5 besten VPNs für Kuba – Holen Sie sich uneingeschränktes Internet mit einem VPN!

In Kuba ist sogar der Zugang zum Internet eine komplexe Aufgabe, auf die Sie sich vorbereiten müssen. Mehr darüber erfahren Sie weiter unten. Werfen wir zunächst einen Blick auf unsere Liste der fünf besten VPNs für Kuba.


Bestes VPN Kuba

  1. ExpressVPN

    - Blitzschnelle Verbindungen Rund um die Uhr verfügbarer Live-Chat-Support für Apps

  2. NordVPN

    - Apps für alle Plattformen | Erweiterte Funktionen | Server in über 60 Ländern

  3. PrivateVPN

    - Einfach zu bedienen | Apps für alle Plattformen | Server in über 50 Ländern

  4. IPVanish

    - Schnelle Verbindungen | Einfach zu bedienen | Server in 60 Ländern

  5. PrivateInternetAccess

    - Stark auf Privatsphäre | Apps für alle Plattformen | Server an allen wichtigen Orten

Bestes VPN Kuba: Vergleich

1. ExpressVPN

ExpressVPN ist ein bekannter Dienst, der sich perfekt für Internetnutzer in Kuba eignet

  • Preisgestaltung

    Von 6,67 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

ExpressVPN ist ein preisgekröntes VPN, das dazu beigetragen hat, den Goldstandard für VPNs zu etablieren. Mit ultraschnellen Servern in 94 Ländern haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, einige der in Kuba auftretenden Probleme zu lösen. Und sobald Sie diese begehrte Internetverbindung hergestellt haben, können Sie sogar ansonsten unzugängliche Streaming-Dienste wie Netflix US, hulu und andere Plattformen entsperren, wann immer Sie möchten.

Diejenigen, die zusätzliche Sicherheit wünschen, werden nicht von verschleierten Servern und einem Kill-Schalter enttäuscht sein, falls etwas schief geht. Dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie von ExpressVPN können Sie all dies ohne Bedenken ausprobieren.

2. NordVPN

NordVPN ist ein wirklich hervorragender VPN-Dienst für Kuba mit strenger Sicherheit und Datenschutz

  • Preisgestaltung

    Von 3,49 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Mac OS

    • Android

    • iOS

    • Windows
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Wenn Regierungen wie Kuba versuchen, Ihr Online-Erlebnis zu beeinträchtigen, wollen Sie ein No-Logs-VPN. NordVPN mit Sitz in Panama verspricht genau das und beseitigt die meisten vorhandenen Barrieren. Sie können auf schnelle Server in über 60 verschiedenen Ländern zugreifen, Torrents herunterladen, ohne neugierig zu werden, und mit einem Abonnement sogar auf Netflix US, BBC iPlayer und andere beliebte Streaming-Sites zugreifen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis von NordVPN ist unbestreitbar gut. Es bietet eine starke OpenVPN-Verschlüsselung, die garantiert, dass Ihre Daten sowohl im öffentlichen als auch im privaten WLAN sicher sind. Mit zahlreichen Funktionen können Sie NordVPN dank einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko testen.

3. PrivateVPN

PrivateVPN setzt ein Häkchen bei allen wichtigen Kriterien, um Privatsphäre und Freiheit online zu erhalten

  • Preisgestaltung

    Von 1,89 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

PrivateVPN ist für seinen preisgekrönten Kundenservice bekannt und trägt seinen Namen. Es verspricht eine Zero-Logs-Richtlinie, die besagt, dass keine identifizierbaren Informationen von Kunden gespeichert werden, und verpflichtet sich zu Transparenz - perfekt für Einwohner und Besucher Kubas. Der Dienst ist besonders gut darin, Streaming-Dienste zu entsperren, Zugriff auf mehr Netflix-Kataloge als jeder andere Anbieter auf dieser Liste zu gewähren und fehlerfreies HD zu verwalten, sollte die Internetverbindung stabil bleiben.

Insgesamt hat PrivateVPN alles, was Sie brauchen, um Privatsphäre und Sicherheit in Kuba zu erlangen, und Sie können mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie auf Ihre Kosten kommen.

4. IPVanish

IPVanish ist ein in den USA ansässiger Anbieter mit einer hervorragenden Richtlinie ohne Protokolle, die sich ideal für den Datenschutz und das Entsperren eignet

  • Preisgestaltung

    Von 4,12 USD
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Windows

    • Mac OS

    • Android

    • iOS

Obwohl IPVanish seinen Sitz in den USA hat, einem Ort, der für seine aufdringliche Haltung zum Datenschutz berüchtigt ist, bietet es ein unglaublich solides VPN. Ohne Protokolle können Regierungsbehörden wie die National Security Agency (NSA) nicht auf Ihre wertvollen Daten zugreifen. Und Sie können sicher sein, dass Kuba es auch nicht kann, wenn die NSA es nicht erreichen kann.

