5 besten VPNs für Vietnam – Schützen Sie Ihre Privatsphäre

Vietnam verhängt schwere Online-Zensur. Es hat zu einer Verurteilung von Reportern ohne Grenzen (RSF) geführt. Für Menschen, die in Vietnam leben oder Vietnam besuchen, bedeutet dies, dass sie nicht auf viele Websites, Nachrichtenagenturen und Onlinedienste zugreifen können. Durch die Verwendung eines Vietnam-VPN können Bürger digitale Privatsphäre und Sicherheit erhalten - und gleichzeitig von der vietnamesischen Regierung gesperrte Inhalte entsperren.

VPN für Vietnam

Die besten VPNs für Vietnam

In der folgenden Tabelle können Sie die besten VPNs für Vietnam vergleichen. Wenn Sie weitere Informationen dazu suchen, warum Sie in Vietnam ein VPN verwenden sollten, finden Sie die folgenden Details.

  1. ExpressVPN

    - Ein großartiger Rundum-Service, mit dem Sie Ihre Privatsphäre in Vietnam schützen können

  2. NordVPN

    - Günstig und außergewöhnlich - Entsperren Sie alles und gewinnen Sie Privatsphäre in Vietnam

  3. IPVanish

    - US-amerikanischer Anbieter mit blitzschnellen Servern, auf denen Sie sie benötigen

  4. TorGuard

    - Hat viele herausragende Datenschutzfunktionen zu einem relativ niedrigen Preis

  5. VPNArea

    - Ein beeindruckendes VPN aus Bulgarien mit außergewöhnlichem Kundensupport

Überlegungen zum vietnamesischen VPN

Überlegungen zum vietnamesischen VPN

Ein VPN-Dienst (Vietnam Virtual Private Network) ermöglicht es Menschen, sich in einem anderen Land aufzuhalten. Auf diese Weise können sie auf das Internet zugreifen, als befänden sie sich außerhalb Vietnams. Das Ergebnis ist, dass ein VPN für Vietnam alle behördlichen Website-Beschränkungen umgeht. Mit einem VPN kann jeder in Vietnam die Zensur vollständig vermeiden.

Tatsächlich ist es möglich, alle Internet-Blockaden zu überwinden, einschließlich derer, die von Arbeitsplätzen, Schulen und Vermietern erzwungen werden. Sie können auch geografische Einschränkungen überwinden, um auf eingeschränkte Inhalte und Website-Services zuzugreifen, die normalerweise für ein bestimmtes Land (z. B. den britischen BBC iPlayer) geoblockt sind..

Da Vietnam repressiv ist, kann die Umgehung von staatlichen Beschränkungen riskant sein. Bei einigen VPN-Diensten wäre dies gefährlich. Deshalb ist es wichtig, bei der Auswahl eines VPN für Vietnam vorsichtig zu sein. Unsere Experten haben alle VPNs in diesem Handbuch sorgfältig für die Verwendung in Vietnam ausgewählt. Diese empfohlenen VPNs bieten eine robuste digitale Privatsphäre mit militärischer Verschlüsselung.

Aufgrund des repressiven Charakters der Regierung kann die Verwendung eines VPN in Vietnam gefährlich sein. Wenn Sie Websites freigeben, die Raubkopien von Inhalten wie Putlocker oder PopcornTime enthalten, werden Sie möglicherweise ins Gefängnis geworfen. Wenn Sie wissen möchten, ob ein Popcorn Time VPN sicher ist, lesen Sie unseren Popcorntime VPN-Leitfaden.

Die überwiegende Mehrheit der VPNs auf dem Markt (es gibt Hunderte) bietet veraltete oder schlecht implementierte Verschlüsselung. Sie haben auch zweifelhafte Datenschutzrichtlinien, die es ihnen ermöglichen könnten, Ihre Surfgewohnheiten zu entdecken. Berücksichtigen Sie die Gefahren, die mit der Verwendung eines VPN in Vietnam verbunden sind: Die VPN-Auswahl ist entscheidend. Was braucht ein VPN für Vietnam??

