Bestes VPN für Netflix 2020 | GEPRÜFT & GEPRÜFT [TÄGLICH]

Netflix hat weit über 5.700 TV-Sendungen und Filme in seiner Inhaltsbibliothek, aber es stellt seinen Nutzern auf der ganzen Welt nicht alle diese Inhalte zur Verfügung. Abonnenten in Großbritannien erhalten beispielsweise nur Zugang zu 2.967 Titeln, während die in Deutschland auf 1.785 beschränkt sind. Viele Länder in Asien und Afrika sind auf wenige hundert Titel beschränkt.

Mit einem Netflix-VPN können Sie das volle Potenzial Ihres Abonnements freischalten und die Menge der verfügbaren Inhalte erhöhen. Sie müssen lediglich ein VPN abonnieren, das mit Netflix funktioniert, eine Verbindung zu einem Server in den USA herstellen und Ihr aktuelles Abonnement verwenden, um den gesamten Netflix-Katalog anzuzeigen.

Aber es gibt (natürlich) einen Haken. Netflix blockiert VPNs aktiv und verwendet erhebliche Ressourcen, um sicherzustellen, dass VPNs für diesen Zweck nicht verwendet werden können. Es gibt nur eine Handvoll VPNs, die bereit sind, an diesem ewigen Katz- und Mausspiel teilzunehmen. Wie Sie sich vorstellen können, ist es teuer und zeitaufwändig, der größten Medienorganisation der Welt immer einen Schritt voraus zu sein.

ProPrivacy testet täglich jedes der in dieser Liste aufgeführten VPNs. Wir verwenden eine Reihe automatisierter Tests und unser internes Forscherteam überprüft die Ergebnisse manuell. Jedes VPN auf unserer Liste funktioniert mindestens mit Netflix USA und viele weitere Regionen wie Japan, Deutschland und Frankreich werden freigeschaltet.

Contents

VPNs, die 2020 mit Netflix funktionieren

  1. ExpressVPN

    - Ein zuverlässiges VPN, das auf seinen Netflix-fähigen Servern eine hervorragende Stabilität und Verbindungsgeschwindigkeit bietet

  2. NordVPN

    - Hervorragende Geschwindigkeit dank der SmartPlay-Technologie

  3. PrivateVPN

    - Zugriff auf mehr regionale Bibliotheken als jedes andere VPN

  4. CyberGhost VPN

    - Nur VPN, um sicherzustellen, dass es mit Netflix US funktioniert

  5. Ivacy

    - Ein schneller Anbieter mit integriertem Netflix-Kanal

  1. ExpressVPN

    - Ein zuverlässiges VPN, das auf seinen Netflix-fähigen Servern eine hervorragende Stabilität und Verbindungsgeschwindigkeit bietet

  2. NordVPN

    - Hervorragende Geschwindigkeit dank der SmartPlay-Technologie

  3. PrivateVPN

    - Zugriff auf mehr regionale Bibliotheken als jedes andere VPN

  4. VyprVPN

    - Am besten nur für die US-amerikanische Netflix-Bibliothek.

  5. Ivacy

    - Ein schneller Anbieter mit integriertem Netflix-Kanal

Warum sind dies die besten Netflix-VPNs:

1. ExpressVPN

ExpressVPN ist ein zuverlässiges VPN, das auf seinen Netflix-fähigen Servern eine hervorragende Stabilität und Verbindungsgeschwindigkeit bietet

  • Preisgestaltung

    Von 6,67 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Webseite:ExpressVPN.com

Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

ExpressVPN auf Geräten

ExpressVPN bleibt einer der bekanntesten Namen in der Branche und scheint Netflix immer einen Schritt voraus zu sein.

Eine der herausragenden Funktionen, die ExpressVPN zu einer hervorragenden Wahl für Netflix-Benutzer macht, ist das integrierte Geschwindigkeitstest-Tool.

Mit den ExpressVPN-Apps für Windows und Mac können Sie Tests an Serverstandorten ausführen, um die Latenz und die Downloadgeschwindigkeit der einzelnen VPN-Server zu überprüfen. Die Software ordnet sie dann nach dem Geschwindigkeitsindex. Je höher die Zahl, desto besser die Leistung.

Dies ist unglaublich nützlich für Netflix-Streaming. Sie müssen lediglich den Geschwindigkeitstest ausführen und den US-Serverstandort mit dem höchsten Geschwindigkeitsindex auswählen.

ExpressVPN-Serverliste

Die meisten Menschen möchten einfach nur auf die größte Inhaltsbibliothek zugreifen, nämlich auf Netflix USA. ExpressVPN kann jedoch auch regionale Bibliotheken wie Netflix UK, Kanada, Frankreich und Japan hervorragend freischalten. Dies ist nützlich, wenn Sie auf Reisen sind und weiterhin Inhalte in Ihrem Heimatland ansehen möchten oder einfach nur Ihre Anime-Version ausprobieren möchten.

