5 Beste NAS-Sicherung – Network Attached Storage Backups 2020

Network Attached Storage (NAS) ist ein intelligentes Speichergerät, das eine direkte Verbindung zu Ihrem Internet-Router oder WLAN-Netzwerk herstellt. Ein Heim-NAS verfügt normalerweise über ein bis vier Schächte, aber kleine Unternehmen können ein System mit acht Schächten installieren.

NAS ist nützlich, weil es eine persönliche Cloud erstellt, in der Sie Daten an einem sicheren und zugänglichen Ort sichern können, der einen superschnellen Zugriff auf Ihre Daten ermöglicht. Sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen verwenden NAS, um vertrauliche Dateien zu sichern, die sie sich aufgrund eines Festplattenfehlers nicht leisten können.

NAS-Boxen können auch so eingerichtet werden, dass sie automatisch in der Cloud gesichert werden, sodass Sie Ihre Daten mit Diensten wie Dropbox, Google Drive und Box synchronisieren können. Dies stellt sicher, dass Ihre Daten plattformübergreifend konsistent bleiben. Für NAS-Benutzer, die keine Zeit haben, haben wir diese praktische Liste der 5 besten NAS-Backups für 2018 zusammengestellt.

Die folgende Liste befasst sich hauptsächlich mit Backup-Anbietern, die native Apps für kommerzielle NAS-Geräte der Branchengrößen QNAP, Synology und Netgear anbieten. Wir haben jedoch auch Informationen zu Anbietern hinzugefügt, mit denen Sie NAS-Backups nach einem DIY-Ansatz ausführen können.

5 Beste NAS-Backups

Nachfolgend haben wir die besten NAS-Backups aufgelistet. Blättern Sie nach unten, um eine Zusammenfassung der einzelnen Dienste anzuzeigen, oder klicken Sie sich für weitere Informationen zur Website des Anbieters durch.

  1. ElephantDrive

  2. Ich fahre

  3. CrashPlan

  4. CloudBerry

  5. DropBox

Beste NAS-Backups - Zusammenfassungen

1. ElephantDrive

  • Preisgestaltung

    Von $ 10.00
    / Monat

ElephantDrive ist unsere Top-Empfehlung, da es speziell für NAS entwickelt wurde. ElephantDrive bietet nicht nur eine Reihe von Sicherungsfunktionen, einschließlich Synchronisierungs- und Freigabeoptionen, automatischer Sicherungen und Archivierung, sondern auch alles, was Sie für NAS-Sicherungen benötigen.

ElephantDrive-Apps sind von QNAP, Netgear und Synology erhältlich, aber auch von Western Digital, Drobo, D-Link Vault, Thecus und Seagate - und ElephantDrive bietet Unterstützung für alle. Dies macht ElephantDrive zu einem der benutzerfreundlichsten Anbieter für NAS-Backups. Es ist ideal für Anfänger, da alles automatisiert ist und ein hervorragender Kundendienst zur Verfügung steht, der Sie bei der Behebung von Problemen unterstützt.

Es’s ist auch mit einer Vielzahl von Heimgeräten kompatibel. Dies bedeutet, dass Sie es sowohl zum Sichern von Heim-NAS als auch für geschäftliche Sicherungen verwenden können. ElephantDrive bietet Abonnements ab 10 USD pro Monat für 1 TB Speicherplatz an’Es ist eine kostenlose Testversion für alle, die es ohne Risiko ausprobieren möchten.

2. IDrive

  • Preisgestaltung

    Von 17,38 USD
    pro Jahr

IDrive ist einer unserer beliebtesten Cloud-Backup-Dienste, und für NAS-Benutzer ist es eigentlich ziemlich beeindruckend. Mit diesem umfassenden Service können Benutzer von zugeordneten Laufwerken sichern und Apps für Synology, QNAP und Netgear ReadyNAS bereitstellen. IDrive bietet einen hervorragenden Kundensupport, der Ihnen bei NAS-bezogenen Fragen immer zur Seite steht. In den häufig gestellten Fragen finden Sie auch Anleitungen, mit denen Sie alles einrichten können.

IDrive bietet auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 1 TB Online-Speicherplatz kostet nur 3,71 USD pro Monat (jährlich in einem Durchgang bezahlt). Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Preis auf 4,95 USD pro Monat springt, wenn Sie Ihr zweites Jahr erreichen.

Abonnenten erhalten außerdem flexible Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen, Synchronisierungs- und Freigabefunktionen sowie die Möglichkeit, von einer unbegrenzten Anzahl von Geräten aus zu sichern. Und dank des kostenlosen 5-GB-Kontos können Sie diesen Service testen, um zu sehen, wie er ist.

3. CrashPlan

  • Preisgestaltung

    Von $ 10.00
    / Monat

CrashPlan ist ein hervorragender Backup-Service, der unbegrenzten Speicherplatz und robuste Sicherheit zu einem äußerst erschwinglichen Preis bietet. Obwohl es eine gute Software gibt, die Spaß macht, sind die NAS-Optionen ein bisschen wackelig (im Vergleich zu den Optionen weiter oben in dieser Liste)..

