TorVPN-Überprüfung

TorVPN

  • Preisgestaltung

    Von 0,67 US-Dollar
    / Monat

ProPrivacy.com Ergebnis
7 aus 10

Zusammenfassung

TorVPN ist ein in Großbritannien ansässiger VPN-Dienst, der günstig ist und einige interessante Funktionen bietet. Die Website macht einen guten Eindruck und gibt dem Käufer Vertrauen. Der Service weist jedoch eine Reihe technischer Mängel auf. Darüber hinaus enthält TorVPN keine benutzerdefinierte App, sodass es mehrere VPN-Sicherheitsfunktionen gibt, die nicht angeboten werden können. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Virtual Private Network (VPN) zu erfahren..

Schnelle Statistik

  • ProPrivacy.com SpeedTest (Durchschnitt)
    26,3 Mbit / s
  • Zuständigkeit
    Vereinigtes Königreich
  • Gleichzeitige Verbindungen
    20
  • Länder
    8

Eigenschaften

  • Sieben Tage Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Version (gültig für 7 Tage)
  • 11 Server in acht Ländern (In Ungarn, Großbritannien und den USA gibt es jeweils zwei Server.)
  • OpenVPN-App von Drittanbietern für Windows, Mac OS X, MacOS, iOS, Android, Linux und Router
  • PPTP (Point-to-Point Tunneling Protocol) für die manuelle Einrichtung unter Windows, Mac OS X, iOS, Android, Linux und Routern
  • SSH-Tunnel (Secure Shell) für Windows und Linux
  • Keine Aktivitätsprotokolle
  • Erlaubt bis zu 20 gleichzeitige Verbindungen
  • Keine Datendurchsatzbeschränkungen für einige kostenpflichtige Pläne
  • P2P auf Premium-Konten erlaubt
  • Mehrsprachige Website
  • Mehrsprachige App

Geschwindigkeit und Leistung

Ich habe Geschwindigkeitstests mit dem Protokoll OpenVPN unter Verwendung des User Datagram Protocol (UDP) durchgeführt. In jedem Fall habe ich fünf Tests mit testmy.net in Großbritannien durchgeführt (mit einem Internetdienst für Privatanwender von Virgin Media). Ich habe IPLocation.net verwendet, um den Standort der TorVPN-Server zu überprüfen. Der Pariser Server befand sich in Roubaix in der Nähe von Lille - ziemlich weit von Paris entfernt. Der Server in London befand sich in Whitstable, Kent, in der Nähe von London. Der Miami Server war in Miami.

Ich habe die Server in London und Paris auf einem Testserver in London getestet. Ich habe auch die Geschwindigkeiten einer Verbindung nach London ohne VPN verglichen. Der Miami-Servertest wurde auf einem Testserver in Miami ausgeführt und mit Tests auf demselben Server ohne VPN verglichen. Der britische Server schnitt mit einer Geschwindigkeit von 37 Mbit / s am besten ab. Frankreich lag mit rund 20 Mbit / s im Durchschnitt erheblich langsamer.

Ohne VPN wurde meine 50-Mbit / s-Internetverbindung auf dem Miami-Testserver auf 32 Mbit / s reduziert. Mit dem VPN ging das auf 12 Mbit / s runter. Zwar ist das ein ziemlicher Rückgang, doch 12 Mbit / s würden es den Nutzern gestatten, alles andere als HD in höchster Qualität zu streamen.

Ich habe Dichtheitsprüfungen mit ipleak.net durchgeführt. Leider entdeckte ich ein DNS-Leck, das meinen tatsächlichen Standort enthüllte. Mein ISP verwendet keine IPv6-Adressen, daher konnte ich diese Lecks nicht testen. Es wurden keine anderen IP-Lecks oder WebRTC-Lecks entdeckt, aber das DNS-Leck bedeutet, dass ich dieses VPN aus Datenschutzgründen ausschließen muss.