Wichtige VPN-Funktionen

Ein VPN für Vietnam muss Ihre Daten schützen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr VPN entweder keine oder nur minimale aggregierte Verbindungsprotokolle führt. Dies bedeutet, dass Sie in Vietnam niemals die meisten kostenlosen VPNs (z. B. Hotspot Shield) verwenden sollten. Um bei der Verwendung eines VPN für Vietnam vollkommen sicher zu sein, muss der Dienst die folgenden Funktionen aufweisen:VPN-Sicherheit

  • Starke Datenschutzrichtlinie. Sie speichern keine IP-Adressen und andere personenbezogene Daten.
  • Starke VPN-Verschlüsselung. Die Verschlüsselung muss sicher sein und unseren Mindeststandards für den Schutz entsprechen.
  • Notausschalter. Dadurch wird sichergestellt, dass niemals Daten an Ihren Internetdienstanbieter übertragen werden. Durch Datenlecks kann der ISP darüber informiert werden, dass Sie auf eine zensierte Website zugegriffen haben. Dies kann zu einer Haftstrafe führen.
  • DNS-Auslaufschutz. Ein DNS-Leck kann Ihren Internetdienstanbieter auch darüber informieren, dass Sie eine eingeschränkte Website besucht haben. Aus diesem Grund sollten Sie in Vietnam niemals undichte VPNs wie PureVPN verwenden. Sie könnten Sie ins Gefängnis bringen.
  • Stealth-Modus. Diese Technologie ist VPN-Cloaking. Es ermöglicht VPN-Benutzern, die Verwendung eines VPN zu verbergen. Obwohl der VPN-Verkehr verschlüsselt ist (damit der Internetdienstanbieter nie weiß, welche Websites besucht werden), können Internetdienstanbieter feststellen, dass ein VPN verwendet wird. Das allein könnte Sie in Schwierigkeiten mit der Polizei in Vietnam bringen. Wenn Sie ein VPN verwenden, geben Sie der Regierung Grund, Sie zu vermuten. Aus diesem Grund ist es viel besser, ein VPN mit Stealth-Modus zu verwenden (um die Verwendung des VPN als regulären HTTPS-Verkehr zu verbergen)..

Serverstandort

Ein nützliches VPN für Vietnam wird auch viele Server zur Auswahl haben. Um das Beste aus Ihrem VPN herauszuholen, müssen Sie so tun können, als ob Sie sich in vielen verschiedenen Ländern aufhalten. So haben Sie die größte Auswahl, wenn es darum geht, Websites und Dienste online freizugeben.Serverstandort

Unsere empfohlenen VPNs haben viele Server auf der ganzen Welt. Diese Server sind außerdem alle superschnell: Perfekt für datenintensive Aufgaben wie das Streamen in HD (beispielsweise das Entsperren von YouTube-Videos oder fremden Netflix-Inhalten) oder für Spiele. Wenn Sie ein VPN speziell für Netflix möchten, lesen Sie unseren Netflix VPN-Leitfaden.

Sind VPNs in Vietnam legal?

Ja, VPNs sind in Vietnam legal. Die meisten Dinge, für die Sie in Vietnam ein VPN verwenden können (z. B. das Entsperren von Websites für den Zugriff auf eingeschränkte Inhalte), sind illegal. Sie können jedoch nicht in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie selbst ein VPN-Abonnement besitzen. Trotzdem empfehlen wir generell die Verwendung des VPN-Stealth-Modus (Cloaking), um die VPN-Nutzung in Vietnam zu verschleiern.VPN-Legalität

Der Mindestschutz, den wir für die Verwendung eines VPN in Vietnam empfehlen, ist der DNS-Auslaufschutz und ein Killswitch: Diese sind in Vietnam ein absolutes Muss. Verwenden Sie niemals ein Vietnam-VPN, ohne zuvor einen Kill-Schalter aktiviert zu haben.

Internet-Zensur in Vietnam

Vietnams restriktive Regierung blockiert Websites aus politischen und religiösen Gründen. Es ist auch fest auf den Schutz des Urheberrechts.

Internetzensur

Die vietnamesische Regierung möchte nicht, dass die Menschen VPNs und andere Ausweichinstrumente verwenden, um die Zensur zu umgehen. Aus diesem Grund kann die Verwendung eines VPN in Vietnam gefährlicher sein als an verschiedenen Standorten. Aus diesem Grund haben wir für dieses Handbuch VPNs ausgewählt, die über einen Kill-Switch und einen Stealth-Modus verfügen. Um bei der Verwendung eines VPN in Vietnam sicher zu sein, verwenden Sie bitte diese Funktionen.