2. NordVPN

NordVPN ist dank seiner SmartPlay-Technologie besonders schnell

  • Preisgestaltung

    Von 3,49 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Mac OS

    • Android

    • iOS

    • Windows
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Best Overall VPN 2019
Webseite:NordVPN.com
| Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

NordVPN Windows App

NordVPN bleibt eines der besten VPNs für Netflix USA. Eines der größten Probleme bei der Verwendung eines VPN für den Zugriff auf Netflix ist das Puffern. Im Allgemeinen ist Ihre Verbindung umso langsamer, je weiter Sie vom VPN-Server entfernt sind. NordVPN umgeht dieses Problem dank einer speziellen Funktion namens SmartPlay.

SmartPlay ist ein integrierter Proxy-Dienst, der Ihre Anforderungen zum Streamen von Netflix über einen Server in den USA umleitet, unabhängig davon, mit welchem ​​VPN-Server Sie eine Verbindung herstellen. Wenn Sie beispielsweise in Australien leben, können Sie eine Verbindung zu einem Server in Australien herstellen und trotzdem Netflix USA ansehen. SmartPlay ist standardmäßig implementiert und kann mit allen NordVPN-Apps aufgerufen werden.

Wir haben NordVPN getestet und Sie können Netflix US auf JEDEM Server mit Ausnahme der Server in Großbritannien, Kanada, Japan, Frankreich, Deutschland und Italien anzeigen. Das liegt daran, dass NordVPN auch Zugriff auf diese regionalen Netflix-Bibliotheken bietet. Für Personen in diesen Regionen, die auf Netflix USA zugreifen möchten, müssen Sie eine Verbindung zu einem Server in einem anderen Land herstellen (wir empfehlen, einen Server zu verwenden, der so nah wie möglich an Ihrem tatsächlichen Standort ist, d. H. Einem Nachbarland)..

Wir können auch bestätigen, dass Sie auf regionale Bibliotheken in Großbritannien, Kanada, Japan, Frankreich, Deutschland und Italien zugreifen können, indem Sie eine Verbindung zu einem Server in dieser bestimmten Region herstellen.

NordVPN Smartplay

Es dauert eine Weile, bis Sie sich mit der Funktionsweise von SmartPlay vertraut gemacht haben. Wenn Sie jedoch erst einmal verstanden haben, mit welchem ​​Server Sie sich verbinden müssen, sind die Ergebnisse beeindruckend.

NordVPN ist erschwinglich und seine VPN-Apps sind für alle Plattformen verfügbar. Es wird auch BBC iPlayer und Hulu entsperren. Die NordVPN-Apps sind extrem einfach zu bedienen und dieser Service bietet Live-Chat-Support rund um die Uhr. Probieren Sie dieses Premium-VPN noch heute mit seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie aus.

3. PrivateVPN

PrivateVPN kann auf mehr regionale Bibliotheken zugreifen als jedes andere VPN

  • Preisgestaltung

    Von 1,89 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Webseite:PrivateVPN.com
| Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

PrivateVPN-Geräte

PrivateVPN ist ein beliebter schwedischer VPN-Dienst, der den Zugriff auf mehr Netflix-Kataloge ermöglicht als fast jedes andere VPN.

Das Besondere ist die Anzahl der regionalen Bibliotheken, mit denen es zusammenarbeitet. Wenn Sie bedenken, dass selbst einige der Premium-Optionen nur auf drei oder vier Kataloge zugreifen können (USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Japan sind am gefragtesten), kann PrivateVPN auf erstaunliche 19 lokale Netflix-Bibliotheken zugreifen ( geben oder nehmen).

Dies macht es zu einer großartigen Wahl für alle, die auf Reisen von ihrem Heimatland aus auf Inhalte zugreifen möchten.

Serverliste

Wenn es um diese kleineren Bibliotheken geht, macht es niemand so gut wie PrivateVPN. Der Anbieter gibt an, dass er seine Internet-Kapazität direkt von IP-Transit-Anbietern erwirbt und dass Sie mit seinen HQN-Servern (High-Quality-Network) gewonnen haben’Es treten keine größeren Geschwindigkeitsverluste auf.

In unseren Tests haben wir nicht festgestellt, dass es das schnellste VPN auf dem Markt ist. aber es ist auch keine Sackgasse. Und wenn Sie bedenken, dass dies eines der billigsten VPNs auf unserer Liste ist, ist es schwierig, PrivateVPN nicht ernsthaft in Betracht zu ziehen

4. CyberGhost VPN

CyberGhost ist das einzige VPN, das garantiert, dass es mit Netflix US funktioniert

  • Preisgestaltung

    Von 2,75 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

Best Value Award 2019
Webseite: CyberGhostVPN.com
| Geld-Zurück-Garantie: 45 Tage

CyberghostVPN-Geräte

CyberGhost VPN ist darin einzigartig Garantien Zugriff auf Netflix US, wenn eine Verbindung zu einem der für Streaming optimierten Server besteht. Wir haben diese Garantie nicht getestet, aber das liegt daran, dass sie immer zu funktionieren scheint.

