5 Beste VPNs für die Niederlande – Sichere niederländische VPNs

Niederländisches VPN


Die Niederlande waren traditionell ein großartiger Ort, von dem aus Sie VPN nutzen können, und kein Ort, für den Sie ein VPN benötigen.

Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, und es ist jetzt genauso wichtig, ein VPN in den Niederlanden zu verwenden wie an den meisten anderen Orten.

Beste niederländische VPN-Dienste

Wenn Sie eine schnelle Antwort wünschen, sehen Sie in der folgenden Tabelle nach, welche unserer Experten die besten niederländischen VPN-Dienste ausgewählt haben. Scrollen Sie unten, um weitere Informationen zu erhalten.

  1. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

  2. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  3. CyberGhost VPN

    - Langjähriges Top-VPN mit hervorragendem Preis und hoher Geschwindigkeit

  4. PrivateVPN

    - Eines der billigsten VPNs, aber immer noch ein guter Service

  5. IPVanish

    - Einfach zu bedienen | Schnelle Verbindungen Keine Protokollierungsrichtlinie

Überlegungen zum niederländischen VPN

Wenn Sie in den Niederlanden Wert auf Privatsphäre legen, benötigen Sie ein gutes VPN. Sie sind auch sehr praktisch, um Inhalte von ausländischen Diensten zu streamen und Sie bei der Verwendung von öffentlichem WiFi zu schützen.Überlegungen zum niederländischen VPN

In der Vergangenheit war das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Inhalten für den persönlichen Gebrauch in den Niederlanden kein Verbrechen. Das stimmt aber nicht mehr. In der Tat haben Urheberrechtsdurchsetzungsstellen in den letzten Jahren sehr aktiv Rechtsverletzer verfolgt.

Kopierschutz Probleme

Die Niederlande waren viele Jahre lang ein bekanntes Zentrum der Urheberrechtspiraterie. Das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material war legal.

Theoretisch waren dieser Freiheit strenge Grenzen gesetzt - Sie konnten nur Filme und Musik herunterladen (keine Computersoftware) und nur, wenn Sie diese bereits besaßen. Sie haben jedoch keine Urheberrechtsgesetze durchgesetzt, was zu einer Art Piraterie führte, die für alle kostenlos war.

Um den Verlust von Urheberrechten auszugleichen, erhob die niederländische Regierung seit 2003 auf alle leeren Speichermedien wie CD-Rs, DVD-Rs und USB-Sticks eine Steuer auf die Gebühr für das persönliche Kopieren.

Kopierschutz Probleme

Dies änderte sich jedoch 2014, als der EU-Gerichtshof die örtlichen Rechtsvorschriften für rechtswidrig erklärte,

„Wenn es den Mitgliedstaaten freistehen würde, Rechtsvorschriften zu erlassen, die unter anderem die Herstellung von Reproduktionen für den privaten Gebrauch aus einer rechtswidrigen Quelle gestatten, wäre das Ergebnis eindeutig schädlich für das reibungslose Funktionieren des Binnenmarkts.“

Das Gericht stellte ferner fest, dass die „Gebühr für die persönliche Abschrift“ ebenfalls illegal ist, da sie Verbraucher, die in ihrem Leben noch nie etwas raubkopiert hatten, zu Unrecht bestraft.

In der Praxis waren sowohl ISPs als auch die Regierung nicht begeistert von der Durchsetzung der neuen Regeln. Dies ändert sich jedoch schnell, dank der unermüdlichen Bemühungen von Anti-Piraterie-Outfits wie BRIEN, die kürzlich niederländische ISPs gezwungen haben, The Pirate Bay zu blockieren, und die niederländische Piraterie immer aggressiver angehen.

Beachten Sie, dass ProPrivacy.com keine Urheberrechtsverletzungen duldet. Obwohl uns bekannt ist, dass viele Rechtsverletzer VPNs verwenden, um sich beim Herunterladen zu schützen. Wir empfehlen allen unseren Lesern nachdrücklich, nach legalen Quellen für die Inhalte zu suchen, die sie konsumieren möchten.

