5 Beste VPNs für Norwegen – Schützen Sie sich vor EU-Gesetzen

Sollte sich jemand Gedanken über Internetbeschränkungen in Norwegen machen? Reporter ohne Grenzen denkt nicht. Interessengruppen für Redefreiheit wie Freedom House sind ebenfalls nicht besorgt. Norwegen ist eine integrative Gesellschaft mit einer populären konstitutionellen Monarchie und einer reaktionsschnellen politischen Klasse.


In diesem glücklichen Land gibt es keine der klassischen Ursachen für die Unterdrückung des Internets.Norwegen VPN

Trotz wiederholter Ablehnung der EU-Mitgliedschaft unterliegen die Norweger dem EU-Recht. Das liegt daran, dass die norwegische Regierung EU-Richtlinien umsetzt. Das EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung und urheberrechtliche Bestimmungen machen das Herunterladen mit Torrents zu einer gefährlichen Angewohnheit. Beide sind Teil des norwegischen Rechts geworden.

Es ist auch schwer zu Streaming-Diensten zugreifen wie Netflix wegen lokaler Lizenz- und Urheberrechtsverträge.

Hier finden Sie eine Auswahl von fünf VPNs für Norwegen, die sehr zu empfehlen sind und Ihnen dabei helfen, die oben genannten Probleme in Norwegen zu umgehen!

Beste Norwegen VPN-Dienste

Hier sind die besten Norwegen-VPN-Dienste - oder wie die Norweger sagen würden "Norsk VPN".

  1. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

  2. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  3. CyberGhost VPN

    - Langjähriges Top-VPN mit hervorragendem Preis und hoher Geschwindigkeit

  4. VPNArea

  5. PrivateVPN

    - Eines der billigsten VPNs, aber immer noch ein guter Service

Überlegungen zu VPN Norway

Im Folgenden finden Sie ausführlichere Informationen zu den Gründen für die Verwendung eines VPN in Norwegen sowie zu den Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines VPN berücksichtigen müssen.

Streaming und Torrenting in Norwegen

Die beiden Internetprobleme, mit denen Sie in Norwegen konfrontiert sind, sind die Illegalität von Torrent-Downloads und die Unmöglichkeit, auf ausländische Streaming-Dienste zuzugreifen. Mit einem VPN können Sie American Netflix Unblocked und eine ganze Reihe anderer Dienste erhalten, die in Norwegen normalerweise nicht verfügbar sind.Streaming-Dienste

Diese beiden Probleme können mithilfe eines virtuellen privaten Netzwerks (VPN) behoben werden.. Das VPN repräsentiert Sie bei allem, was Sie im Internet tun. Es schützt den Datenverkehr zwischen Ihrem Computer und dem VPN-Server. Daher kann Ihr Internetdienstanbieter (ISP) nicht erkennen, dass Sie auf Torrent-Verzeichnisse zugegriffen oder Peer-to-Peer-Downloads (P2P) durchgeführt haben.

Wenn Sie mit VPNs noch nicht vertraut sind und mehr erfahren möchten, finden Sie in unserem Einsteigerhandbuch für VPNs alle erforderlichen Informationen in einem praktischen Handbuch.

Das VPN sieht so aus, als ob Sie sich in demselben Land wie der Server befinden, den Sie beim Einschalten des VPN-Clients ausgewählt haben. Es ermöglicht Ihnen den Einstieg in Streaming-Dienste mit Zugangsbeschränkungen für geografische Standorte.

Wenn Sie nach einem VPN für Norwegen suchen, müssen Sie sicherstellen, dass der von Ihnen ausgewählte Anbieter Server in den Ländern hat, aus denen Sie auf Streaming-Videos zugreifen möchten. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass das verwendete VPN keine Aktivitätsprotokolle enthält. Dies schützt Sie vor Urheberrechtsanwälten, die versuchen, Torrent-Downloader aufzuspüren. Weitere Informationen zum Schutz beim Torrenting finden Sie in unserem besten VPN für Torrenting-Handbuch.

Wie man amerikanisches Netflix in Norwegen erhält

Wie Sie vielleicht bereits vermutet haben, können Sie mit einem VPN auch American Netflix in Norwegen erwerben. Sie müssen lediglich einen der oben genannten VPN-Anbieter auswählen. Stellen Sie dann eine Verbindung zu einem US-Server her und Sie sollten in der Lage sein, nach Belieben auf Netflix zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Netflix VPN-Handbuch.

P2P-Download in Norwegen

Das erste Hindernis, dem Sie begegnen, wenn Sie versuchen, mit Torrents in Norwegen herunterzuladen, ist das Das Land blockiert die meisten Torrent-Verzeichnisseiten. Ein norwegisches Gericht hat in einem Urteil vom September 2015 den Zugang zu sieben Torrent-Standorten gesperrt. ISPs entfernen die Adressen für diese Sites von ihren Domain Name Servern, um das Verbot zu implementieren.