Im Gegensatz zu einigen anderen Anbietern auf der Liste bietet CyberGhost VPN nicht Zugriff auf alle regionalen Bibliotheken. Derzeit werden Frankreich und Deutschland offiziell unterstützt. Das Unternehmen gibt an, Netflix UK ebenfalls zu unterstützen, allerdings nur, wenn das Abonnement zunächst in Großbritannien gekauft wurde. Dies scheint ein einzigartiges Problem für CyberGhost zu sein, aber das Unternehmen gibt an, dass dies auf Änderungen der Richtlinien bei Netflix zurückzuführen ist. Die überwiegende Mehrheit der Menschen möchte sowieso eine Verbindung zu Netflix USA herstellen, daher könnte dies ein strittiger Punkt sein.

CyberGhostVPN-Serverliste

Sie müssen lediglich eine Verbindung zum US-amerikanischen Streaming-Server für Netflix herstellen. Dieser benutzerfreundliche Dienst verbindet Sie automatisch mit einem von über 40 Servern, die speziell für Netflix reserviert sind. Dadurch können Sie keine Verbindung zu einem überlasteten Server herstellen. CyberGhosts’s Netflix-Server erreichen im Durchschnitt 30 Mbit / s. Das ist gut genug, um in 4K zu streamen. Sie können diesen Netflix sogar 45 Tage lang kostenlos testen - dank CyberGhost’s branchenführende Geld-zurück-Garantie.

5. Ivacy

IvacyVPN ist ein schneller Anbieter mit integriertem Netflix-Kanal

  • Preisgestaltung

    Von 1,33 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • iOS

    • Windows

    • Android

    • Linux

    • Mac OS
  • Entsperrt


    • Amazon Prime

    • Hulu

    • Netflix

    • iPlayer

Schnellster VPN Award 2019
Webseite: Ivacy.com
| Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

ivacyVPN-Geräte

Ivacy ist einer der wenigen Anbieter, die auf die meisten regionalen Netflix-Bibliotheken zugreifen können. Der einzige andere Anbieter auf unserer Liste, der dieses Kunststück verwaltet, ist PrivateVPN. Dies macht es zu einer großartigen Wahl für diejenigen, die auf Inhalte in bestimmten Sprachen zugreifen möchten, die in den englischsprachigen Bibliotheken nicht verfügbar sind.

Ivacy führt die ProPrivacy-Geschwindigkeitstests konsequent an und hat im vergangenen Jahr unseren begehrten Fastest VPN Award gewonnen. Wenn Sie nicht viel Bandbreite zum Spielen haben, könnte Ivacy einen Versuch wert sein.

Der Anbieter hat viel Arbeit geleistet, um das Streamen von Netflix zu vereinfachen, indem er seine "Channels" -Funktion einführte. Dies schließt im Wesentlichen die Lücke zwischen einem TV-Programmführer und einem VPN, indem mit einem Klick auf verschiedene Streaming-Dienste zugegriffen wird.

Ivacys Streaming-Server

Öffne die App, klicke auf den Netflix-Kanal und lass die Magie geschehen. Es macht es auch einfach, eine Verbindung zu anderen Diensten herzustellen - von Hulu bis ABC.

Die Wahrheit ist, dass diese Funktion nichts anderes tut, als ein paar Klicks zu entfernen, aber wenn Sie neu in der Welt der VPNs sind oder nur die Idee haben, ein 'Entertainment Control Panel' zu haben, ist es eine nette kleine Funktion.

Die Apps sind für alle Plattformen verfügbar und sehr einfach zu bedienen. Es bietet einen 24-Stunden-Kundendienst, falls Sie Hilfe benötigen, und Sie können ihn mit seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie testen.

1. ExpressVPN

ExpressVPN ist ein zuverlässiges VPN, das auf seinen Netflix-fähigen Servern eine hervorragende Stabilität und Verbindungsgeschwindigkeit bietet

  • Preisgestaltung

    Von 6,67 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Webseite:ExpressVPN.com

Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

ExpressVPN auf Geräten

ExpressVPN bleibt einer der bekanntesten Namen in der Branche und scheint Netflix immer einen Schritt voraus zu sein.

Eine der herausragenden Funktionen, die ExpressVPN zu einer hervorragenden Wahl für Netflix-Benutzer macht, ist das integrierte Geschwindigkeitstest-Tool.

Mit den ExpressVPN-Apps für Windows und Mac können Sie Tests an Serverstandorten ausführen, um die Latenz und die Downloadgeschwindigkeit der einzelnen VPN-Server zu überprüfen. Die Software ordnet sie dann nach dem Geschwindigkeitsindex. Je höher die Zahl, desto besser die Leistung.