Preisgestaltung

1 Monat

0,67 US-Dollar
pro Monat

TorVPN bietet die vielfältigste und einzigartigste Preisstruktur, die mir je begegnet ist. Ein kostenloser Plan ist nützlich, um einen Vorgeschmack auf den Dienst zu erhalten, ist jedoch auf nur einen Server (Ihrer Wahl) beschränkt. Mit der Option Benutzerdefiniertes VPN können Benutzer die Funktionen des Dienstes anpassen, um den Dienst an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Die Hauptabonnements kosten £ 1,90 für ein 30-Tage-Abonnement, das zwei gleichzeitige Verbindungen und 50 GB Datenverkehr auf zwei Servern ermöglicht. £ 5.50 für 90 Tage bei 3 gleichzeitigen Verbindungen "Basic" Server - mit einem Download-Limit von 100 GB.

GoldVPN ist ein Jahr lang gültig und bietet 4 gleichzeitige Verbindungen, Zugriff auf alle Server und unbegrenzten Datenverkehr. Das ist ein sehr günstiger Preis für das, was Sie bekommen, und ich bin sehr beeindruckt von der Preisstruktur.

Abonnenten können den Service mit PayPal, Bitcoin und Kredit- oder Debitkarten bezahlen, die von PayPal verarbeitet werden.

Privatsphäre und Sicherheit

TorVPN ist ein in Großbritannien ansässiger Anbieter, der Verbindungsprotokolle führt. Verbindungsprotokolle in Großbritannien sind besorgniserregend, da sie zum Einbinden eines Zeitkorrelationsangriffs verwendet werden können. Aus Datenschutz- oder Torrent-Gründen empfehlen wir dieses VPN nicht.

TorVPN hat keine eigene App. Stattdessen müssen Sie einen OpenVPN-Client eines Drittanbieters herunterladen. PPTP ist verfügbar, aber unsicher und muss manuell eingerichtet werden. Wir empfehlen daher, sich davon fernzuhalten.

OpenVPN ist mit einer robusten AES-256-Verschlüsselung implementiert. Die Datenautorisierung erfolgt mit dem sicheren HMAC SHA1 und der Handshake mit dem sicheren RSA-4096. Das VPN bietet auch Perfect Forward Secrecy über DHE-4096. Der schwächste Teil des Protokolls ist die SHA1-Authentifizierung. Dies wird jedoch immer noch als sicher angesehen, was bedeutet, dass dieses VPN für Datenschutzzwecke gut ist.

Auch eine gute Nachricht: Die OpenVPN-App eines Drittanbieters enthält jetzt einen Killswitch und einen DNS-Auslaufschutz, sodass Sie mit dieser App eine sichere Verbindung herstellen können.

Abschließende Gedanken

TorVPN ist ein unglaublich günstiges VPN. Wenn Sie in Großbritannien ansässig sind und Verbindungsprotokolle führen, wird dies aus Datenschutzgründen ausgeschlossen, und ich würde davon abraten, es für Torrenting zu verwenden. Aufgrund der Tatsache, dass der Miami-Server mir erlaubt hat, US-Netflix zu schauen, ist dies jedoch ein interessantes Angebot - insbesondere für nur 26 US-Dollar pro Jahr. Trotzdem wird der BBC iPlayer von TorVPN nicht entsperrt.

Der kostenlose Service ist eine großartige Möglichkeit, TorVPN zu testen. Allerdings werden Sie wahrscheinlich ziemlich schnell die 2 GB Datenmenge durchlaufen. Live-Chat-Kundensupport wäre eine hervorragende Funktion - falls er jemals besucht wurde. Außerdem stellte ich fest, dass E-Mail-Antworten auf Support-Tickets langsam sind und einige Tage in Anspruch nehmen. Insgesamt ein gutes VPN zu einem noch günstigeren Preis, der je nach persönlichem Bedarf einen Probelauf wert sein kann.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me