5 Best Free Password Manager

Passwort-Manager sind fantastische Tools zum Schutz der Privatsphäre, aber noch besser, wenn sie kostenlos sind! In diesem Artikel listen wir die fünf besten kostenlosen Passwort-Manager auf. Alle Services in diesem Artikel sind nicht nur kostenlos, sondern respektieren auch Ihre Privatsphäre, bieten fantastische Sicherheitsfunktionen und sind Open Source.


Wenn Sie es satt haben, sich Kennwörter für alle Ihre Online-Konten und -Dienste zu merken, ziehen Sie wahrscheinlich die Anschaffung eines Kennwortmanagers in Betracht.

Das mühsame Speichern von Passwörtern wird durch einen Passwort-Manager überflüssig. So können Sie für jedes einzelne Konto schwierige, eindeutige Passwörter festlegen.

Wir wissen jedoch, dass nicht jeder eine Menge Geld ausgeben muss. Aus diesem Grund haben wir den Markt analysiert, um die besten kostenlosen und sicheren Passwort-Manager zu finden. Unsere Empfehlungen gelten für alle Plattformen. Da sie bekanntermaßen in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit robust sind, können Sie sich für diese kostenlosen Passwort-Manager entscheiden, ohne Ihre Sicherheit zu gefährden.

Die besten kostenlosen Passwortmanager

Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten kostenlosen Passwort-Manager. Alle diese Dienste bieten fantastische Funktionen. Wenn Sie also mehr über die unten aufgeführten Dienste erfahren möchten, klicken Sie auf die Links zur Website des Anbieters oder scrollen Sie unter dieser Liste, um eine Zusammenfassung der Vorteile der einzelnen Dienste zu erhalten.

  1. Keepass

    - Ein ausgezeichneter kostenloser Passwort-Manager

  2. Bitwarden

    - Ein Open-Source-Passwort-Manager, der benutzerfreundlich ist

  3. Passwort sicher

    - Schützen Sie sich immer nur mit einem Passwort

  4. LastPass

    - Die kostenlose Stufe spart nicht zu viel von ihrem Premium-Service

  5. RoboForm

    - Leistungsstark und einfach zu bedienen

Free Password Managers - Zusammenfassungen

Im Folgenden haben wir die Funktionen zusammengefasst, die die besten kostenlosen Passwort-Manager ausmachen. Wenn Sie weitere Informationen zu einer dieser Services-Websites benötigen.

1. Keepass

KeePass ist ein exzellenter Service, den wir als den besten kostenlosen Passwort-Manager betrachten.

  • Preisgestaltung

    Von 0,00 €
    / Monat

  • Unterstützte Plattformen


    • Windows

    • Linux

Es handelt sich um einen Open-Source-Dienst, dh der Code kann von jedem Sicherheitsexperten überprüft werden. Und Sie behalten die volle Kontrolle über Ihre Passwörter, da diese eine End-to-End-Verschlüsselung bieten.

Dies bedeutet, dass Kennwörter nicht wiederhergestellt werden können. Sie dürfen also niemals Ihr Master-Kennwort vergessen. Wenn Sie jedoch auf dieses Maß an Komfort verzichten, wird KeePass zum Goldstandard für die Sicherheit bei der Kennwortverwaltung.

Darüber hinaus ist KeePass äußerst flexibel, verfügt über eine Vielzahl verfügbarer Add-Ons und gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre .kbdx-Datenbanken. Obwohl KeePass Kennwörter standardmäßig nur lokal speichert, können Sie Ihre .kbdx-Datenbank problemlos über eine sichere Online-Speicherplattform freigeben.

Solange Sie nicht ziehen’KeePass ist ein hochfunktionaler Passwort-Manager, mit dem Sie alles mit Passwörtern machen können, die Ihnen einfallen. Zugegeben, KeePass ist etwas schwieriger zu verwenden als unsere zweitwichtigste Empfehlung, Bitwarden, was bedeutet, dass es möglicherweise vorzuziehen ist, sich an einen der anderen Dienste zu halten, wenn Sie ein absoluter Technophob sind.

