TotalVPN Bewertung

TotalVPN

  • Preisgestaltung

    Von 5,99 US-Dollar
    / Monat

ProPrivacy.com Ergebnis
4 aus 10

Zusammenfassung

TotalVPN ist ein neuer Anbieter, der den VPN-Markt erobern möchte. Dank seiner Einfachheit und seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses wären wir nicht überrascht, wenn es innerhalb weniger Jahre sein Ziel erreicht. Ab März 2017 akzeptieren TotalVPN sowie das Schwesterunternehmen SaferWeb keine neuen Benutzer. Ob dies das endgültige Ende von TotalVPN und SaferWeb bedeuten wird, bleibt abzuwarten. In der Zwischenzeit empfehlen wir jedoch dringend, einige vertrauenswürdige, alternative VPNs zu testen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um unsere wichtigsten Empfehlungen anzuzeigen!

UPDATE 8. März 2017: Ab diesem Datum akzeptieren TotalVPN sowie das Schwesterunternehmen SaferWeb keine neuen Benutzer. Ob dies das endgültige Ende von TotalVPN und SaferWeb bedeuten wird, bleibt abzuwarten. In der Zwischenzeit empfehlen wir jedoch dringend, einige vertrauenswürdige, alternative VPNs zu testen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um unsere wichtigsten Empfehlungen anzuzeigen!

UPDATE 11. August 2016: Seit wir diesen Service überprüft haben, haben wir einige besorgniserregende negative Kommentare erhalten, von denen einige mit unerwarteten Zahlungen von Kundenkonten verbunden sind. Wir beabsichtigen, dies zu prüfen und diesen Service erneut zu überprüfen. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen, sowohl den unten stehenden Testbericht vollständig zu lesen als auch den Abschnitt mit den Kommentaren zu lesen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Wenn Sie nach einem kostenlosen VPN-Dienst suchen, finden Sie hier eine kostenlose VPN-Liste mit einigen guten Alternativen.

Eigenschaften

  • 25 Serverstandorte
  • 3 gleichzeitige Verbindungen
  • Kostenlose Option
  • OpenVPN
  • SmartDNS
  • Keine Nutzungsprotokolle
  • Unterstützung für alle Geräte
  • Keine Bandbreiten- oder Datenbeschränkungen

Geschwindigkeit und Leistung

Glücklicherweise hat die Suche nach DNS-Lecks, einschließlich IPv6 und des WebRTC-Fehlers, nichts ausgemacht. Tests sollten regelmäßig durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass Ihr VPN-Dienst dem Standard entspricht, für den Sie bezahlt haben.

Geschwindigkeitstests waren etwas seltsam. Die Leistung war durchweg ziemlich gut bis großartig, aber als die eigentlichen Daten durchkamen, waren Geschwindigkeiten zwischen einem und zwei Mbit / s nicht ungewöhnlich (was verständlicherweise etwas belastend ist). Soundcloud, mehrere Tabs und Streaming-Filme, die mehr als zwei Stunden lang online waren, liefen hier und da ohne größere Probleme (und das waren nur wenige). Auch hier lohnt es sich, den kostenlosen Plan zu nutzen, um einen Blick darauf zu werfen, wenn Sie sich darüber Sorgen machen, während Sie regelmäßig mit testmy.net testen. Dies liegt höchstwahrscheinlich daran, dass TotalVPN sein Netzwerk anonym überwacht und Ihnen nur die Bandbreite zur Verfügung stellt, die Sie benötigen.

Preise und Pläne

TotalVPN bietet Abonnenten zwei Optionen: Kostenlos oder 7,79 USD pro Monat für den Total Premium Plan. Ersteres wird nur mit drei Servern geliefert, während letzteres über 30 Server umfasst und nicht durch die Geschwindigkeitsbegrenzung der kostenlosen Option beeinträchtigt wird. Beide Pläne werden später in dieser Übersicht ausführlicher untersucht.

Wenn Sie sich für den Total Premium Plan entscheiden, erhalten Sie auf ProPrivacy.com einen Sonderrabatt von 20%! Der Aktionspreis ist jedoch auf die erste Zahlungsrunde beschränkt. Danach wird Ihnen der Standardbetrag in Rechnung gestellt.

Kein Plan wird jedoch wahrscheinlich die Bank brechen. Der kostenlose Plan ist zwar begrenzt, aber zweifellos attraktiv, während der Total Premium Plan zu den wettbewerbsfähigsten auf dem Markt gehört. Sie können sich anmelden und beide mit einer Kreditkarte bezahlen. Kryptowährungen wie Bitcoin sind leider noch keine Option.

Wenn Sie sich für den Total Premium Plan entscheiden, erhalten Sie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Diese Garantie gibt Ihnen in Kombination mit dem kostenlosen Plan die Möglichkeit, den Service zweimal zu testen, um sicherzustellen, dass er der richtige für Sie ist. Ziemlich ordentlich!

Privatsphäre und Sicherheit

TotalVPN bietet vier Verschlüsselungsprotokolle: IKEV2, IPsec, PPTP und OpenVPN - von denen wir das letzte aus Sicherheitsgründen und für alles andere als aus Gründen der extremen Geschwindigkeit empfehlen. P2P-Filesharing ist weder ausdrücklich untersagt noch ausdrücklich empfohlen. Es ist jedoch zulässig, wenn Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Der Standort des Unternehmens in Großbritannien weist auf die Einhaltung der behördlichen Vorschriften hin, und TotalVPN wird dies tun, wenn eine Regierungsbehörde die Vorladung vornimmt. Das heißt, wenn Sie sich nicht auf eine gefährliche Aktivität der illegalen Art im Internet einlassen, sollten Sie in Ordnung sein.

Bemerkenswert ist auch, dass Verkaufsstreitigkeiten den US-Gesetzen gemäß dem Präzedenzfall des Bundesstaates Massachusets unterliegen. Die Verbindungsprotokollierung ist nicht ideal, aber für viele tolerierbar und üblich - leider.

Die Verschlüsselung unter Verwendung von OpenVPN wird mit AES-128-Bit-CBC mit einem 4096-Authentifizierungszertifikat durchgeführt. Es wäre schön, in Zukunft ein Upgrade auf AES 256 und SHA-1 zu sehen, obwohl die verfügbare Verschlüsselung keineswegs schäbig ist.

Abschließende Gedanken

Jedes Kind hat wachsende Schmerzen, genau wie jedes Unternehmen, einschließlich Total VPN. Wie unser Bericht zeigt, übertrifft es die Erwartungen in diesem frühen Stadium, da ein barrierefreier Kunde ein paar Kleinigkeiten, eine reibungslose Website, äußerst kostengünstige Preisoptionen und einen kostenlosen Plan hat. Besuchen Sie noch heute die Website von TotalVPN, um zu sehen, ob TotalVPN der richtige VPN-Dienst für Sie ist!

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me