Dies ist unglaublich nützlich für Netflix-Streaming. Sie müssen lediglich den Geschwindigkeitstest ausführen und den US-Serverstandort mit dem höchsten Geschwindigkeitsindex auswählen.

ExpressVPN-Serverliste

Die meisten Menschen möchten einfach nur auf die größte Inhaltsbibliothek zugreifen, nämlich auf Netflix USA. ExpressVPN kann jedoch auch regionale Bibliotheken wie Netflix UK, Kanada, Frankreich und Japan hervorragend freischalten. Dies ist nützlich, wenn Sie auf Reisen sind und weiterhin Inhalte in Ihrem Heimatland ansehen möchten oder einfach nur Ihre Anime-Version ausprobieren möchten.

2. NordVPN

NordVPN ist dank seiner SmartPlay-Technologie besonders schnell

  • Preisgestaltung

    Von 3,49 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Mac OS

    • Android

    • iOS

    • Windows
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Best Overall VPN 2019
Webseite:NordVPN.com
| Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

NordVPN Windows App

NordVPN bleibt eines der besten VPNs für Netflix USA. Eines der größten Probleme bei der Verwendung eines VPN für den Zugriff auf Netflix ist das Puffern. Im Allgemeinen ist Ihre Verbindung umso langsamer, je weiter Sie vom VPN-Server entfernt sind. NordVPN umgeht dieses Problem dank einer speziellen Funktion namens SmartPlay.

SmartPlay ist ein integrierter Proxy-Dienst, der Ihre Anforderungen zum Streamen von Netflix über einen Server in den USA umleitet, unabhängig davon, mit welchem ​​VPN-Server Sie eine Verbindung herstellen. Wenn Sie beispielsweise in Australien leben, können Sie eine Verbindung zu einem Server in Australien herstellen und trotzdem Netflix USA ansehen. SmartPlay ist standardmäßig implementiert und kann mit allen NordVPN-Apps aufgerufen werden.

Wir haben NordVPN getestet und Sie können Netflix US auf JEDEM Server mit Ausnahme der Server in Großbritannien, Kanada, Japan, Frankreich, Deutschland und Italien anzeigen. Das liegt daran, dass NordVPN auch Zugriff auf diese regionalen Netflix-Bibliotheken bietet. Für Personen in diesen Regionen, die auf Netflix USA zugreifen möchten, müssen Sie eine Verbindung zu einem Server in einem anderen Land herstellen (wir empfehlen, einen Server zu verwenden, der so nah wie möglich an Ihrem tatsächlichen Standort ist, d. H. Einem Nachbarland)..

Wir können auch bestätigen, dass Sie auf regionale Bibliotheken in Großbritannien, Kanada, Japan, Frankreich, Deutschland und Italien zugreifen können, indem Sie eine Verbindung zu einem Server in dieser bestimmten Region herstellen.

NordVPN Smartplay

Es dauert eine Weile, bis Sie sich mit der Funktionsweise von SmartPlay vertraut gemacht haben. Wenn Sie jedoch erst einmal verstanden haben, mit welchem ​​Server Sie sich verbinden müssen, sind die Ergebnisse beeindruckend.

NordVPN ist erschwinglich und seine VPN-Apps sind für alle Plattformen verfügbar. Es wird auch BBC iPlayer und Hulu entsperren. Die NordVPN-Apps sind extrem einfach zu bedienen und dieser Service bietet Live-Chat-Support rund um die Uhr. Probieren Sie dieses Premium-VPN noch heute mit seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie aus.

3. PrivateVPN

PrivateVPN kann auf mehr regionale Bibliotheken zugreifen als jedes andere VPN

  • Preisgestaltung

    Von 1,89 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Webseite:PrivateVPN.com
| Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

PrivateVPN-Geräte

PrivateVPN ist ein beliebter schwedischer VPN-Dienst, der den Zugriff auf mehr Netflix-Kataloge ermöglicht als fast jedes andere VPN.

Das Besondere ist die Anzahl der regionalen Bibliotheken, mit denen es zusammenarbeitet. Wenn Sie bedenken, dass selbst einige der Premium-Optionen nur auf drei oder vier Kataloge zugreifen können (USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Japan sind am gefragtesten), kann PrivateVPN auf erstaunliche 19 lokale Netflix-Bibliotheken zugreifen ( geben oder nehmen).

Dies macht es zu einer großartigen Wahl für alle, die auf Reisen von ihrem Heimatland aus auf Inhalte zugreifen möchten.

Serverliste

Wenn es um diese kleineren Bibliotheken geht, macht es niemand so gut wie PrivateVPN. Der Anbieter gibt an, dass er seine Internet-Kapazität direkt von IP-Transit-Anbietern erwirbt und dass Sie mit seinen HQN-Servern (High-Quality-Network) gewonnen haben’Es treten keine größeren Geschwindigkeitsverluste auf.