Auf Servern in 60 verschiedenen Ländern können Sie frei wählen, wohin Ihre Verbindung geleitet werden soll, und sogar die Blockierung von Streaming-Diensten aufheben und die Zensur umgehen, falls Sie auf eine solche stoßen sollten. Zugegeben, IPVanish ist nicht der billigste Service, aber es gibt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, weshalb es sich lohnt, ihn mit seiner Geld-zurück-Garantie zu testen.

5. PrivateInternetAccess

PIA ist ein langjähriger Reddit-Favorit, der ein hohes Maß an Datenschutz und Sicherheit bietet

  • Preisgestaltung

    Von 3,49 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Windows

    • Mac OS

    • Android

    • Linux

    • iOS
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

Ein weiteres in den USA ansässiges VPN auf unserer Liste, PrivateInternetAccess, verspricht nicht nur, keine Protokolle zu führen, sondern hat auch aktiv bewiesen, dass dies nicht vor Gericht geschieht. Zwar hat PIA nicht so viele Server auf seiner Liste wie seine Konkurrenz mit Zugang zu 30 Ländern, aber es verfügt über eine starke OpenVPN-Verschlüsselung und einen relativ guten Preis, um den Unterschied auszugleichen.

Es ist garantiert, Ihnen bei einigen Problemen zu helfen, die Sie bei einem Aufenthalt in Kuba finden, und Sie können sich mit einer risikofreien Geld-zurück-Garantie einfach ausruhen, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

Überlegungen zu Cuba VPN

VPN Kuba

So schwierig es auch ist, in Kuba ins Internet zu gelangen, es ist ein Schock, dass auch dort viele Websites blockiert sind. Glücklicherweise können Sie mit einem VPN alle diese Websites entsperren und Ihnen den Zugriff auf weitere Websites ermöglichen.

Im Folgenden untersuchen wir die Gründe, für die Sie in Kuba möglicherweise ein VPN benötigen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welchen Hindernissen Sie möglicherweise begegnen und wie ein VPN helfen kann.

Internetzugang in Kuba

Vielleicht haben Sie das Glück, in einem Hotel mit WLAN-Hotspot zu übernachten. Wenn Sie jedoch in einem Budget-Hotel übernachten, werden Sie diesen Luxus nicht haben. Wenn Sie sich in einem High-End-Hotel befinden, erhalten Sie kein Signal in Ihrem Zimmer. Stattdessen müssen Sie in die Lobby gehen, um eine Verbindung herzustellen. In den meisten Fällen ist das Internet nur an bestimmten Orten auf der Straße verfügbar. Das macht es schwierig, einen Laptop zu benutzen. Sie sollten planen, Ihr Smartphone für den Internetzugang zu verwenden, während Sie in Kuba sind.

Die kubanische Regierung verfügt nicht über die Ressourcen, um die Internetfilter und Überwachungssysteme einzurichten, die China, der Iran und Saudi-Arabien leisten können. Die Regierung kontrolliert in erster Linie die Ausbreitung von Meinungsverschiedenheiten über das Internet, indem sie es schwierig macht, online zu gehen. Infolgedessen gibt es keine Sperren für den Zugriff auf Social Media-Websites. Sie können auch auf Internet-Telefonie-Apps in Kuba zugreifen.Internetzugang in Kuba

Der Internetdienst ist jedoch so langsam, dass Sie WhatsApp und Facebook Messenger kaum noch nutzen können. Sie können in der Tat kein Streaming-Video online ansehen. Sie benötigen eine Verbindungsrate von 3 Mbit / s zum Streamen von HD-Videos und 2 Mbit / s für SD-Videos. Das kubanische Internet-System liefert 1 Mbit / s zum besten Preis.

Ihre Hauptprioritäten bei der Suche nach Internetzugang in Kuba sind ein leichtes Gerät und viel Geduld. Da es im Land sehr wenig Internetverkehr gibt, überwacht die Regierung alles. Daher benötigen Sie zusätzliche Sicherheit für Ihre Verbindungen.