Wiv

Die Niederlande wurden traditionell als relativ überwachungsfrei eingestuft. Dies wurde jedoch in ernsthafte Zweifel gezogen, als die Regierung Anfang 2017 die Wet op de inlichtingenen veiligheidsdiensten (Wiv) verabschiedete.Überwachung durch die Regierung

Das Gesetz über Nachrichtendienste und Sicherheitsdienste (englische Übersetzung) war ein drakonisches Gesetz, das der niederländischen Regierung weitreichende Überwachungsbefugnisse einräumte. Unter dem Wiv konnte die Regierung:

  • Tippen Sie auf Online-Kommunikation aus einer ganzen Nachbarschaft, wenn dort eine einzige „verdächtige“ Person lebte.
  • Hacke alle automatisierten Geräte, wie zum Beispiel Smartphones, Computer und Smart-TVs.
  • Erstellen Sie eine geheime DNA-Datenbank, die jeden Bürger einbeziehen kann.
  • Teilen Sie gesammelte Daten mit ausländischen Geheimdiensten, ohne sie vorher zu analysieren.

Das Wiv wurde auch als „Sleepwet“ oder „Sleepnetwet“ (Schleppnetzgesetz) bekannt und sollte im Mai 2020 in Kraft treten.

Referendum

In den Niederlanden kann ein unverbindliches Referendum zu jedem Thema erzwungen werden, wenn 300.000 Unterschriften zur Unterstützung gesammelt werden können. Fünf Studenten haben genau das geschafft, als ihre Sache viral wurde, nachdem sie in der beliebten niederländischen politischen Satire-Show „Zondag met Lubach“ zu sehen waren..Referendum

Das Referendum fand am 21. März 2020 statt. Zu fast jeder Überraschung lehnte die niederländische Öffentlichkeit das Wiv sehr knapp ab: 48,8% bis 47,3%. Es ist vielleicht nicht verwunderlich, dass die Stimmen nach dem Alter stark geteilt waren. 60% der über 55-Jährigen stimmten dafür und 41% der unter 35-Jährigen stimmten gegen das Gesetz.

Da die Regierung zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht offiziell auf das Ergebnis reagiert hat, ist unklar, wie sie vorgehen will. Oder ob es sich letztendlich um eine reine „beratende“ Abstimmung handelt.

Die politische Zweckmäßigkeit lässt darauf schließen, dass die Datenschutzdebatte eine gewisse Grundlage erhalten muss. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Idee der Massenüberwachung ohne weiteren Kampf aufgegeben wird.

WiFi-Sicherheit

Insbesondere Amsterdam ist bekannt für seine Cafés und Cafes, die fast immer kostenloses WLAN anbieten. Das ist großartig, aber es gefährdet sie von Hackern, die Benutzer unsicherer öffentlicher WiFi-Netzwerke ausnutzen.WiFi-Sicherheit

Ein VPN schützt Sie in dieser Situation. Es verschlüsselt Ihre Daten sicher auf dem VPN-Server, sodass Hacker nicht darauf zugreifen können.

Es schützt Sie auch vor dem Schnüffeln durch den WLAN-Betreiber. Mögen es nicht vertrauenswürdige Airbnb-Hosts oder kommerzielle WiFi-Dienste sein, die einen „kostenlosen“ Internetzugang bieten, um Ihre Surfgewohnheiten auszuspionieren.

Entsperren Sie Netflix

Die Niederländer haben den wohlverdienten Ruf, viele Sprachen zu sprechen, und sprechen sehr gut Englisch. Dies bedeutet, dass viele Niederländer voll und ganz von englischsprachigen Programmen wie Netflix und BBC iPlayer profitieren können.Entsperren Sie Netflix

VPNs eignen sich hervorragend zum Entsperren solcher Dienste. Beachten Sie jedoch, dass iPlayer und Netflix möglicherweise einige VPNs sperren. Bitte schauen Sie auf unseren Netflix VPN- und iPlayer VPN-Seiten nach, falls dies nicht der Fall ist.

Fazit

Best Holland VPNs Fazit

Das Ergebnis des Wiv-Referendums liefert einen Pool von Licht in einer sich global verdunkelnden Überwachungssituation. Wie die niederländische Regierung darauf reagieren wird, ist noch eine Frage. Ich denke, es ist fair zu sagen, dass sich die Welt verändert und die Niederlande damit. Dies macht sich insbesondere in Bezug auf die Urheberrechtssituation bemerkbar.

Es ist daher eine sehr gute Idee, ein VPN in den Niederlanden zu verwenden. Wenn Sie nach einem erschwinglichen VPN suchen, werden Sie froh sein zu wissen, dass es viele großartige VPNs gibt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer günstigen VPN-Seite.

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me