Das beste VPN für Fire Stick 2020

In diesem Artikel wird die Verwendung eines VPN auf einem Fire TV-Stick oder einem anderen Amazon TV-Gerät beschrieben. Wenn Sie mit Ihrem Fire Stick ein VPN verwenden, können Sie Inhalte ansehen, die in Ihrem Land gesperrt sind, und Ihre Privatsphäre schützen, damit Sie keine Probleme mit der Verwendung inoffizieller Apps bekommen - all dies wird in diesem Handbuch behandelt.

Wenn Sie noch nicht mit VPNs vertraut sind, können wir Ihnen mit unseren hilfreichen Anleitungen die Grundlagen näher bringen:

  • Was ist ein VPN? Eine nicht technische Anleitung
  • So schauen Sie sich US Netflix an
  • Der ultimative Kodi-Leitfaden für Streaming-Fans
  • So ändern Sie Ihren DNS auf einem Fire TV Stick

Was sind die besten VPNs für Amazon Fire Stick und Fire TV??

Die folgende Liste gibt einen kurzen Überblick über unsere besten VPNs für den Fire Stick. Weitere Informationen finden Sie im nächsten Abschnitt.

  1. ExpressVPN

    - Blitzschnell | Apps für alle Plattformen | Live-Chat rund um die Uhr

  2. Ivacy

    - Blitzschnell | Apps für alle Plattformen | Funktioniert mit Routern und Amazon Firestick

  3. NordVPN

    - Einfach zu bedienen | Voll Funktionen | Server in 60 Ländern

  4. PrivateVPN

    - Apps für alle Plattformen | Einfach zu bedienen | Günstig unter Berücksichtigung von Funktionen

  5. VyprVPN

    - Schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten | Gut zum Streamen | Server in über 70 Ländern

Beste 5 VPNs für Fire Stick und Fire TV - Detaillierte Analyse

In dieser ausführlichen Liste werden die wichtigsten Vor- und Nachteile der von uns empfohlenen Amazon Fire-VPNs aufgeführt.

1. ExpressVPN

ExpressVPN ist ein bekannter Dienst, der Apps für alle Plattformen und Setup-Anleitungen für Fire Stick bietet

  • Preisgestaltung

    Von 6,67 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

ExpressVPN bietet einen weltweit führenden VPN-Dienst. Der Schlüssel dazu ist eine hervorragende Kundenbeziehung, die eine echte 30-Tage-Geld-zurück-Garantie und einen 24-Stunden-Live-Chat-Support umfasst.

Dieser Fokus auf Benutzerfreundlichkeit zeigt sich auch im Design von ExpressVPN’s Apps für Windows, Mac, iOS, Android und Router. Diese sind sehr einfach zu bedienen, verbergen jedoch leistungsstarke VPN-Funktionen. Dazu gehören ein Firewall-basierter Kill-Switch, ein DNS-Auslaufschutz und eine hervorragende OpenVPN-Verschlüsselung.

Die dedizierte Fire Stick-App ist nicht so voll ausgestattet, muss es aber nicht sein! Die ExpressVPN Fire TV Stick App ist einfach zu installieren und funktioniert einwandfrei. Was willst du noch?

2. Ivacy

Ivacy VPN ist ein Dienst, mit dem Sie die Blockierung von Inhalten in der Privatsphäre sowohl zu Hause als auch unterwegs aufheben können

  • Preisgestaltung

    Von 1,33 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • iOS

    • Windows

    • Android

    • Linux

    • Mac OS
  • Entsperrt


    • Amazon Prime

    • Hulu

    • Netflix

    • iPlayer

Dieser nicht protokollierte malaysische VPN-Dienst bietet großartige Privatsphäre und hervorragende technische Sicherheit ohne DNS- oder WebRTC-Lecks. Es bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für Pläne über einen Zeitraum von 30 Tagen sowie eine kostenlose 7-tägige Testversion. Und wir waren sehr beeindruckt von der Qualität des 24/7 Live Chart-Supports.