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) schützt Ihre Kommunikation während Ihres Aufenthalts in Kuba. Wenn Sie sich nach Unterhaltung sehnen, laden Sie Filme und Shows auf ein Tablet herunter, bevor Sie loslegen. Ein VPN kann Sie vor strafrechtlicher Verfolgung schützen, wenn Sie zum Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material P2P-Netzwerke verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über das beste VPN für Torrenting.

Bitte beachten Sie, dass ProPrivacy.com das Torrenting von urheberrechtlich geschützten oder illegalen Inhalten nicht unterstützt oder fördert.

Dank ihrer Kontakte zu China verspricht die kubanische Regierung, die Qualität des Internetzugangs im Land zu verbessern. Die vorgeschlagene importierte Technologie kann das Internet in Kuba beschleunigen, macht es jedoch nicht einfacher für diejenigen, die auf ausländische Websites zugreifen möchten. Neben schnelleren Routern wird die kubanische Regierung auch die gesamte Blockierungs-, Filterungs- und Überwachungssoftware importieren, die die Great Firewall of China ausmacht. China hat den weltweit am stärksten eingeschränkten Internetzugang. Kubaner können sich daher in Zukunft auf weitere Schwierigkeiten mit dem Internetzugang freuen.

Nauta

Nauta

Der staatliche Internetdienst in Kuba heißt Nauta. Wenn das Internet in Ihrem Hotel verfügbar ist, wird es von Nauta ausgeführt. Sie können mit Nauta-Karten auf das Internet zugreifen.

Die Standorte, an denen Nauta-Karten verkauft werden, sind auch Heimat von WLAN-Routern, sodass Sie das Nauta-Guthaben sofort nach dem Kauf nutzen können.

Nauta-Gutschrift erhalten

Sie kaufen eine Prepaid-Telefonkarte an der Rezeption. Dieser hat silberne Streifen auf der Rückseite, die einen Benutzernamen und ein Passwort anzeigen, wenn Sie sie abkratzen. Sie können nur Karten mit einer Stunde Internetzugang kaufen, obwohl Sie mehrere Karten gleichzeitig kaufen können. Sie können die Karten an jedem WiFi-Hotspot verwenden, da Nauta über jeden Hotspot verfügt. Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Karten bei sich haben.

Wenn Ihr Hotel über WLAN verfügt, gibt es keine Garantie dafür, dass Verbindungskarten verfügbar sind. Ihre Versorgung ist unregelmäßig, und viele Verkaufsstellen gehen in regelmäßigen Abständen zur Neige. Sie können in ein anderes Hotel gehen, um sie zu kaufen. Möglicherweise müssen Sie jedoch ein Getränk oder eine Mahlzeit an der Hotelbar kaufen, um sich für den Kauf der Karten zu qualifizieren. Das Hotel kann Ihren Einkauf auch auf nur eine Karte beschränken.

Wenn Sie in der Hotellobby keine Nauta-Karte erhalten, können Sie den lokalen Lebensstil kennenlernen. Sie müssen sich in einem Telekommunikationsbüro oder an einem Zeitungskiosk auf der Straße anstellen, um eine Karte zu erhalten. Offizielle Verkaufsstellen gibt es nur wenige. Die Wartezeiten liegen je nach Tageszeit in der Regel zwischen 30 Minuten und einer Stunde. Da diese Kabinen keine Innenbereiche haben, stehen Sie in der drückenden Hitze an.Nauta Kredit bekommen

Wie bei jeder Ware, die lange Schlangen anzieht, ist Nauta bei Ticketverkäufern erhältlich, die sich in der Nähe der Linien bewegen. Eine Karte kostet 2 US-Dollar, aber Sie können die Warteschlange herausschneiden, indem Sie eine Karte für 3 US-Dollar bei einem Kunden kaufen. Dies ist ein hoher Preis für eine Stunde miesen Internetzugang. Eine Reise nach Kuba kann teuer werden.

Sobald Sie für eine Karte an der Spitze der Warteschlange angekommen sind, kaufen Sie eine Tonne davon. Diese Karten sind wertvolle Gebrauchsgegenstände, deren Wert um 50% steigt, sobald Sie sie erhalten. Das durchschnittliche Monatsgehalt in Kuba beträgt 20 US-Dollar, daher ist diese 2-Dollar-Karte ein teurer Luxus für die Einheimischen.

Vermeiden Sie Warteschlangen mit einem VPN

Vermeiden Sie Warteschlangen mit einem VPN

Ein guter Aspekt des Nauta-Kontoverwaltungssystems ist, dass es auch in englischer Sprache verfügbar ist. Sie können Guthaben online kaufen, aber nur, wenn Sie von Übersee aus auf das System zugreifen. Diese Funktion ist unter www.etecsa.cu verfügbar (ETECSA führt Nauta aus)..

