ersten Mal anmelden. Dies bedeutet, dass Sie einen Eindruck von der Vollversion bekommen, ohne dafür bezahlen zu müssen. Da kostenlose Benutzer von RememBear auf ein einzelnes Gerät beschränkt sind, sollten Sie bedenken, dass Kennwörter, die mit einem sekundären Gerät synchronisiert wurden, nicht mehr funktionieren, sobald die 30-tägige Testversion abgelaufen ist. Zum Glück ist ein Upgrade auf ein Premium-Abonnement für nur 3 US-Dollar pro Monat unglaublich günstig. Danach können sie ihre Passwörter sichern und sie sicher auf allen Geräten synchronisieren.

RememBear Preise

Premium-Benutzer erhalten auch einen priorisierten Kundenservice, obwohl Passwortmanager zugegebenermaßen nicht die Art von Service sind, der normalerweise viel Handarbeit erfordert. Auf der anderen Seite kann diese Hilfe hilfreich sein, wenn Sie lernen möchten, wie Sie Kennwörter im laufenden Betrieb sichern, synchronisieren, automatisch ausfüllen und automatisch speichern können, da sie sich an Anfänger und Nicht-Techniker richten.

Insgesamt scheinen 36 US-Dollar pro Jahr nicht übermäßig teuer zu sein. Es ist genau derselbe Preis wie zum Beispiel der beliebte Passwort-Manager LastPass. Der Preis ist fair, wenn man bedenkt, dass dieser Service geprüft wurde und alle wichtigen Funktionen bietet, die Sie von einem High-End-Passwort-Manager erwarten würden. Und Sie haben die Möglichkeit, es unbegrenzt kostenlos zu nutzen, solange Sie kein Power-User mit unzähligen Geräten sind.

Auf der anderen Seite kann eine längere Nutzung der kostenlosen Version zu starken Kopfschmerzen führen, wenn Sie ein Handy- oder Tablet-Benutzer sind, der häufig ein Upgrade durchführt oder das Gerät verliert und beschädigt. Das Fehlen eines Backups für die kostenlose Version kann als problematisch angesehen werden, da Wettbewerber wie NordPass und Myki Backups auch für ihre kostenlosen Einzelgeräteversionen bereitstellen.

Darüber hinaus bietet RememBear kostenlosen Benutzern ein Prämienschema, mit dem Sie 6 US-Dollar für ein bezahltes Abonnement gewinnen können. Diesen Rabatt erhalten Sie, indem Sie 5 Erfolge freischalten - darunter das Teilen von RememBear in sozialen Netzwerken - und verschiedene andere positive Aktivitäten, z. B. das Einladen von Freunden zum Kennwort-Manager.

Endlich können Benutzer mit Mastercard, Visa oder AMEX bezahlen. Paypal und Bitcoin sind jedoch keine Zahlungsmethoden, die manche Leute abschrecken können.

Eigenschaften

Installieren

Wenn Sie ein RememBear-Konto einrichten möchten, müssen Sie lediglich die Website aufrufen und die gewünschte Version herunterladen. Wir haben uns für die Windows-Version entschieden und die Chrome-Erweiterung installiert, um die Funktionen zum automatischen Ausfüllen und Speichern von Passwörtern zu testen.

RememBear Chromverlängerung

Der eigenständige Windows-Client wurde in wenigen Sekunden heruntergeladen und nach Zustimmung zu den üblichen Nutzungsbedingungen ohne Probleme installiert. Wie immer bei TunnelBear-Produkten wurde die Installation von amüsanten Wortspielen begleitet, die mit Bären zu tun hatten.

Nach der Installation werden Benutzer aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Dazu müssen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Hauptkennwort angeben.

ein Konto erstellen

Wie bei Zero-Knowledge-Passwort-Managern üblich, erinnert RememBear Sie stark daran, dass Sie sich an Ihr Master-Passwort erinnern, da Sie es bei Verlust oder Vergessen nicht wiederherstellen können. Außerdem wird ein Sicherungscode bereitgestellt, der zusätzlich zum Hauptkennwort an das Konto angehängt wird. Auf diese Weise können Sie Ihre Kennwörter wiederherstellen, falls Sie Ihr Hauptkennwort vergessen.