In unseren Tests haben wir nicht festgestellt, dass es das schnellste VPN auf dem Markt ist. aber es ist auch keine Sackgasse. Und wenn Sie bedenken, dass dies eines der billigsten VPNs auf unserer Liste ist, ist es schwierig, PrivateVPN nicht ernsthaft in Betracht zu ziehen

4. VyprVPN

Am besten nur für die US-amerikanische Netflix-Bibliothek.

  • Preisgestaltung

    Von 5,00 USD
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Windows

    • Android

    • Linux

    • iOS

    • Mac OS
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

VyprVPN unterstützt offiziell den US-amerikanischen Netflix-Katalog. Die gute Nachricht ist, dass Sie über einen der acht US-amerikanischen Serverstandorte von VyprVPN auf Netflix zugreifen können. Dies bedeutet, dass Sie die Wahl zwischen Servern an der Ost- und Westküste haben, um je nach Wohnort höhere Geschwindigkeiten zu erreichen.

Die VPN-Software ist benutzerfreundlich und für alle Plattformen verfügbar. Der Datenschutz bei diesem Dienst ist hervorragend. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass jemand es herausfindet. Als wir die US-Servergeschwindigkeiten von VyprVPN testeten, lag sie im Durchschnitt bei etwa 45 Mbit / s. Das ist sehr schnell für das Streamen in HD.

Dieses VPN hat einen wettbewerbsfähigen Preis, wenn es jährlich gekauft wird. Dies ist ideal, wenn Netflix US Ihr Hauptwunsch ist. Schließlich verfügt das VPN über eine großzügige 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, um den Dienst risikofrei zu testen.

5. Ivacy

IvacyVPN ist ein schneller Anbieter mit integriertem Netflix-Kanal

  • Preisgestaltung

    Von 1,33 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • iOS

    • Windows

    • Android

    • Linux

    • Mac OS
  • Entsperrt


    • Amazon Prime

    • Hulu

    • Netflix

    • iPlayer

Schnellster VPN Award 2019
Webseite: Ivacy.com
| Geld-Zurück-Garantie: 30 Tage

ivacyVPN-Geräte

Ivacy ist einer der wenigen Anbieter, die auf die meisten regionalen Netflix-Bibliotheken zugreifen können. Der einzige andere Anbieter auf unserer Liste, der dieses Kunststück verwaltet, ist PrivateVPN. Dies macht es zu einer großartigen Wahl für diejenigen, die auf Inhalte in bestimmten Sprachen zugreifen möchten, die in den englischsprachigen Bibliotheken nicht verfügbar sind.

Ivacy führt die ProPrivacy-Geschwindigkeitstests konsequent an und hat im vergangenen Jahr unseren begehrten Fastest VPN Award gewonnen. Wenn Sie nicht viel Bandbreite zum Spielen haben, könnte Ivacy einen Versuch wert sein.

Der Anbieter hat viel Arbeit geleistet, um das Streamen von Netflix zu vereinfachen, indem er seine "Channels" -Funktion einführte. Dies schließt im Wesentlichen die Lücke zwischen einem TV-Programmführer und einem VPN, indem mit einem Klick auf verschiedene Streaming-Dienste zugegriffen wird.

Ivacys Streaming-Server

Öffne die App, klicke auf den Netflix-Kanal und lass die Magie geschehen. Es macht es auch einfach, eine Verbindung zu anderen Diensten herzustellen - von Hulu bis ABC.

Die Wahrheit ist, dass diese Funktion nichts anderes tut, als ein paar Klicks zu entfernen, aber wenn Sie neu in der Welt der VPNs sind oder nur die Idee haben, ein 'Entertainment Control Panel' zu haben, ist es eine nette kleine Funktion.

Die Apps sind für alle Plattformen verfügbar und sehr einfach zu bedienen. Es bietet einen 24-Stunden-Kundendienst, falls Sie Hilfe benötigen, und Sie können ihn mit seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie testen.

Andere VPNs, die mit Netflix funktionieren

Nachfolgend finden Sie eine Liste anderer VPNs, deren Zusammenarbeit mit Netflix bestätigt wurde, die jedoch nicht ganz unsere Top 5-Liste bildeten:

  1. Hotspot-Schild

    Hotspot Shield ist ein bekanntes VPN, das millionenfach heruntergeladen wurde. Leider macht es keinen Sinn, die kostenlose Version zu verwenden, um auf Netflix zuzugreifen, da dies nicht funktioniert. Wenn Sie dagegen ein Abonnement abschließen, wird Netflix US freigeschaltet. Der Service ist dank des proprietären Catapult Hydra-Protokolls sehr schnell. Zugegeben, es besteht ein gewisses Risiko, wenn Sie Closed-Source-Software vertrauen. Wenn Sie sich jedoch für Netflix US interessieren und sich um nichts anderes Gedanken machen, ist Hotspot Shield eine gute Option. Informationen zum Datenschutz und zu Netflix finden Sie an anderer Stelle.

    Schauen Sie sich unseren vollständigen Bericht über Hotspot Shield an.