Ivacy betreibt Server in 50 Ländern und ist der schnellste VPN-Dienst, der derzeit verfügbar ist (mit Abstand!). Es bietet eine dedizierte Fire Stick-App und die dedizierte IP-Adressfunktion ist nützlich, um auf Streaming-Dienste mit Block-IP-Adressen zuzugreifen, von denen bekannt ist, dass sie zu VPN-Diensten gehören. Die Nutzer müssen dafür jedoch extra bezahlen.

3. NordVPN

NordVPN ist ein wirklich hervorragender VPN-Dienst, der das Entsperren auf einem Fire Stick ermöglicht

  • Preisgestaltung

    Von 3,49 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Mac OS

    • Android

    • iOS

    • Windows
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

Der panamaische Anbieter NordVPN ist eine weitere gute Wahl für Amazon Fire TV Stick-Benutzer. NordVPN ist bekannt für seine Sicherheits- und Datenschutzfunktionen wie die 256-Bit-AES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard) und das Multi-Hop-VPN-Tunneling. Darüber hinaus bietet NordVPN sechs gleichzeitige Verbindungen, Server in 47 verschiedenen Ländern und eine strikte No-Log-Richtlinie.

NordVPN erlaubt Torrenting, funktioniert mit allen wichtigen Streaming-Diensten (einschließlich US Netflix und BBC iPlayer) und hat Server in 58 Ländern. Es wird sogar ein vollständiger, intelligenter DNS-Dienst kostenlos bereitgestellt! Mit NordVPN erhalten Sie einen sehr umfassenden, datenschutzfreundlichen VPN-Dienst.

Amazon Fire Stick-Benutzer werden die spezielle App zu schätzen wissen, die im Amazon Fire TV Store erhältlich ist.

4. PrivateVPN

PrivateVPN ist ein schwedischer Dienst, der von den Verbrauchern hoch gelobt wird und gut mit Firestick zusammenarbeitet

  • Preisgestaltung

    Von 1,89 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

PrivateVPN ist ein enger Zweitplatzierter für das beste Amazon Fire TV-VPN. Zunächst bietet PrivateVPN hohe Streaming-Geschwindigkeiten auf Servern in über 50 verschiedenen Ländern. Dies macht es extrem einfach, auf die Amazon Fire TV-Inhalte zuzugreifen, auf die Sie zugreifen möchten - egal in welchem ​​Land Sie sich befinden’Darüber hinaus bietet PrivateVPN gleichzeitige Verbindungen für bis zu 6 Geräte.

In Zukunft unterstützt PrivateVPN auch die OpenVPN-Verschlüsselung und unterliegt einer strengen Richtlinie für das Nicht-Anmelden von Protokollen. Wenn du’Wenn Sie PrivateVPN als Ihr Amazon Fire TV-VPN ausprobieren möchten, können Sie deren kostenlose 7-Tage-Testversion nutzen. Wenn Sie mit den Dienstleistungen nicht zufrieden sind, können Sie die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie nutzen. Und es ist fast selbstverständlich, dass PrivateVPN eine großartige Firestick-App anbietet!

5. VyprVPN

VyprVPN ist mit einer Vielzahl von Servern ausgestattet - ideal, um viele Inhalte freizugeben

  • Preisgestaltung

    Von 5,00 USD
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Windows

    • Android

    • Linux

    • iOS

    • Mac OS
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

VyprVPN ist einer der wenigen VPN-Dienste, die die gesamte Netzwerkinfrastruktur besitzen und steuern. Das Ergebnis sind fantastisch schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten auf der ganzen Welt.

VyprVPN bietet eine große Auswahl an Funktionen, wie z. B. einen SmartDNS-Dienst, zuverlässigen Kundensupport, Portauswahl und Server in über 70 Ländern. VyprVPNs “Chamäleon” Stealth-Technologie ist ideal, um die Zensur in Ländern wie China oder dem Iran zu besiegen. Wie ExpressVPN bietet VyprVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Erst kürzlich hat VyprVPN 100% keine Protokolle mehr geführt, und jetzt ist es das VPN auf dem Markt, das einer vollständigen Prüfung unterzogen wurde.