Backup-Kit vorbereiten

Beachten Sie jedoch, dass jeder, der Zugriff auf diesen Wiederherstellungscode erhält, Ihr Konto leicht zurücksetzen und auf alle Ihre Kennwörter zugreifen kann. Daher ist es wichtig, wo und wie Sie diesen Code speichern, um die Sicherheit Ihrer Passwörter zu gewährleisten. Im Allgemeinen wird empfohlen, ihn aufzuschreiben oder auszudrucken und an einem Ort zu speichern, an dem er diskret offline ist.

Als Nächstes bietet RememBear die Möglichkeit, Anmeldungen von Ihrem Computer zu importieren. Dies ist ein guter Weg, um Zeit zu sparen und sicherzustellen, dass Sie alle Ihre vorherigen Passwörter von Anfang an in RememBear gesperrt haben. Benutzer haben die Möglichkeit, Daten aus ihrem Browser oder aus einem früheren Kennwortmanager mithilfe einer CSV-Datei zu importieren. Wir haben uns für den Import über CSV entschieden.

csv-datei ziehen und ablegen

Wir fanden es gut, dass ein Teil dieses Prozesses eine Anleitung zum Exportieren von CSV-Dateien enthielt, was ein Beweis dafür ist, dass sich dieser Passwort-Manager auf Anfänger konzentriert. Nachdem die Passwörter erfolgreich importiert wurden (und ein anderer lustiger Bärenwitz angenommen wurde), forderte uns der Passwort-Manager auf, die Browser-Erweiterung zu installieren. Also haben wir die Chrome-Erweiterung installiert.

Wenn die Chrome-Erweiterung installiert ist, werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, dass die beiden Codes (einer im Anwendungsfenster und einer in einem Browserfenster) übereinstimmen. Dies ist ein Sicherheitsmerkmal, das sicherstellen soll, dass die Anwendung ohne äußere Einflüsse gepaart wird. Damit ist die Installation abgeschlossen und Sie können RememBear zum Sichern Ihrer Konten verwenden.

Benutzerfreundlichkeit

Der RememBear-Client ist gut gestaltet und einfach anzusehen. Durch Klicken auf "Logins" auf der rechten Seite können Sie alle Logins anzeigen, die während der Installationsphase importiert wurden. Als nächstes beschlossen wir, zu sehen, wie gut RememBear beim automatischen Speichern von Passwörtern im Tresor abschneidet. Zu diesem Zweck gingen wir zu Facebook und waren froh festzustellen, dass die Erweiterung ihre Aufgabe erfüllt (sichtbar, weil in den Anmeldeformularen ein Bärensymbol angezeigt wurde). Die Eingabe unserer E-Mail-Adresse und unseres Passworts führte dazu, dass wir durch die Erweiterung aufgefordert wurden, unser Passwort im Tresor zu speichern.

Facebook Login

Nachdem das Passwort gespeichert wurde, sind wir zu Facebook zurückgekehrt, um die Funktion zum automatischen Ausfüllen zu testen. Wir freuen uns, dass wir durch Klicken auf das Anmeldeformular sofort von unserem Tresor aus auf das Passwort zugreifen können.

Bei Facebook einloggen

RememBear bietet Ihnen auch die Möglichkeit, mithilfe seines Passwortgenerators neue sichere Passwörter zu erstellen. Wir haben beschlossen, unser Facebook-Passwort aus dem Tresor zu löschen, um es zu testen.

Diese Kennwörter können entweder aus Zeichen oder Wörtern erstellt werden, und Benutzer können beliebig viele Groß- und Kleinbuchstaben, Symbole und Zahlen eingeben - in Kennwörtern mit einer Länge von bis zu 50 Zeichen. Dies ist eine großartige Funktion, mit der das Erstellen neuer sicherer Kennwörter für Konten ganz einfach wird.

Passwortgenerator

Ein weiteres Feature, das uns gefiel, war die Möglichkeit, die Stärke der Passwörter in Ihrem Tresor zu überprüfen. Wie Sie unten sehen können, wird ein Kennwort, das nur aus vier Zeichen langen Kleinbuchstaben besteht, mit einem roten Balken angezeigt, um darauf hinzuweisen, dass dieses Kennwort dringend verbessert werden muss.