  2. Windscribe

    Windscribe ist ein etabliertes VPN aus Kanada, das einen guten Ruf hat. Es ist ein großartiger Allrounder mit Servern in über 50 Ländern und wurde vor kurzem in Vegas mit dem ProPrivacy Award für das beste kostenlose VPN ausgezeichnet. Wenn Sie jedoch auf Netflix USA zugreifen möchten, benötigen Sie einen Pro-Account, der ungefähr 4 USD pro Monat kostet. Wenn Sie bezahlen, sollten Sie über die speziellen Windflix-Server auf eine Auswahl von Netflix-Katalogen aus der ganzen Welt zugreifen können.

    Hier können Sie unseren ausführlichen Bericht über Windscribe lesen.

  3. Torguard

    Torguard ist ein in den USA ansässiges VPN mit Servern in über 50 Ländern. Es richtet sich in erster Linie an Benutzer, die BitTorrent verwenden möchten, und es führt keine Protokolle. Es funktioniert auch mit Netflix US. Dies ist jedoch mit Kosten verbunden. Zusätzlich zum Premium-Plan müssen Sie eine dedizierte statische US-IP-Adresse erwerben. Dies macht es zu einer der teureren Optionen für den Zugriff auf Netflix. Wenn Sie diesen Anbieter jedoch lieben, ist die Option vorhanden.

    Schauen Sie sich hier unsere vollständige Rezension von Torguard an.

  4. VyprVPN

    VyprVPN ist ein hervorragendes VPN aus der Schweiz, das auf einem Tier-1-Netzwerk von Servern der Muttergesellschaft Golden Frog ausgeführt wird. Auf diese Weise werden schnelle Verbindungen bereitgestellt, die sich perfekt für das Streaming eignen. Mit VyprVPN können Sie nicht wie mit einigen anderen VPNs auf einen umfangreichen Querschnitt von Netflix-Katalogen zugreifen, aber es funktioniert vorerst mit US-Netflix. In der Vergangenheit hat es jedoch von Zeit zu Zeit den Zugriff auf Netflix verloren - weshalb es nicht als gut genug angesehen wird, um unser Bestes zu geben 5.

    Lesen Sie hier unseren vollständigen Test von VyprVPN.

VPN Anbieter meiden

Viele bekannte Dienste (Avast Secureline, Kaspersky Secure Connection, Privater Internetzugang, IPVanish, Buffered und TunnelBear - um nur einige zu nennen) versuchen nicht einmal, Netflix-Beschränkungen zu umgehen.

Nachfolgend einige der Anbieter, die Sie sofort abschreiben können.

ProviderReason
Gepuffert Hat aufgehört zu arbeiten September 2017
Blocklos Arbeitet seit Juli 2016 nicht mehr
CactusVPN Arbeitet seit Juli 2016 nicht mehr
GetFlix Trotz ihres Namens arbeiteten sie nur ein paar Monate
HideIPVPN Arbeitet seit Juli 2016 nicht mehr
Hallo Ein nicht vertrauenswürdiger Service
Eisensockel Arbeitet seit Juli 2016 nicht mehr
IPVanish Arbeitet seit Januar 2017 nicht mehr
Overplay Arbeitet seit Juli 2016 nicht mehr
Tunnelbär Hat noch nie mit Netflix gearbeitet
Unotelly Arbeitet seit Juli 2016 nicht mehr

Kostenlose VPNs für Netflix

Es gibt viele anständige kostenlose VPNs - diese sind jedoch nicht für Netflix geeignet. Vertrauenswürdige kostenlose VPNs machen nicht den Aufwand, Server bereitzustellen, die mit Netflix funktionieren, da dies teuer ist. Es gibt einige Freemium-VPNs (die sowohl einen kostenlosen als auch einen Premium-Service anbieten), die mit Netflix funktionieren, jedoch nur, wenn Sie für das gesamte Produkt bezahlen.

Einfach ausgedrückt, wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es es fast immer. Wenn ein Anbieter angibt, Netflix kostenlos freizuschalten, sollten Sie eine Meile laufen und nicht zurückblicken.

Die Verwendung eines kostenlosen VPN führt zu einer Netflix-Proxy-Fehlermeldung. 90% der kostenpflichtigen VPNs funktionieren nicht mit US Netflix. Ein kostenloses Netflix-VPN wird also definitiv nicht passieren. Trotzdem gibt es einige günstige VPN-Dienste, die auf Netflix und andere Streaming-Dienste zugreifen können.

Top-Tipp: Holen Sie sich ExpressVPN kostenlos!

ExpressVPN ist einer der besten Dienste, und Sie können es ohne Einschränkungen kostenlos erhalten.

Der Trick besteht darin, ein Abonnement über den unten stehenden Button zu erwerben und die Vorteile ohne Risiko zu nutzen Geld-Zurück-Garantie. Auf diese Weise können Sie den Service für bis zu genießen 30 Tage, und wenn Sie stornieren, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung!