Vor allem für diesen Artikel hat VyprVPN eine dedizierte Amazon Fire Stick-App (nur 2. Generation), mit der die Verwendung eines VPN auf Ihrem Fire Stick auf lächerliche Weise vereinfacht wird!

Warum brauchen Sie ein VPN für Fire Stick?

Es gibt mehrere gute Gründe, ein VPN mit Ihrem Fire Stick zu verwenden:

  • Mehr Inhalt

    Viele beliebte Online-Streaming-Dienste sind nur im eigenen Land verfügbar. Ein gutes Beispiel ist der entsperrende BBC iPlayer, der nur in Großbritannien ansässigen Personen zur Verfügung steht. Andere bieten Benutzern in einigen Ländern viel größere Titelkataloge als andere. Auch wenn Sie für ein Abonnement ungefähr den gleichen Preis zahlen. Zum Beispiel haben Netflix-Benutzer in den USA Zugriff auf doppelt so viele Titel wie alle anderen! Mit einem VPN können Sie auf US Netflix zugreifen.

  • Privatsphäre

    Ein VPN verschleiert Ihre reale Internetadresse von jedem im Internet und verbirgt, was Sie im Internet von Ihrem Internetprovider (ISP) erfahren. Es bietet daher einen wesentlichen Schutz, wenn Sie inoffizielle Apps auf Ihrem Fire Stick verwenden.

  • Besiege Throttling

    Dies ist derzeit für die meisten Benutzer kein großes Problem, aber die Zerstörung der Netzneutralität in den USA ebnet den ISPs den Weg, die Bandbreite der Konkurrenzdienste wie Netflix und YouTube * zu drosseln. Tatsächlich gibt es erhebliche Anhaltspunkte dafür, dass dies bereits geschieht. Wenn Ihr ISP nicht sehen kann, was Sie streamen, weil Sie ein VPN verwenden, kann er Ihr Internet aus diesen Gründen nicht drosseln.

  • Die üblichen VPN-Vorteile

    Wenn Sie auf Ihrem Großbildfernseher mit einer App wie Firefox for Fire TV im Internet surfen, bietet die Verwendung eines VPN alle üblichen Vorteile für den Datenschutz und die Sicherheit, die Sie bei der Verwendung eines VPN erwarten. Siehe Was ist ein VPN? Anleitung für eine Einführung, was ein VPN kann und was nicht.

* Entsperren von YouTube

Aufgrund eines anhaltenden Streits zwischen Amazon und Google hat Amazon die YouTube-App aus seinem Fire TV-Store entfernt und aus den Konten der Nutzer gelöscht. Fire Stick-Benutzer können YouTube-Videos jedoch weiterhin über das reguläre YouTube-Webportal mit einem Browser anzeigen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Firefox für Fire TV, das Mozilla eigens eingerichtet hat, um das Entsperren von YouTube zu vereinfachen.

Youtube auf firestick

Warum sind das die besten VPNs für Fire TV Stick?

Bei den oben genannten handelt es sich um erstklassige VPN-Dienste, die Fire Stick-Benutzern das Leben erleichtern, indem sie dedizierte Fire Stick-Apps anbieten. Diese sind direkt über die Fire TV-Benutzeroberfläche verfügbar, sodass die Installation und der Betrieb dieser Geräte kein Problem sind.

Alle von uns empfohlenen Fire Stick-VPNs bieten eine hohe Geschwindigkeit und schützen Ihre Privatsphäre im Internet.

Fire Stick-Apps müssen eigentlich nichts Besonderes tun, aber höchstwahrscheinlich möchten Sie dasselbe VPN-Konto auf Ihrem Laptop, Telefon und Desktop-PC usw. verwenden. Die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen, die ein Anbieter zulässt, ist die Anzahl von Geräten, auf denen Sie dasselbe VPN-Konto gleichzeitig ausführen können.