Torrenting

Das Domain Name System (DNS) ist eine Nachschlagetabelle, die zwischen den Webadressen, die Benutzer in ihren Browsern eingeben, und den tatsächlichen Internetadressen (so genannten „IP-Adressen“) der Computer, auf denen diese Websites gespeichert sind, übersetzt. Wenn Ihr Browser die Adresse des Computers, auf dem sich eine Website befindet, nicht ermitteln kann, kann er keine Seiten von ihm anfordern. VPNs stellen ihre DNS-Server zur Verfügung, um diese Hürde zu überwinden. Sobald Sie das VPN einschalten, leitet Ihr Computer den gesamten Internetverkehr über den VPN-Server. Das schließt DNS-Anfragen ein.

Ein weiterer Trick, den ISPs auf der ganzen Welt praktizieren, um P2P-Downloads zu hijacken, ist das Schließen der Verbindungen, die Ihr BitTorrent-Client mit Kollegen herstellt. Wenn der ISP Torrent-Datenverkehr auf Ihrem Computer erkennt, sendet er einen Reset-Befehl an den Peer, von dem Sie den Download durchführen. Durch das Zurücksetzen wird die Verbindung unterbrochen, sodass Sie nichts herunterladen können.

Wenn Sie mit dem auf Ihrem Computer ausgeführten VPN eine Verbindung zu einem Schwarm herstellen, wird der gesamte Datenverkehr, der Ihren Computer verlässt, verschlüsselt an den VPN-Server gesendet. Dies macht es der ISP-Software unmöglich, BitTorrent-Protokollsignale zu erkennen. Wenn die Computer des Internetdienstanbieters keine P2P-Aktivität erkennen, können sie keine Rücksetzbefehle senden. Daher wird Ihr Download fortgesetzt.

Erfahren Sie mehr über die VPN-Verschlüsselung und deren Funktionsweise in unserem ultimativen Online-Datenschutzleitfaden.

Die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung

Die EU hat ihre Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung auf Hilfe Urheberrecht Anwälte. Es kann einige Zeit dauern, bis Anwälte die Personen ausfindig gemacht haben, die eine bestimmte Datei heruntergeladen haben. Wenn ISPs keine Aufzeichnungen über die Verbindungen ihrer Kunden speichern, können die Anwälte nur Live-Downloads verfolgen. Das würde die Zahl der Menschen, die sie verfolgen könnten, erheblich verringern. In Norwegen sind ISP verpflichtet, Aktivitätsprotokolle sechs Monate lang aufzubewahren. Dies bietet dem Urheberrecht die Möglichkeit, eine gerichtliche Anordnung für den Zugriff auf diese Aufzeichnungen zu erhalten.Die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung

In den Aktivitätsprotokollen werden alle Ihre Verbindungen angezeigt - wohin sie gingen, welche Verbindungsanfragen eingingen und welche Merkmale der Verbindung, wie das verwendete Netzwerkprotokoll, verwendet wurden. Diese Informationen können einen Download einer bestimmten Datei identifizieren. Da auf jeder Kommunikation über das Internet ein "Von" und "Bis" angegeben ist, können Anwälte des Urheberrechts Sie anhand der Kontodaten Ihres Internetdienstanbieters verfolgen.

Eine weitere Schwäche der Privatsphäre Das BitTorrent-System kann Ihre Identität offenbaren. Es ist die Registerkarte "Peers" in nahezu jeder Version des verfügbaren BitTorrent-Clients. Jeder in einem Schwarm kann die IP-Adressen aller Peers sehen. Daher muss eine Anwaltskanzlei nur Torrent-Dateien herunterladen und die Adressen der Kollegen notieren. Die Anwälte benötigen dann eine gerichtliche Anordnung, um den ISP dazu zu zwingen, genau anzugeben, welche Kunden die aufgezeichneten Adressen zu diesem Zeitpunkt verwendeten.

Die besten VPNs in Norwegen: Fazit

VPN Norwegen

VPNs bieten Ihnen einen tollen Trick, der Sie an einen anderen Ort versetzt. Mit diesem Dienst können Sie anscheinend in einem anderen Land auf Streaming-Dienste zugreifen, die es ablehnen, Videos an ausländische Verbindungen zu senden. Video-Streaming-Sites durchsuchen Anforderungen nach VPN-Eigenschaften. Sie blockieren alles, was sie entdecken. Daher können nicht alle VPNs Videostreams aus dem Ausland empfangen. Die Dienste in dieser Liste der fünf besten VPNs für Norwegen gehören zu den besten der Welt und verschafft dir grenzüberschreitenden Zugriff auf Videos.

Sie können die Punktzahl sogar ein wenig erhöhen und Internetblockaden und -einschränkungen umgehen, indem Sie in Norwegen ein VPN verwenden. Schützen Sie sich vor der Verfolgung im Internet und verhindern, dass Sie von Copyright-Anwälten aufgespürt werden. Nutzen Sie ein VPN für den Internetzugang in Norwegen und genießen Sie weiterhin das Beste aus dem Internet.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me