Warum Netflix den Inhalt nach Regionen einschränkt

Produzenten von Inhalten und Inhaber von Urheberrechten sind nicht in der Fernsehbranche tätig, um Ihnen leichte Unterhaltung zu bieten, während Sie in der Mikrowelle zu Abend essen. Sie sind da, um Geld zu verdienen. Und sie sind sich genau bewusst, dass durch den Abschluss von Verträgen mit einzelnen Regionen mehr Geld verdient werden kann, als dass globale Rechte an einen Sender vergeben werden.

Wenn Videoinhalte an einen Mitbewerber oder einen Fernsehveranstalter lizenziert wurden, darf Netflix die Inhalte möglicherweise nicht zeigen. Gleiches gilt, wenn für eine bestimmte Region kein Distributionsgeschäft vereinbart wurde. Keine Lizenzvereinbarung - No-Show.

Ein Inhaber eines Urheberrechts kann beispielsweise Lizenzen für seinen Inhalt für Sky in Großbritannien, Foxtel in Australien, Hotstar in Indien und Kabelfernsehen in Neuseeland erwerben. Damit diese lukrativen Deals funktionieren, erwarten diese Rundfunkveranstalter, dass ihre Vertriebsrechte anerkannt werden.

Netflix ist hier nicht der Böse. Es würde vorziehen, alle Filme und Fernsehsendungen in jedem Land zu zeigen, da dies den Service attraktiver machen würde. Dies ist einer der Gründe, warum Netflix weiterhin stark in die Produktion eigener Inhalte und den direkten Kauf von Inhalten investiert. Solange der ursprüngliche Katalog nicht ausreicht, um Kunden für sich zu gewinnen, wird Netflix den Partnern ausgeliefert sein und den ausländischen Märkten Zugang zu einer begrenzten Bibliothek gewähren.

Blockiert Netflix VPNs??

Für einige Zeit konnten Menschen auf der ganzen Welt Proxy-Dienste und VPNs verwenden, um diese Geoblöcke einfach zu umgehen. Durch einfaches Maskieren und Ersetzen der IP-Adresse durch eine in den USA erhält jeder Zugriff auf den vollständigen Netflix-Katalog. Es dauerte nicht lange, bis die Urheberrechtsinhaber Druck auf Netflix ausübten, um Abonnenten mit VPNs zu unterbinden.

Natürlich hätte Netflix auch einfach alle Konten sperren können, bei denen festgestellt wurde, dass sie ein VPN verwenden. Die Hollywood-Elite hätte diese Vorgehensweise wahrscheinlich vorgezogen.

Auf der anderen Seite hat Netflix eine Verpflichtung gegenüber seinen Aktionären, und es wäre aus wirtschaftlicher Sicht nicht sinnvoll, damit zu beginnen, zahlende Kunden abzuschneiden. Das pauschale Verbieten von Abonnenten würde bedeuten, dass Abonnementgebühren verloren gehen - und Netflix wollte nicht in die Hand beißen, die Feeds liefert. Daher blockiert Netflix VPN-Dienste, anstatt einzelne Abonnenten zu suchen.

Netflix spürt VPN-IP-Adressen auf und blockiert sie. Netflix führt eine Blacklist aller IP-Adressen auf, von denen angenommen wird, dass sie zu VPN-Servern gehören. Rechenzentren verfügen in der Regel über einen begrenzten Pool von IP-Adressen. Dies bedeutet, dass es ohne äußerste Vorsicht beim VPN einfach ist, diese IP-Adressen zu ermitteln und zu blockieren.

Netflix blockiert ganze IP-Adressbereiche für Rechenzentren, die VPN-Server hosten. Obwohl dies auch Nicht-VPN-Benutzer blockieren könnte, scheint Netflix Möglichkeiten zu haben, um sicherzustellen, dass reguläre Benutzer nicht betroffen sind. Insgesamt kann Netflix VPNs sehr gut blockieren, weshalb nur wenige VPN-Anbieter das Verbot umgehen können.

Unsere empfohlenen VPNs verwenden clevere Strategien, um der Netflix-Firewall einen Schritt voraus zu sein.

Wie sich VPN-Geschwindigkeiten auf das Streaming auswirken

Ein VPN verlangsamt immer Ihre Internetgeschwindigkeit. Sie stellen einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Computer und einem Server des VPN-Anbieters über das Internet her. Diese zusätzlichen Etappen brauchen Zeit und daher sollten Sie mit einem geringen Einfluss auf Ihre Download-Geschwindigkeit rechnen. Wenn es um Streaming-Dienste geht, ist Geschwindigkeit alles. Wenn Sie bereits langsame Internetgeschwindigkeiten haben und ohne VPN unter viel Pufferung leiden, haben Sie wahrscheinlich kein Glück. Ein VPN ist nur dann ein praktikables Werkzeug, wenn Sie es sich leisten können, etwas Geschwindigkeit zu opfern.