Alle hier und in der folgenden Tabelle aufgeführten Anbieter bieten eine Fülle von Informationen, mit denen Sie Ihre VPN-Erfahrung auf verschiedenen Plattformen verbessern können.

Was kann ich mit einem VPN für Fire Stick entsperren?

Wie bereits erwähnt, ist eines der nützlichsten Dinge, die Sie mit einem VPN für Fire Stick tun können, das Aufheben der Blockierung von Inhalten, die abhängig von Ihrem Wohnort blockiert werden.

Durch die Verwendung eines VPN haben Netflix-Abonnenten Zugriff auf Inhalte anderer Länder (z. B. USA). Sie können BBC iPlayer außerhalb Großbritanniens ansehen, Hulu entsperren, US Amazon Prime streamen, Crunchyroll entsperren und vieles mehr.

Theoretisch müssen Sie lediglich eine Verbindung zu einem VPN-Server im jeweiligen Land herstellen, bevor Sie die von Ihnen ausgewählte App verwenden. Leider versuchen viele dieser Dienste jetzt, VPN-Benutzer zu blockieren.

Wenn Ihr gewählter Dienst den Zugriff über seine App blockiert, können Sie den Dienst möglicherweise stattdessen über sein Webportal ansehen, da Apps mit den Informationen, die sie ihren Entwicklern über Sie mitteilen, möglicherweise zu großzügig umgehen.

Beachten Sie, dass Dienste wie der BBC iPlayer kostenlos angesehen werden können (sie werden von Inhabern einer britischen Lizenz bezahlt). Für die meisten Streaming-Dienste ist jedoch ein Abonnement erforderlich. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Dienste wie Netflix sich nicht darum kümmern, wo Ihr Abonnement basiert, wenn Sie die IP-Blöcke umgehen können.

Über ein VPN können Sie auch auf Kodi-Ressourcen und -Inhalte zugreifen, die möglicherweise von Ihrem Internetdienstanbieter blockiert wurden. Weitere Informationen und eine Anleitung zur Installation von Kodi auf einem Fire Stick finden Sie in unserem Vergleich der besten VPNs für Kodi. Auf diese Weise können Sie auch auf Inhalte von Popcorn Time zugreifen und sich gleichzeitig davor schützen, in Schwierigkeiten zu geraten. Weitere Informationen finden Sie unter Beste VPNs für die Popcorn-Zeit.

Welche Funktionen machen das beste VPN für Fire Stick aus??

VPNs, die eine dedizierte Fire Stick-App über den Amazon Fire TV Store anbieten, machen die Verwendung eines VPNs auf Ihrem Fire Stick sehr einfach. Die Liste dieser VPNs wird von Tag zu Tag länger.

Es ist jedoch durchaus möglich, jeden VPN-Dienst, der eine reguläre Android-VPN-App anbietet, mit Ihrem Fire Stick zu verwenden, indem Sie diese App von der Seite laden. Wir werden Sie weiter unten durch diesen Prozess führen. Indem Sie die Android TV-Version der OpenVPN für Android-App von der Seite laden, können Sie jeden VPN-Dienst verwenden, der reguläre OpenVPN-Konfigurationsdateien unterstützt (das sind so ziemlich alle)..

Spezielle Fire Stick- oder Android TV-Apps sind auf Ihrem Fire Stick etwas einfacher zu verwenden, da sie für die Verwendung auf einem großen Bildschirm optimiert wurden und nicht über einen Touchscreen, sondern über eine Fernbedienung gesteuert werden können.

Es ist erwähnenswert, dass Fire TV-Apps mit normalen Android TV-Apps identisch sind. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie über den Amazon Fire TV-Store (über die Suchfunktion Ihres Fire Sticks) verfügbar sind.