KeePass ist für alle gängigen Plattformen verfügbar und kann mithilfe von KeeForm, dem KeePass HTTP-Connector, für die Verwendung mit Browsern eingerichtet werden, mit dem Sie Kennwörter in allen gängigen Browsern automatisch eingeben können.

2. Bitwarden

Bitwarden ist ein hervorragender Open-Source-Passwortmanager, der einfach zu bedienen ist!

  • Preisgestaltung

    Von 0,00 €
    / Monat

  • Unterstützte Plattformen


    • Windows

    • Linux

Bitwarden ist für alle gängigen Plattformen verfügbar (Linux, macOS, Windows, Android und iOS). Open Source bedeutet, dass die Software für jeden Sicherheitsexperten online frei verfügbar ist. Dies hat zur Folge, dass dieser Passwort-Manager genau das tut, was er mit Ihren Passwörtern behauptet.

Einer der wichtigsten Faktoren beim Passwortmanagement ist, ob die Passwörter durch eine End-to-End-Verschlüsselung (e2ee) geschützt sind. Bei e2ee behalten nur Sie den Hauptschlüssel für Ihre Passwörter, was bedeutet, dass diese absolut sicher sind. Dies bedeutet natürlich auch, dass Sie, wenn Sie Ihr Master-Passwort vergessen, automatisch vom Client und damit von Ihren restlichen Passwörtern ausgeschlossen werden.

Bei Bitwarden sind alle Passwörter mit e2ee geschützt, was aus Sicherheitsgründen perfekt ist. Wenn Sie jedoch sehr besorgt sind, den Zugriff auf Ihr Konto wiederherstellen zu können (im Falle eines Kennwortverlusts), möchten Sie möglicherweise einen anderen Dienst auswählen.

Neben Apps für alle Plattformen bietet Bitwarden Erweiterungen für Chrome, Firefox, Opera, Microsoft Edge und Safari. Mit diesen Erweiterungen können Sie Ihrer Datenbank bei der Anmeldung problemlos Kennwörter hinzufügen und Kennwörter im Handumdrehen automatisch ausfüllen.

Wir glauben, dass dies einer der besten Open-Source-Passwort-Manager ist, der kostenlos zur Verfügung steht und alles bietet, was zum Speichern von Passwörtern erforderlich ist, ohne Bedenken.

3. Passwort sicher

E2e-Verschlüsselung & Open-Source-Stiftungen machen Password Safe zu einem der sichereren Passwort-Manager!

  • Preisgestaltung

    Von 0,00 €
    / Monat

  • Unterstützte Plattformen


    • Windows

Password Safe ist eine Open-Source-Option, die eine starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bietet. Dieser Passwort-Manager ist nicht nur wegen seiner hervorragenden Funktionen beliebt, sondern auch, weil er ursprünglich vom weltberühmten Kryptographie-Experten Bruce Schneier entwickelt wurde.

Password Safe ist für Windows verfügbar und hat Klone für Android, iOS, Linux und Mac. Die meisten dieser Klone finden Sie auf der pwsafe-Website. PWSafe für Windows ist dank seines minimalistischen Ansatzes nicht schwierig zu verwenden. Aufgrund fehlender Funktionen lässt es sich jedoch nicht einfach in Ihren Lieblingsbrowser integrieren.

Autofill ist verfügbar, funktioniert jedoch nicht über eine einfach zu installierende Erweiterung. Das Besondere an diesem Passwort-Manager ist, dass Passwörter äußerst effizient gesucht und organisiert werden können. Benutzer können Passwörter auch problemlos in andere Passwort-Manager importieren und exportieren.

Der Hauptnachteil ist, dass die Cloud-Synchronisierung nicht verfügbar ist. Sie müssen Ihr Kennwort-Depot daher über USB freigeben. Ein Passwortgenerator ist ebenfalls enthalten, um die Erstellung sicherer Passwörter zu vereinfachen. Aus Bequemlichkeitsgründen bleibt Password Safe ein einfacher, aber effektiver Passwort-Manager, der dank der aktiven Open-Source-Community für alle Plattformen verfügbar ist.

