VPN4All Bewertung

VPN4All

  • Preisgestaltung

    Von 4,08 US-Dollar
    / Monat

ProPrivacy.com Ergebnis
6.5 aus 10

Zusammenfassung

VPN4All ist ein auf den Seychellen basierender Dienst, der seit 2009 Virtual Private Network Services (VPN) anbietet. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes Tier 3 Secure Global Server-Netzwerk, das den virtuellen Zugriff auf über 25 nationale Domänen ermöglicht. Sie bieten drei Optionen: einen Download-Plan (50 GB / Monat); ein unbegrenzter Plan; und einen Mobilfunkplan. Diese Preise verstehen sich pro Monat, bei längerfristigen Verträgen sind jedoch vergünstigte Preise erhältlich. Gegen eine zusätzliche Gebühr bietet VPN4ALL Malware-Schutz auf dem Server. Die ersten beiden Pakete richten sich hauptsächlich an Windows- und Macintosh-Benutzer, wobei die Verbindung über OpenSSL hergestellt wird. Der Mobile Plan kann mit iOS, Windows und Android betrieben werden.

Schnelle Statistik

  • ProPrivacy.com SpeedTest (Durchschnitt)
    35,4 Mbit / s
  • Zuständigkeit
    Seychellen
  • Gleichzeitige Verbindungen
    1
  • Länder
    50

Eigenschaften

  • 80 Serverstandorte
  • Mehrsprachige App
  • Deep Packet Inspection-Schutz
  • Beim Start automatisch verbinden
  • Erzwungene und zeitgesteuerte IP-Änderungen
  • OpenVPN
  • IPSec
  • Dynamische gemeinsame IP
  • P2P unterstützt
  • Keine Protokolle

Besuchen Sie VPN4All »

Geschwindigkeit und Leistung

Wir haben VPN4ALL mit dem Breitbanddienst des irischen Telekommunikationsanbieters Eirecom für den ländlichen Raum getestet, der eine beworbene Geschwindigkeit von 7 MBit / s aufweist.

Wir haben dann Server in mehreren Städten getestet, in Frankfurt, New York, Paris, Singapur und Tallinn. Die Ergebnisse waren unterschiedlich. In jedem Fall wurde der Test fünfmal wiederholt, um außergewöhnliche Spitzen zu minimieren:

  • Frankfurt erreichte eine Geschwindigkeit von 4,89 mb / s
  • New York erzielte die Höchstleistung von 5,91 mb / s
  • Paris schaffte beachtliche 5,58 mb / s
  • Während Singapur eine langsame Geschwindigkeit von 2,76 mb / s zeigte
  • Tallinn beendete das Rennen mit bescheidenen 2,49 mb / s

Das Streaming von Saturday Night Live vom New Yorker Server verlief reibungslos. Aussetzer traten nur beim Senden und Empfangen von E-Mails im Hintergrund auf.

Preise und Pläne

Der VPN4ALL Unlim-Plan bietet unbegrenztes Streamen und Herunterladen, wobei das teuerste Paket an erster Stelle steht. Die monatliche Gebühr beträgt 16,95 € pro Monat, es stehen jedoch längerfristige Angebote zur Verfügung: 3 Monate für 43,00 €; 6 Monate für 81,00 €; und 12 Monate für 142,00 €. Zusätzlicher Schutz kostet € 2,49 pro Monat und ist nicht rabattfähig.

VPN4ALL 50 ist im Wesentlichen dasselbe Paket, außer dass Ihre monatlichen Downloads auf 50 GB beschränkt sind. (Das könnte sogar großzügiger sein als Ihr Host-Breitbandanbieter.) Dies kostet 9,95 € pro Monat, mit Nachlässen von 3 Monaten (25,00 €), 6 Monaten (48,00 €) und 12 Monaten (84,00 €). Zusätzlicher Schutz ist derselbe, undiskontierte Preis von 2,49 € pro Monat.

Schließlich ist VPN4ALL Mobile ein Dienst für Benutzer von Telefonen und Tablets, der billiger, aber enger begrenzt ist - in diesem Fall auf 5 GB pro Monat. Dieser Service kostet € 5,95 pro Monat (3 Monate € 15,00; 6 Monate € 28,00; 12 Monate € 49,00. Ein kombiniertes 50 + Mobile-Angebot ist für eine 3-Monats-Zahlung von € 30 verfügbar.

Privatsphäre und Sicherheit

VPN4ALL verspricht eine strikte No-Logging-Richtlinie. Sie sammeln zwar nur minimale Verbindungsprotokolle, um die Bandbreitennutzung zu verfolgen, sind jedoch fest entschlossen, überhaupt keine Verwendungsprotokolle zu sammeln. Dies bedeutet, dass sie in keiner Weise Informationen darüber sammeln oder speichern, welche Websites Sie besuchen oder was Sie online tun, während Sie mit ihren Servern verbunden sind. Ihr Standort auf den Seychellen ist auch in dieser Hinsicht von Vorteil, da sie nicht an Gesetze gebunden sind, nach denen sie Kontodaten oder Kundeninformationen protokollieren müssen.

VPN4ALL verwendet gemeinsam genutzte, dynamische IP-Adressen in seinem Netzwerk. Dies bedeutet, dass eine einzelne IP-Adresse von Hunderten oder Tausenden anderer Benutzer gemeinsam genutzt werden kann. Dies macht es praktisch unmöglich, dass eine Entität einen einzelnen Benutzer im Netzwerk identifiziert.

Bei der Verschlüsselung bietet VPN4ALL eine AES-256-Bit-Verschlüsselung über die Protokolle OpenVPN und SSTP.

Abschließende Gedanken

Auf dem Markt gibt es günstigere Optionen für Benutzer, deren Anforderungen eher bescheiden sind. VPN4ALL ist jedoch ein solider Service für Privatanwender und spricht Kunden an, die die Flexibilität mehrerer Server-Sites in verschiedenen Nationalitäten benötigen. Die Software ist einfach zu installieren und zu verwenden, bietet jedoch zahlreiche Optionen für erweiterte Netzwerkfunktionen, wenn diese erforderlich sind.

Besuchen Sie VPN4All »

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me