Der Fire Stick verwendet eine sehr stark angepasste Version von Android TV, aber Amazon hat alle Spuren von Google aus seinem benutzerdefinierten Betriebssystem entfernt, einschließlich des Google Play Store.

Theoretisch können Apps nur über den Amazon App Store auf einem Fire Stick installiert werden. Der Fire Stick zeigt nur dann „Amazon Fire TV-Apps“ an, wenn Sie auf Ihrem Gerät nach ihnen suchen. Diese „Amazon Fire TV-Apps“ sind jedoch reguläre Android TV-Apps, für die Amazon die Berechtigung hat, in seinem Store zu erscheinen.

Die anderen Hauptmerkmale, auf die Sie bei einem Fire Stick-VPN achten müssen, sind, ob die gewünschten Dienste entsperrt werden (siehe oben stehende Links) und wie schnell sie sind. Eine langsame VPN-Verbindung führt zu Pufferproblemen - insbesondere, wenn Sie Inhalte mit höherer Qualität anzeigen.

Auf unserer VPN-Geschwindigkeitstestseite erfahren Sie, wie verschiedene Anbieter in dieser Abteilung vorgehen. Beachten Sie jedoch, dass die Entfernung ein großes Problem darstellt. Je näher Sie einem VPN-Server sind, desto schneller ist Ihre Verbindung.

Es ist wichtig, dass ein VPN-Dienst Server an Standorten ausführt, deren Dienste Sie überwachen möchten. Zu den beliebten Standorten zählen die USA, Großbritannien und Kanada. VPNs eignen sich jedoch auch für den Zugriff auf regionale Programme in "eigener Sprache".

Es ist unwahrscheinlich, dass die Datenschutz- und technischen Sicherheitsaspekte eines VPN-Dienstes für die Verwendung auf Ihrem Fire Stick von Bedeutung sind, aber Sie werden ihn wahrscheinlich auch auf anderen Geräten verwenden, auf denen diese Dinge viel wichtiger sind.

Ganz allgemein sollten Sie bei der Auswahl eines VPN für Ihren Fire Stick auch berücksichtigen, auf welchen anderen Geräten Sie es verwenden möchten. Die meisten VPN-Dienste erlauben heutzutage bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen.

Also, um es zusammenzufassen. Ein gutes Fire Stick VPN:

  • Hat eine Fire TV App. Dies ist nicht unbedingt erforderlich, erleichtert aber das Leben. Fire TV- und Android TV-Apps sind auf dem Fire Stick auch einfacher zu verwenden als normale Android-Apps, die nicht für den großen Bildschirm optimiert wurden (nicht, dass dies nach unserer Erfahrung ein großes Problem darstellt)..
  • Kann die geografisch eingeschränkten Dienste entsperren, die entsperrt werden sollen.
  • Hat Server an guten Standorten (wie den USA, Großbritannien und Kanada).
  • Ist schnell genug, um Pufferprobleme beim Streaming zu vermeiden.
  • Ermöglicht viele gleichzeitige Verbindungen für Ihre anderen Geräte.
  • Enthält alle üblichen VPN-Funktionen, die Sie für Ihre anderen Geräte benötigen - einschließlich guter Vertraulichkeit und Sicherheit (Weitere Informationen zu den Funktionen, auf die Sie achten sollten, finden Sie unter Best VPN Service Providers.).

So installieren Sie ein VPN auf einem Fire Stick

Der einfachste Weg, eine VPN-App auf einem Fire Stick zu installieren, ist direkt im offiziellen Amazon Fire TV Store. Alternativ können Sie jede Android TV VPN-App oder sogar eine reguläre Android VPN-App herunterladen.

So installieren Sie eine Amazon TV VPN-App

  1. Suchen Sie nach Ihrem VPN-Anbieter oder suchen Sie einfach nach "VPN", um nach unterstützten Anbietern zu suchen. Sie können dies manuell über das Suchfeld oben rechts auf dem Fire TV-Bildschirm tun.