QNAP-Benutzer kommen wahrscheinlich am besten zurecht, da es mit einer dedizierten Drittanbieter-App (die bereitgestellt wird) gut funktioniert. Mac und Linux sollten ebenfalls gut miteinander auskommen, da ein Backup von gemounteten Laufwerken problemlos möglich ist.

Windows-Benutzer hingegen möchten möglicherweise woanders einkaufen. In Windows integrierte Einschränkungen bedeuten, dass CrashPlan dies nicht tut’Backups von gemounteten Laufwerken werden nicht unterstützt.

Es enthält jedoch eine nützliche Liste inoffizieller Bereitstellungsmethoden für technisch versierte Benutzer, die bereit sind, etwas zu lernen. Und es ist eine der günstigsten Optionen auf dem Markt. Es ist eine gute Option für diejenigen, die die Mühe haben zu lernen.

4. CloudBerry

  • Preisgestaltung

    Von 49,99 US-Dollar
    pro Jahr

CloudBerry unterscheidet sich geringfügig von den anderen Diensten in diesem Artikel, da es selbst keine Cloud-Speicherdienste bereitstellt. Stattdessen handelt es sich um einen Dienst zum Verwalten von Sicherungen in vorhandenen Cloud-Diensten wie Amazon S3, Google Drive, OneDrive, Oracle Cloud, Rackspace und Microsoft Azure. Wir haben uns jedoch dafür entschieden, es aufzunehmen, da es nicht nur in Bezug auf NAS, sondern auch in Bezug auf andere nützliche Sicherungsfunktionen sehr gut abgerundet ist.

CloudBerry wird mit kostenlosen Apps für die beliebten NAS-Anbieter QNAP und Synology geliefert. Mit diesen Apps können Benutzer Daten von ihrer NAS-Speicherbox auf einem Cloud-Speicherdienst ihrer Wahl sichern. Außerdem können sie NAS-Dateien mit dem CloudBerry-Desktop-Client wiederherstellen.

Darüber hinaus bietet CloudBerry eine Reihe nützlicher Funktionen, darunter Cloud-zu-Cloud-Backup, unbegrenzte Dateiversionierung, Komprimierung und optionale 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Dies ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass der Preis bereits bei 10 US-Dollar pro Monat beginnt. Ideal, wenn Sie bereits über Cloud-Speicherplatz verfügen, mit dem Sie Ihren NAS synchronisieren möchten.

5. DropBox

  • Preisgestaltung

    Von 0,00 €
    / Monat

Dropbox isn’Genau vergleichbar mit den oben genannten Backup-Anbietern. Anstatt ein traditioneller Online-Sicherungsdienst zu sein, der sich auf die Speicherung Ihrer Daten zur Wiederherstellung in Notfällen konzentriert, handelt es sich um einen Cloud-Speicherdienst, der auch Dateifreigabe und Remote-Dateizugriff ermöglicht.

Wie funktioniert das mit NAS? Dropbox bietet Apps, mit denen Sie die auf Ihrem NAS gespeicherten Dateien mit den Cloud-Speicherservern synchronisieren können. So erhalten Sie so etwas wie einen Cloud-Speichermanager - einen zentralisierten Dienst, der alle Ihre Dateien organisiert und auf dem neuesten Stand hält. Daher ist Dropbox eine großartige Option, mit der Sie Ihre Daten lokal und online sicher aufbewahren können.

Geschäft & Unternehmensbenutzer

NAS ist eine äußerst beliebte Speicherlösung für kleine Unternehmen. Als Ergebnis finden Sie QNAP, Synology und Netgear, die zahlreiche Apps für NAS-Backups anbieten, die auf beliebte Enterprise-Speicherlösungen abzielen.

nas

Microsoft Azure, Amazon Glacier, Google Cloud Storage und Symform sind mit NAS-Anbietern kompatibel. So können Unternehmen ihre Daten sowohl lokal als auch online sicher sichern.

DIY NAS Backups

Jeder, der sein eigenes NAS erstellen möchte, anstatt für eine NAS-Box zu bezahlen, muss sich darüber im Klaren sein, dass er keinen Zugriff auf Apps hat. Es gibt jedoch noch viele Methoden, um Ihre Daten online zu speichern.

Mit Anbietern wie SOS, Acronis, JustCloud, BackupGenie und ZipCloud können Sie Backups von einem NAS-Gerät erstellen, indem Sie es einfach als Dateispeicherort auswählen. Einige Anbieter erheben jedoch möglicherweise eine jährliche Gebühr für das Privileg.

Darüber hinaus können Sie mit SpiderOak, Memopal und LiveDrive Backups von Netzwerklaufwerken erstellen. Auf diese Weise können Sie das Laufwerk so zuordnen, dass es erkannt wird. Glücklicherweise ist dieser Prozess einfach und es gibt exemplarische Anleitungen, die Ihnen beim Einrichten helfen.

NAS Backups Fazit

NAS-Backups sind eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht nur in Ihrer lokalen Cloud, sondern auch online geschützt sind. Egal, ob Sie eine dedizierte App wünschen, die die harte Arbeit für Sie erledigt - oder lieber selbst ein NAS einrichten möchten, in diesem Artikel finden Sie einen Online-Backup-Anbieter, der für Sie perfekt ist.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me