Hier sind die von Netflix empfohlenen Geschwindigkeiten für ein qualitativ hochwertiges Streaming-Erlebnis.

Schnelligkeit
500 kbps Mindestqualität
1.500 kbit / s (1,5 Mbit / s) Normale Qualität (weniger als 480p)
3.000 kbit / s (3 Mbit / s) SD-Qualität (480p oder besser)
5.000 kbit / s (5 Mbit / s) HD-Qualität (720p oder besser)
25.000 kbit / s (25 Mbit / s) Ultra HD-Qualität (4K)

Einige Anbieter sind viel schneller als andere. Das liegt daran, dass sie erhebliche Ressourcen in ihre Serverinfrastruktur investieren, damit ihr Netzwerk nicht überlastet oder überlastet wird. Wenn wir "schneller" sagen, ist alles, was wir wirklich meinen, eine "geringere Auswirkung" auf Ihre rohe Geschwindigkeit.

Informationen zum schnellsten VPN finden Sie in unserer Anleitung zum Testen der VPN-Geschwindigkeit.

FAQs

Bekomme ich Probleme, wenn ich ein VPN mit Netflix verwende??

Nein, VPNs werden von Unternehmen und Privatpersonen zur Gewinnung digitaler Privatsphäre verwendet und sind in keinem Land illegal.

Funktioniert ein VPN mit Netflix??

Die meisten VPNs funktionieren nicht mit Netflix, da sie kein Geld und keine Ressourcen für die Bereitstellung von IPs ausgeben, die nicht von Netflix auf die schwarze Liste gesetzt wurden.

Benötige ich ein Netflix-VPN mit einer dedizierten IP-Adresse??

Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf Netflix haben, kann eine dedizierte IP-Adresse Abhilfe schaffen. Eine dedizierte IP-Adresse ist eine IP-Adresse, die von der VPN-Firma nur für Ihre Verwendung reserviert wurde. Wenn Sie mit einer dedizierten IP-Adresse eine Verbindung zu Netflix herstellen, sind Sie der einzige VPN-Kunde, der diese IP-Adresse verwendet. Dies lässt Netflix glauben, dass es sich um eine reguläre Heim-IP handelt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über die besten VPNs für dedizierte IPs.

Was tun, wenn ein Netflix-VPN nicht funktioniert?

Probieren Sie einen anderen Server. Wenn dies nicht funktioniert, setzen Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen!

Welche Vorteile bietet die Verwendung von Smart DNS mit Netflix??

Smart DNS ist eine Technik, mit der VPN-Unternehmen clevere Routing-Techniken einsetzen können, um DNS-Anfragen aus einem anderen Land zu senden. Auf diese Weise können VPNs den Zugriff auf einen fremden Netflix-Katalog ermöglichen. VPNs verwenden eine Kombination von Techniken - einschließlich Smart DNS -, um den Zugriff auf Netflix zu ermöglichen. Wenn Sie sich fragen, ob Sie ein DNS gegen ein VPN für Netflix verwenden sollten; Die Antwort ist, dass Sie entweder verwenden könnten. Die VPNs in diesem Handbuch haben diese Entscheidung jedoch weitgehend für Sie getroffen. Sie müssen sich also nur anmelden und den VPN-Dienst für den Zugriff auf Netflix verwenden!

Funktionieren VPN-Browsererweiterungen mit Netflix??

Einige VPNs haben Erweiterungen für Chrome und Firefox, und manchmal sind dies Proxy-Erweiterungen (die für den Zugriff auf Inhalte verwendet werden können). Diese Arten von Proxys funktionieren jedoch in der Regel nicht mit Netflix allein. Aus diesem Grund müssen Sie die Netflix VPN Google-Erweiterung (oder Firefox VPN-Erweiterung) in Kombination mit dem vollständigen VPN-Client verwenden, damit es funktioniert.

Wie beschleunige ich mein Netflix VPN??

Wenn Ihr Netflix-VPN langsam ist, können Sie wenig tun, um dies zu ändern. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise Ihren Dienst zugunsten eines schnelleren Dienstes aus dieser Liste einstellen müssen. Die im VPN-Client ausgewählte Verschlüsselungsstufe kann sich jedoch auf Ihre Geschwindigkeit auswirken. In vielen VPNs können Sie die Art des verwendeten Verschlüsselungsprotokolls ändern. Für den Zugriff auf Netflix ist es besser, entweder PPTP, OpenVPN UDP oder IKEv2 zu wählen. Wenn Geschwindigkeitsprobleme auftreten, öffnen Sie die VPN-Einstellungen und probieren Sie die verschiedenen Verschlüsselungsoptionen aus. Wenn man besser für dich arbeitet; benutze es! Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei einem Wechsel zu PPTP keine starke digitale Vertraulichkeit erlangen (für eine starke digitale Vertraulichkeit halten Sie sich an OpenVPN UDP)..

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me