    Installieren Sie ein VPN auf dem Firestick Schritt 1

  2. Besitzer eines Amazon Fire Sticks der 2. Generation mit einer Alexa-Fernbedienung können stattdessen einfach die Alexa-Taste auf der Fernbedienung drücken und stattdessen per Sprache suchen. Das Ergebnis ist identisch.

    Installieren Sie ein VPN auf dem Firestick Schritt 2

  3. Installieren Sie die App und führen Sie sie aus.

    Installieren Sie ein VPN auf dem Firestick Schritt 3

  4. Melden Sie sich an oder nutzen Sie kostenlose Testversionen. Dann stellen Sie einfach eine Verbindung zum VPN-Server her.
  5. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um die VPN-App zu beenden, während sie noch ausgeführt wird.

Um das VPN zu trennen oder zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu öffnen, suchen Sie die App in der Liste Ihrer letzten oder Ihrer Apps und Kanäle (möglicherweise müssen Sie ganz rechts neben Ihren Apps und Kanälen nachsehen) ->alles sehen).

Installieren Sie ein VPN auf dem Firestick. Schritt 5

Seitenladen einer VPN-App auf Amazon Fire Stick

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Android-Apps auf den Fire Stick zu laden. Obwohl wir große Fans der Apps2Fire-App für Android sind, werden wir adbLink für dieses Tutorial verwenden, da es für Windows, MacOS und Linux (Ubuntu) verfügbar ist..

Beziehen Sie eine APK-Datei der VPN-App auf Ihren Fire Stick
Die meisten VPN-Anbieter senden auf Anfrage gerne eine .apk-Version ihrer Android-Software per E-Mail oder finden sie in .apk-Bibliotheken im Internet. Alternativ können Sie die Yalp Store-App für Android verwenden, um die neueste APK-Datei aus dem Google Play Store abzurufen.

Bereiten Sie Ihren Fire Stick vor
a) Gehen Sie auf Ihrem Fire Stick zu Einstellungen -> Mein Fire TV (Mein Fire TV ist möglicherweise auf älteren Schnittstellen als Gerät oder System gekennzeichnet).

APK VPN-Firestick

b) Wählen Sie die Entwickleroptionen und drehen Sie auf ADB-Debugging und Apps aus unbekannten Quellen.

Firestick VPN ADB-Fehler

c) Gehen Sie zurück zu meinem Fernseher und wählen Sie ungefähr -> Netzwerk. Notieren Sie sich die IP-Adresse.

Firestick VPN APK Netzwerk

Laden Sie die .apk-Datei mit adbLink von der Seite

a) Laden Sie adbLink herunter, installieren Sie es und führen Sie es aus. Es handelt sich um 100% kostenlose Open Source-Software, die für alle gängigen Desktop-Plattformen verfügbar ist.

b) Klicken Sie im Hauptbildschirm auf Neu. Ändern Sie die Beschreibung in eine aussagekräftige (1) und geben Sie die in Schritt 2c oben notierte IP-Adresse ein (2). Belassen Sie alle anderen Einstellungen bei ihren (Kodi) -Details und klicken Sie auf Speichern (3)..

Fire Stick VPN Sideload Schritt B

c) Zurück auf dem Hauptbildschirm drücken Sie Verbinden (1). Ihr Geräte- und Verbindungsstatus sollte in den Feldern oben (2) angezeigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es mit "ADB aktualisieren" (3)..

Fire Stick VPN Sideload Schritt C

d) Klicken Sie auf APK installieren (4) und navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie die VPN-APK in Schritt 1 gespeichert haben. Bestätigen Sie „APK installieren?“.

Und das ist es! Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht mit der Meldung, dass das APK installiert ist. Sie können die App jetzt wie gewohnt über Ihre Apps und Kanäle ausführen. Weitere Informationen finden Sie oben unter Installieren einer Amazon TV-VPN-App.

OpenVPN-Firestick

Die hervorragende Open-Source-App OpenVPN für Android (oben) muss auf den Fire Stick geladen werden. Es ist nicht für Android TV optimiert, funktioniert aber trotzdem hervorragend.