Auf der Website können Sie nicht online für Guthaben bezahlen, während Sie sich in Kuba befinden. Mit einem VPN können Sie dieses Problem jedoch umgehen. Stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server in einem nahe gelegenen Land her - ein Server in Miami ist immer eine gute Wahl. Dies lässt Sie wie in Miami erscheinen und das ETECSA-System ermöglicht es Ihnen, online für Guthaben zu bezahlen und das Anstehen für Nauta-Karten zu vermeiden.

Nauta-Guthaben verwenden

Das Guthaben läuft beim ersten Verbindungsaufbau an. Selbst wenn der Dienst unglaublich langsam ist, läuft er dennoch innerhalb einer Stunde ab. Auch wenn die Verbindung nichts zu bewirken scheint, verfällt Ihr Guthaben nach einer Stunde.Nauta-Guthaben verwenden

Wenn Sie überhaupt keinen Service erhalten können, ist es besser, sich so schnell wie möglich abzumelden und Ihr Guthaben für ein anderes Mal aufzubewahren. Das Guthaben beträgt 30 Tage ab dem ersten Verbindungszeitpunkt. Die Abmeldeoption ist auf dem Hauptbildschirm von Nauta nicht leicht zu finden. Geben Sie http://1.1.1.1 in das Adressfeld Ihres Browsers ein, um schnell zum Abmeldebildschirm zu gelangen.

Sicher verbinden

Wenn Sie eine Verbindung zum Nauta-Netzwerk herstellen, wird als erstes eine Warnmeldung von Ihrem Gerät angezeigt. Dies teilt Ihnen mit, dass Sie sich mit einem unsicheren Netzwerk verbinden. Aus diesem Grund ist ein VPN eine gute Idee. Die VPNs auf unserer Liste verfügen über einen automatischen WiFi-Schutz. Stellen Sie sicher, dass das VPN aktiviert ist, bevor Sie eine Verbindung zum Nauta-Netzwerk herstellen.Sicher verbinden

Die VPN-Software wendet die Verschlüsselung auf Ihre Verbindung über das WiFi-Netzwerk an. Dies ist wichtig, da viele Websites, auf denen https ausgeführt wird, wie z. B. alle Webmail-Systeme, Sie nicht zulassen, wenn Sie versuchen, über unsichere Netzwerke darauf zuzugreifen. Aus diesem Grund verlieren Sie Ihr Stundenguthaben, wenn Sie sich eine Reihe blockierender Nachrichten ansehen.

ETECSA

Es gibt eine lokale Alternative namens ETECSA, die Sie jedoch nicht nutzen können, wenn Sie auf das echte Internet zugreifen möchten. Sie werden einige Internetcafés im Zentrum von Großstädten sehen, aber dies sind ETECSA-Verkaufsstellen.

Das ETECSA-System funktioniert eher wie ein Intranet. Es wird kein Zugriff auf Dienste außerhalb des Netzwerks gewährt. Stattdessen können Sie auf diesem System auf zustandsgesteuerte Alternativen zugreifen. Aus diesem Grund können Sie über ETECSA auf E-Mails zugreifen, allerdings nur, wenn Sie über ein E-Mail-Konto von ETECSA verfügen. Sie können auch Nachrichten mit einem E-Mail-Konto auf demselben System an andere Personen in Kuba senden.ETECSA

Zu den Websites, die Sie im ETECSA-Netzwerk besuchen können, gehören Websites mit Regierungsinformationen, eine von der Regierung geführte Enzyklopädie und zwischengespeicherte Versionen ausländischer Websites, die die kubanische Regierung unterstützen. Sie können über dieses System nicht auf Ihr Yahoo-, Google Mail- oder Hotmail-Konto zugreifen. Sie können auch nicht auf ausländische Websites wie das Wall Street Journal oder die BBC zugreifen.

Fazit

In Kuba kann das Leben hart sein. Hochgeschwindigkeitsbreitband ist in vielen anderen Ländern eine Selbstverständlichkeit, in Kuba ist dies jedoch nicht der Fall.Best Cuba VPNs Fazit

Die VPNs auf unserer Liste funktionieren gut in China. Wenn Sie also in Zukunft regelmäßig nach Kuba reisen möchten, werden diese Dienste Ihnen auch dann gute Dienste leisten, wenn die kubanische Regierung ihren Internetstatus von "fast nicht existent" auf "repressiv" heraufgestuft hat. "

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me