5 besten VPNs für Singapur im Jahr 2020 – Entsperren Sie alle zensierten Websites

81,3% der Singapurer haben Zugang zum Internet. Leider blockiert die Media Development Authority (MDA) in Singapur mehr als 100 Websites, darunter Nachrichtenseiten, Glücksspiele, Pornografie und sogar Filme. Der beste Weg, diese Blöcke zu umgehen, ist die Verwendung eines VPN für Singapur. Mit einem VPN in Singapur kann jeder auf Websites zugreifen, die weltweit blockiert sind, und Ihren Internetverkehr verschlüsseln, sodass niemand weiß, was Sie online tun.


Bestes VPN Singapur

Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Liste der fünf besten VPNs für Singapur zusammengestellt. Wenn Sie eine IP-Adresse für Singapur wünschen, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass alle VPN-Dienste in der folgenden Liste Server in Singapur haben.

  1. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

  2. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  3. CyberGhost VPN

    - Langjähriges Top-VPN mit hervorragendem Preis und hoher Geschwindigkeit

  4. VPNArea

  5. PrivateVPN

    - Eines der billigsten VPNs, aber immer noch ein guter Service

  1. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  2. VyprVPN

    - Ein blitzschnelles VPN mit hervorragenden Datenschutzfunktionen

  3. Ivacy

    - Super schnell mit coolen Channel-Streaming-Funktionen

  4. PrivateVPN

    - Eines der billigsten VPNs, aber immer noch ein guter Service

  5. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

VPN-Überlegungen für Singapur

Durch die Verwendung eines VPNs können die Bürger Singapurs die vom MDA auferlegten Sperren umgehen und gleichzeitig Ihre Online-Privatsphäre und -Sicherheit gewährleisten. Bei der Auswahl der besten VPNs für Singapur haben wir einige wichtige Details berücksichtigt:

  • Militärische Verschlüsselung.
  • Eine vertrauenswürdige Datenschutzrichtlinie, die den Schutz Ihrer Daten garantiert.
  • Server auf der ganzen Welt, mit denen Sie Websites von vielen verschiedenen Orten aus entsperren können.
  • Schnelle Servernetzwerke, mit denen Benutzer datenintensive Aufgaben wie Spiele und Streaming in HD ausführen können.

Alle Dienste in unserer VPN-Liste für Singapur bieten die oben aufgeführten Funktionen. Sie alle stellen sicher, dass Sie Inhalte entsperren können, während Sie privat online bleiben.

Sind VPNs in Singapur legal??

Ja, sind Sie.

Die Verwendung eines VPN ist in Singapur nicht illegal. Die Verwendung eines VPN für den Zugriff auf zensierte Inhalte kann jedoch sein. Deshalb sollten Sie ein zuverlässiges und vertrauenswürdiges VPN für Singapur erhalten, das sowohl privat als auch sicher ist.

In Singapur ist es illegal, auf Raubkopien zuzugreifen. Sie wird durch das Urheberrechtsgesetz durchgesetzt. Aufgrund dieser strengen Urheberrechtsgesetze sollten Sie ein VPN nur in Singapur verwenden. Alle VPNs in diesem Artikel sind sicher und weisen einen hohen Verschlüsselungsstandard auf. Da Ihre Daten verschlüsselt sind, können ISPs oder die Regierung nicht erkennen, dass Sie auf eingeschränkte Inhalte zugreifen.

So richten Sie ein VPN ein Singapur

Es ist sehr einfach, ein VPN für Singapur zu erhalten und einzurichten. Befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte:

  1. Entscheiden Sie sich für ein VPN für Singapur. Für den Datenschutz und das Entsperren von Inhalten in Singapur empfehlen wir ExpressVPN
    , weil es mit allem, was Sie brauchen, bestens ausgestattet ist.
  2. Klicken Sie sich auf der VPN-Website durch und abonnieren Sie.
  3. Laden Sie die Software nach dem Abonnement herunter und installieren Sie sie.
  4. Wählen Sie einen Server aus der Liste aus und klicken Sie auf Verbinden.
  5. Sobald das VPN eine Verbindung herstellt, befinden Sie sich anscheinend in dem Land, das Sie ausgewählt haben, und können auf Websites zugreifen, als wären Sie dort.