So überprüfen Sie, ob das VPN funktioniert

Sobald Sie ein VPN auf Ihrem Fire Stick eingerichtet haben, möchten Sie möglicherweise überprüfen, ob es wie angekündigt funktioniert. Laden Sie dazu den Firefox for Fire TV-Browser herunter und besuchen Sie ipleak.net. Wenn das VPN funktioniert, wurde Ihre IP-Adresse von Ihrer tatsächlichen IP-Adresse in eine von Ihrem VPN-Dienst bereitgestellte geändert. Weitere Informationen finden Sie unter Eine vollständige Anleitung zu IP-Lecks.

FAQs

Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu VPNs und dem Fire Stick, die von Reddit und einer Reihe anderer Plattformen stammen.

Was ist der Unterschied zwischen Fire Stick und FireTV??

Der Amazon Fire TV und der Amazon Fire TV Stick (auch bekannt als Fire Stick) sind beide digitale Mediaplayer. Der Fire Stick war ursprünglich eine abgespeckte Version des Fire TV. Sowohl der Fire TV als auch der Fire TV Stick verwenden dasselbe Betriebssystem.

Reduziert ein Fire TV VPN die Pufferung??

Die Verwendung eines VPN verlangsamt Ihre Internetverbindung etwas. Dies liegt daran, dass Ihre Daten (über den VPN-Server) weitergeleitet werden müssen und das Ver- und Entschlüsseln von VPN-Daten Rechenleistung erfordert. Und je weiter Sie mit dem VPN-Server verbunden sind, desto größer wird das Problem.

Wenn Sie eine Verbindung zu einem Server in der Nähe (ungefähr auf demselben Kontinent wie Sie) herstellen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie eine größere Verlangsamung oder Pufferung feststellen. Unabhängig davon, wie gut der von Ihnen gewählte VPN-Dienst ist, haben Sie wahrscheinlich Probleme, den britischen BBC iPlayer in HD aus Australien zu streamen. Das sind die Grenzen der Physik.

Glücklicherweise passen die meisten Dienste dieser Tage (einschließlich iPlayer) die Wiedergabequalität automatisch an die Verbindungsgeschwindigkeit an, um sicherzustellen, dass Benutzer keine Pufferprobleme haben. Dies kann jedoch zu einer geringeren Bildqualität führen.

Funktioniert VPN auf mehreren Geräten??

Ja. Heutzutage erlauben fast alle VPN-Dienste mehrere gleichzeitige Verbindungen. Dies ist die Anzahl der Geräte, auf denen Sie dasselbe VPN gleichzeitig verwenden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zu VPNs für gleichzeitige Verbindungen.

Wie ändere ich das Netzwerk auf meinem Fire Stick??

Gehe zu den Einstellungen -> Netzwerk und wählen Sie Ihr gewünschtes WiFi-Netzwerk aus der Liste der verfügbaren Netzwerke.

Kann ich ein kostenloses Fire Stick VPN bekommen??

Der freie VPN-Speicherplatz hat sich im letzten Jahr dramatisch verbessert. Jede kostenlose Android-VPN-App kann auf den Fire Stick geladen werden, es gibt jedoch auch eine Reihe von dedizierten kostenlosen Fire TV-Apps. Auf unserer Seite Free VPN Services finden Sie Informationen zu kostenlosen VPNs und eine Liste der empfohlenen Anbieter.

Was bedeutet Jailbreaking eines Fire Sticks??

Durch das Jailbreaking eines Geräts werden Herstellereinschränkungen aufgehoben, sodass Sie Dinge mit einem Gerät tun können, die der Hersteller nicht beabsichtigt und zu verhindern versucht hat. Durch einfaches Aktivieren von ADB-Debugging und Apps aus unbekannten Quellen können Sie alle möglichen inoffiziellen Apps auf Ihren Fire TV Stick herunterladen und ausführen.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me