Passwort-Tester

Für diejenigen, die es brauchen, ist auch eine Funktion zum Teilen von Passwörtern verfügbar. Wenn Sie jedoch die kostenlose Version verwenden, klicken Sie auf Teile einen Bären Damit kannst du nur ein GIF eines Bären teilen. Sie müssen ein Upgrade auf den Premium-Tarif durchführen, um Kennwörter freigeben zu können. Außerdem können Sie Passwörter nur mit anderen RememBear-Benutzern teilen, sodass diese die kostenlose Version herunterladen und installieren müssen, um ein Passwort von Ihrem bezahlten Konto zu erhalten.

Wie bei anderen Passwort-Managern können Sie mit der Funktion für sichere Notizen Notizen in Ihrem Tresor selbst speichern. Diese Funktion funktioniert ohne Probleme und ermöglicht es Ihnen, Notizen mit einer undefinierten Länge zu machen.

sichere Notizen

Das Kreditkarten Funktion (nur unten Sichere Notizen) ermöglicht es Ihnen, Ihre Kartendaten für die Online-Verwendung zu speichern, und bedeutet, dass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie auf ein Online-Einkaufsformular stoßen, Ihre Kartendaten eingeben müssen.

Zum Schluss klicken Sie auf Fügen Sie ein neues Gerät hinzu Damit können Sie Ihr Konto auf einem anderen Computer synchronisieren. Um diese Synchronisierungsfunktion zu testen, haben wir uns entschlossen, die iOS-Version zu installieren. Glücklicherweise konnten wir den QR-Code des Windows-Clients problemlos verwenden, um die Passwörter in einem verschlüsselten Format zu synchronisieren - bereit für die Verwendung auf unserem iPad.

Kontodetails scannen

Obwohl in den Einstellungen eine Exportfunktion verfügbar ist, können kostenlose Benutzer ihre Kennwörter nicht mit dieser Funktion sichern, sodass Cloud-Sicherungen und CSV-Dateiexporte nur dann verfügbar sind, wenn Sie für ein Abonnement bezahlen. Beachten Sie außerdem, dass die Exportfunktion nicht einmal für die 30-Tage-Testversion von Premium verfügbar ist.

Erinnerungsprämie

Insgesamt haben wir RememBear als eine Software empfunden, die ihr Versprechen, ein geeigneter Passwort-Manager für Anfänger zu sein, mit Leichtigkeit erfüllt.

Alle wichtigen Funktionen sind sofort verfügbar, und dank der nahtlosen Integration zwischen der Erweiterung und dem Standalone-Client können Benutzer ihre Passwörter mühelos in Formularen speichern und abrufen.

Das Fehlen von Kennwortfreigabe und Cloud-Sicherung für kostenlose Benutzer ist ein bisschen mühsam. Dies ist jedoch verständlich und bei kostenlosen Passwort-Managern ein ziemlicher Standard, was bedeutet, dass es unfair wäre, diesen Passwort-Manager zu kritisieren. Dennoch empfehlen wir jedem, der diese Funktionen benötigt (und RememBear mag), ein kostenpflichtiges Abonnement zu erhalten.

Privatsphäre und Sicherheit

E2EE

RememBear ist ein wissensfreier Dienst mit End-to-End-Verschlüsselung (e2ee)

RememBear ist ein wissensfreier Dienst mit End-to-End-Verschlüsselung. Kennwörter werden in einem verschlüsselten Format entweder auf dem lokalen Computer des Benutzers oder auf von RememBear kontrollierten Cloud-Servern gespeichert. Kostenlose Benutzer erhalten keine Online-Backups, was bedeutet, dass Kennwörter immer nur lokal sicher gespeichert werden. Diese Passwörter werden mit einer starken AES-256-Verschlüsselung verschlüsselt.