Es ist auch erwähnenswert, dass RSF den folgenden Kommentar zur Verwendung von Proxys in Vietnam abgegeben hat:

„Um ihre Anonymität in einem Land zu schützen, in dem die Netzwerkinfrastruktur das Abfangen verschlüsselter Kommunikation nicht zulässt (dh keine Deep Packet Inspection), haben vietnamesische Blogger allen Grund, Verschlüsselung zu verwenden. Folglich ist VPN eine bessere Option als Proxys. Letzteres ermöglicht die Umgehung der Zugriffssperre, verschlüsselt aber im Gegensatz zu VPN nicht. “

Wie Sie sehen können, werden Proxys es den Menschen in Vietnam ermöglichen, zensierte Websites freizugeben. Die Verwendung von Proxys in Vietnam ist jedoch ein Risiko, wie von RSF erläutert. Bitte halten Sie sich an ein sicheres VPN aus dieser Liste.

Sozialen Medien

Soziale Medien entsperren

Vietnam blockierte auch Facebook und Twitter. Mit einem VPN können Sie so tun, als ob Sie sich in einem anderen Land befinden, um auf diese blockierten Social-Media-Sites zuzugreifen und sie zu nutzen. Über ein VPN können Sie auch auf blockierte Messenger zugreifen und diese verwenden, z. B. Yahoo Instant Messenger (der laut Nutzern von der Regierung zensierte Nachrichten enthält)..

Anonymes Bloggen

Jeder, der Blogseiten wie Reddit lesen möchte, kann dies mit einem VPN für Vietnam tun. Vietnam verhaftet auch Leute, die Blogs schreiben, die die VoP-Regierung kritisieren. Über ein VPN können Benutzer auf Blogsites zugreifen, blockierte Blogs lesen und sogar Blogs schreiben, für deren Erstellung sie sich sonst zu sehr fürchten würden. Ein VPN macht Sie zwar nicht streng anonym, verbirgt jedoch Ihre echte IP-Adresse. Es kann Ihnen erlauben, ein anonymes Blog in Privatsphäre zu schreiben, wenn Sie dies wünschen.Bloggen

Yahoo360 ist eine beliebte Blog-Site, die in Vietnam nicht verfügbar ist. Mit unseren empfohlenen VPNs können Sie auf Yahoo 360 zugreifen.

WordPress-Sites gehören zu den besten und vielfältigsten Blog-Communities im Internet. Vietnam hat diese Seiten blockiert. Verwenden Sie zum Entsperren von WordPress lediglich eines der in diesem Handbuch beschriebenen VPNs.

Fazit

Alle VPNs in diesem Handbuch bieten eine fantastische Privatsphäre. Sie haben ausgezeichnete Server auf der ganzen Welt. Je nachdem, ob Sie mehr oder weniger asiatische Server benötigen, ist es möglicherweise besser, sich auf die drei wichtigsten VPNs zu konzentrieren. Wenn Sie Ihr VPN verwenden möchten, während Sie vietnamesische Dienste nutzen, benötigen Sie eine vietnamesische IP-Adresse. Mit den in diesem Artikel beschriebenen Diensten können Sie Ihre IP-Adresse unter Wahrung der Privatsphäre in Vietnam ändern.Best Vietnam VPNs Fazit

Bitte überprüfen Sie die einzelnen Bewertungen sorgfältig und stellen Sie sicher, dass das VPN, für das Sie sich entscheiden, über einen Kill-Schalter in der mobilen App verfügt, wenn Sie beabsichtigen, Ihr VPN auf Mobilgeräten zu verwenden. Denken Sie daran, dass die Verwendung eines fehlerhaften VPN oder eines VPN ohne Kill-Switch Sie ins Gefängnis bringen kann. Seien Sie also vorsichtig. Wenn Sie irgendwelche Bedenken oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unten zu kontaktieren.

Seien Sie abschließend sehr vorsichtig, wenn Sie sich andere VPN-Vergleichsseiten ansehen. Ich habe festgestellt, dass einige VPN-Vergleichsseiten PureVPN für die Verwendung in Vietnam empfehlen. Es wurde festgestellt, dass PureVPN unter DNS-Lecks leidet. Dies könnte dazu führen, dass Sie im Gefängnis landen. Wenn Sie eine Site sehen, die PureVPN für Vietnam empfiehlt, sind diese falsch und Sie sollten daran denken, diese Vergleichsseite nie wieder zu verwenden, da es sich um gefährlichen Müll handelt.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me