Denken Sie daran: Dank der VPN-Verschlüsselung werden alle Ihre Daten sicher verschlüsselt. Dies bedeutet, dass niemand - nicht Ihr ISP, Ihre Regierung, Ihr Arbeitsplatz, Ihr Vermieter oder Ihr Schulnetzwerkadministrator - sagen kann, was Sie online tun!

Holen Sie sich eine Singapur IP-Adresse

Für singapurische Expats, die ihre Daten vor ihrem ISP und der Regierung schützen möchten, während sie Internetdienste nutzen, die auf Singapur beschränkt sind, lautet die Antwort, eine Verbindung zu einem VPN-Server in Singapur herzustellen. Alle in unserer Liste der besten VPN für Singapur aufgeführten Dienste verfügen über Server in Singapur, die Sie nutzen können. Die Anzahl der angebotenen Standorte variiert. Siehe unten:

  • NordVPN - 113 VPN-Server in Singapur
  • CyberGhost - 1 VPN-Server in Singapur
  • Ivacy - 1 VPN-Server in Singapur
  • ExpressVPN - 3 VPN-Server in Singapur

Durch die Verbindung mit einem dieser VPN-Server in Singapur werden alle Ihre Daten sicher verschlüsselt. Sie haben jedoch weiterhin eine IP-Adresse in Singapur, sodass Sie die Singapurischen Webdienste weiterhin nutzen können.

Freies VPN Singapur

VPN Gate ist ein kostenloser Service der Universität Tsukuba in Japan. Es ist ein beliebter Dienst in Singapur. Obwohl es sich um ein nützliches VPN handelt, sollte beachtet werden, dass es ziemlich langsam ist und für Streaming- und andere datenintensive Aufgaben nicht ausreicht. Es kann nützlich sein, um einige Dinge zu entsperren.

Ein Wort der Warnung: VPN Gate gibt uneingeschränkt zu, dass es mit Strafverfolgungsbehörden und Regierungsbehörden zusammenarbeiten wird, wenn es mit einer entsprechenden Aufforderung angesprochen wird. Aus diesem Grund ist der Datenschutz, den Sie mit VPN Gate erhalten, nicht so gut wie bei einem ordnungsgemäßen Premium-Service. Es gibt auch andere kostenlose VPNs, die Sie anschauen können.

MDA Singapur umgehen

Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server außerhalb von Singapur herstellen, können Sie auf alle Websites zugreifen, die der MDA einschränkt. Das bedeutet, dass Sie auf Filme, Fernsehsendungen, Nachrichten, religiöse Inhalte und andere eingeschränkte Inhalte zugreifen können. Es ist ideal für Studenten, Journalisten und andere, die zu Forschungszwecken oder aus persönlichen Gründen auf diese Inhalte zugreifen möchten.

Sie können auch ein VPN für Singapur verwenden, um geografische Einschränkungen zu umgehen. Auch wenn Sie Websites, die von der Regierung von Singapur blockiert wurden, nicht entsperren möchten, kann ein VPN sehr nützlich sein.

Ein VPN ermöglicht es Ihnen, Streaming-Dienste von überall auf der Welt zu überwachen und auch Ihre Verbindung zu verschlüsseln, um so Ihre Daten zu schützen.

Fazit

Ein VPN für Singapur ist eine gute Möglichkeit, Ihre Online-Aktivitäten vor ISPs und der Regierung zu verbergen. Aufgrund des leicht unterdrückenden Charakters der Regierung und ihrer Urheberrechtsgesetze ist dies ein fantastischer Vorteil. Ein VPN eignet sich auch hervorragend für den Zugriff auf zensierte Websites im Land.

Die in diesem Handbuch beschriebenen VPNs verfügen alle über blitzschnelle Server auf der ganzen Welt, die sich auch perfekt zum Entsperren von geografisch eingeschränkten Inhalten eignen. Außerdem verfügen sie alle über streng vertrauenswürdige Datenschutzrichtlinien und eine starke Verschlüsselung nach Militärstandard.

Wir sind sicher, dass für jeden in diesem Artikel ein ideales VPN für Singapur verfügbar ist, unabhängig von Ihren Umständen. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Geld-zurück-Garantie des VPNs in Anspruch zu nehmen. Auf diese Weise können Sie sie testen, ohne Ihr Geld zu riskieren.

Wenn Sie Fragen zur Verwendung eines VPN in Singapur haben, zögern Sie bitte nicht, uns im Abschnitt "Nachrichten" zu kontaktieren.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me