Zusätzlich zum Festlegen eines Hauptkennworts für den Kennwortmanager wird Benutzern automatisch ein neuer Geräteschlüssel (New Device Key, NDK) zugewiesen. Mit diesem komplexen Code können Benutzer ihre Kennwörter wiederherstellen, wenn sie ihr Hauptkennwort vergessen. Zur Erhöhung der Sicherheit können sich Benutzer bei ihrem Konto anmelden und einen neuen NDK anfordern. Dies ist nützlich, wenn der Benutzer glaubt, dass sein Sicherungscode auf irgendeine Weise kompromittiert wurde.

Starke Transportschichtsicherheit

Zusätzlich zu der starken End-to-End-Verschlüsselung, die zum Sichern und Synchronisieren von Kennwörtern verwendet wird, verwendet RememBear eine starke Transport Layer-Sicherheit (https). Wir haben RememBear mit Qualy SSL Labs getestet und freuen uns, dass es mit A + bewertet wurde. Dies bedeutet, dass das Unternehmen eine robuste SSL-Verschlüsselung implementiert, mit deren Hilfe Ihre Daten noch sicherer werden, wenn sie beim Sichern oder Synchronisieren an die RememBear-Server übertragen werden.

Geschlossene Quelle, aber professionell geprüft

Zugegeben, RememBear ist eine Closed-Source-Plattform, was bedeutet, dass es nicht frei oder kontinuierlich auditiert werden kann. Um die Auswirkungen von Closed-Source-Software zu vermeiden, arbeitete das Unternehmen mit einer deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft namens Cure53 zusammen. Diese Sicherheitsfirma überprüfte die RememBear-Plattform, um die Implementierung ihrer Apps, Infrastruktur, Server und Verschlüsselung zu überprüfen - um sicherzustellen, dass alles so funktioniert, wie es sollte.

Laut dem Bericht, der auf der Website von Cure53 verfügbar ist, wurde während des Audits nur ein kritischer Fehler festgestellt. Dieser Fehler hätte es einem Angreifer ermöglichen können, die Funktion zum automatischen Ausfüllen auszunutzen. Wir sprachen jedoch mit RememBear und sie teilten uns mit, dass diese Sicherheitsanfälligkeit dank der von Cure53 geleisteten Arbeit behoben wurde.

Ein spezieller Penetrationstest durch Experten wie Cure53 ist viel gründlicher, sofortiger und bedarfsgesteuerter.

RememBear

Als Ergebnis dieser Prüfung kann zu Recht festgestellt werden, dass die Nutzer trotz der Tatsache, dass sie als geschlossene Quelle fungieren, zuversichtlich sind, dass diese Plattform von einer echten Prüfungsgesellschaft einer ordnungsgemäßen Prüfung unterzogen wurde. Wie RememBear betont, "ist ein dedizierter Penetrationstest durch Experten wie Cure53 viel gründlicher, sofortiger und bedarfsgerechter" als Open-Source-Tests - was viel länger dauern kann, um Schwachstellen zu lokalisieren (weil niemand dafür bezahlt wird, diese gründlich zu prüfen Plattform).

Natürlich bevorzugen manche Leute immer noch eine vollständig Open-Source-Plattform. Die Schlussfolgerung, dass der Datenschutz und die Sicherheit dieser Plattform den Bedürfnissen der meisten Menschen mehr als angemessen sind, ist jedoch gerechtfertigt.

Datenschutz-Bestimmungen

Als nächstes überprüften wir die Datenschutzbestimmungen, um sicherzustellen, dass sie nichts enthalten, was fehl am Platz zu sein schien. Zunächst ist zu erwähnen, dass TunnelBear (RememBears Muttergesellschaft) seinen Sitz in Kanada hat und sich aus diesem Grund an die Gesetze dieses Landes halten muss. Dies ist kein idealer Ort für ein datenschutzorientiertes Unternehmen, jedoch ist dies für RememBear aufgrund seiner Null-Wissens-Haltung von geringer Bedeutung.

Die Richtlinie besagt, dass RememBear-Benutzer ihre IP-Adresse protokollieren lassen - sowohl bei Verwendung der RememBear-Website als auch bei Verwendung des RememBear-Dienstes. Dies ist nicht unbedingt problematisch, aber es lohnt sich zu berücksichtigen, dass Sie auch TunnelBear-Benutzer sind (als VPN-Benutzer möchten Sie möglicherweise, dass diese Ihre IP-Adresse überhaupt nicht protokollieren). Im Großen und Ganzen sollte es jedoch keine Probleme geben, solange die IP-Adressen nicht direkt mit Ihren VPN-Verbindungsprotokollen verknüpft sind.