4. LastPass

LastPass ist ein bekannter Name als seine Konkurrenz und bietet sowohl kostenlose als auch Premium-Dienste

  • Preisgestaltung

    Von 3,00 US-Dollar
    / Monat

  • Unterstützte Plattformen


    • Windows

    • Linux

Dieser kostenlose Passwort-Manager ist eine großartige Option für gelegentliche Internetnutzer, die nach einem Passwort-Manager suchen, der sowohl reich an Funktionen als auch kostenlos ist. Für alle, die nach einem benutzerfreundlichen Passwort-Manager suchen, der alle Vorzüge hat, wird dieser Passwort-Manager mit Sicherheit eine Menge Kästchen ankreuzen. LastPass ist für alle Plattformen verfügbar und bietet eine starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um die Sicherheit der Kennwörter zu gewährleisten. Leider ist LastPass nicht vollständig Open Source, wie dies bei den Passwort-Managern in dieser Liste der Fall ist.

Trotz dieses kleinen Nachteils, der Sie abhängig von Ihrem persönlichen Bedrohungsmodell möglicherweise abschreckt oder nicht, ist LastPass ein hervorragender Passwort-Manager, der die meisten Kunden, die einen kostenlosen Passwort-Manager benötigen, glücklich machen wird.

Kostenlos erhält ein einzelner Benutzer Zugriff auf die unbegrenzte Speicherung von Passwörtern, den Passwortzugriff auf allen Geräten, 2FA, eine sichere Funktion zum Teilen von Passwörtern, sichere Notizen, einen Passwortgenerator und ein Tool zum Überprüfen der Sicherheit von Passwörtern. Diese Funktionen machen LastPass zu einem der umfassendsten kostenlosen Passwort-Manager auf dem Markt. Ideal für alle, die eine einfache Lösung suchen, die praktisch ohne Lernaufwand funktioniert.

Zugegeben, LastPass hat im Laufe der Jahre unter schlechter Presse gelitten, da einige Sicherheitslücken entdeckt wurden. LastPass hat jedoch alle Probleme, die von Sicherheitsexperten entdeckt wurden, schnell behoben, was im Laufe der Zeit zu einem stärkeren Produkt geführt hat.

5. RoboForm

RoboForms kostenlose Stufe bietet mehr Funktionen, als Sie sich vorstellen können - aber das kostengünstige Upgrade lohnt sich immer noch

  • Preisgestaltung

    Von 1,79 US-Dollar
    /Monat

  • Unterstützte Plattformen


    • Windows

    • Linux

RoboForm ist ein kostenloser Passwort-Manager, der beeindruckend ist. Die kostenlose Version bietet viele Funktionen und ist einfach zu bedienen. RoboForm ist für alle gängigen Plattformen verfügbar und bietet Erweiterungen zum automatischen Ausfüllen in Chrome, Firefox und Safari. Es ist eine sichere Anmeldungsfreigabe verfügbar. Wenn Sie also Kennwörter freigeben müssen, können Sie dies per E-Mail tun.

Wenn Sie jedoch eine Kennwortsynchronisierung und die zusätzliche Sicherheit von 2FA benötigen, müssen Sie ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Tarif durchführen. Es ist auch erwähnenswert, dass es RoboForm nicht gibt’t Open Source - das kann manche Leute abschrecken. Aber wenn es um Funktionen geht, beeindruckt dieser kostenlose Passwort-Manager wirklich. Er verfügt über Secure E2ee, dh, Sie können darauf vertrauen, dass Ihre Passwörter geschützt sind.

Solange Sie in erster Linie die Kennwortverwaltung für ein Gerät benötigen, wird dies ein kostenloser Kennwortmanager sein, der für Sie funktioniert. Wenn Ihnen die Synchronisierung jedoch wichtig ist, empfehlen wir, sich an einen der oben genannten Dienste zu halten.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me