Sperrfunktion

Schließlich ist für RememBear eine Sperrfunktion verfügbar, die sicherstellt, dass der Kennwortmanager nicht für längere Zeit angemeldet bleibt. Benutzer können den Kennwort-Manager entweder manuell sperren oder ihn sperren lassen, wenn sich der Status ihres Computers ändert, z. B. Sperren, Ruhezustand oder Herunterfahren.

Darüber hinaus können Benutzer RememBear nach einem festgelegten Zeitraum sperren lassen. Für diesen Test haben wir 5 Minuten festgelegt, um die größtmögliche Sicherheit zu erzielen. In ähnlicher Weise werden die Browsererweiterungen so eingestellt, dass sie nach 5 Minuten automatisch das Hauptkennwort erfordern. Bei jedem Neustart des Browsers wird das Hauptkennwort benötigt.

Keine Zwei-Faktor-Authentifizierung

Leider können Benutzer in RememBear derzeit keine Dual-Factor-Authentifizierung einrichten. Dies ist eine großartige Funktion, mit der Benutzer ihren Konten eine starke zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen können.

Kundendienst

Wenn es darum geht, Kundensupport für einen benutzerfreundlichen Passwort-Manager zu benötigen, kann in der Realität nur wenig schief gehen. RememBear wurde von Grund auf entwickelt, um Sie durch den Prozess des Importierens und Speicherns von Passwörtern in den Tresor zu führen. Auf der Website sind zahlreiche Blogs verfügbar, in denen einige der technisch anspruchsvolleren Details und Grundlagen für die Verwendung des Dienstes erläutert werden.

Unterstützung

Dies sollten genügend Ressourcen sein, damit die meisten Benutzer den Dienst ohne Probleme zum Laufen bringen können. Für diejenigen, die es benötigen, ist E-Mail-Support (mit vorrangiger Unterstützung für zahlende Benutzer) über die Website verfügbar. Mit dem kostenlosen Paket haben wir innerhalb von 14 Stunden eine Frage gestellt und eine Antwort erhalten.

Fazit

RememBear ist ein Passwort-Manager, der das Speichern und Abrufen von Passwörtern sicher und einfach macht. Das Design dieses Passwort-Managers ist definitiv eine gute Option für Anfänger und alle, die beim Surfen im Internet ein problemloses, automatisches Ausfüllen von Passwörtern wünschen.

Die Verfügbarkeit von Erweiterungen und eigenständigen Clients für die meisten gängigen Plattformen macht diese Option für die meisten Kunden zu einer guten Option. Und da RememBear kostenlos verfügbar ist, können die meisten Benutzer sofort mit dem Sortieren von Kennwörtern beginnen. Bedenken Sie jedoch, dass Sie sich möglicherweise dem Risiko aussetzen, Ihre Kennwörter zu verlieren, wenn Sie diese über einen längeren Zeitraum kostenlos verwenden, da sie nur lokal gespeichert und niemals gesichert werden.

Die Tatsache, dass dieser Passwort-Manager eine geschlossene Quelle ist, kann einige Leute abschrecken. Geschlossener Quellcode kann nicht frei analysiert werden, was bedeutet, dass es schwierig ist zu überprüfen, ob RememBear die während des Cure53-Audits entdeckten Schwachstellen behoben hat. Das bedeutet, dass Sie dem Unternehmen vertrauen müssen, dass es das getan hat, was es behauptet (im Hinblick auf die Behebung dieser zuvor entdeckten Probleme). Wir nehmen RememBear jedoch beim Wort, als es sagte, dass es diese Probleme behoben hat, da es kontraproduktiv erscheint, sie nicht zu beheben. Ob Sie zustimmen, liegt ganz bei Ihnen.

Insgesamt haben wir festgestellt, dass dies ein ausgezeichneter Passwort-Manager ist, der die Arbeit mit einer starken Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erledigt und einen Test mit einem kostenlosen Konto wert ist.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me