Die 5 besten Gmail-Alternativen im Jahr 2020

Google Mail ist einer der beliebtesten E-Mail-Clients der Welt. Trotz seiner weit verbreiteten Verwendung ist es als invasiv und schlecht für die digitale Privatsphäre bekannt.

In letzter Zeit wachen die Menschen auf und möchten ihren digitalen Fußabdruck mit einem sichereren E-Mail-Client schützen. Wenn Sie Wert auf Ihre Privatsphäre legen, ist es Zeit, sich der Welle von Personen anzuschließen, die sich von Google Mail abwenden. Die gute Nachricht ist, dass auf dem Markt Hunderte von sicheren Alternativen zur Auswahl stehen.

Google Mail-App auf dem Smartphone

Was sind die besten Alternativen zu Google Mail??

  1. ProtonMail

  2. Posteo

  3. Tutanota

  4. CounterMail

Die Probleme mit Google Mail

Google macht vieles richtig. Es erkennt Spam, warnt Benutzer vor Malware und überwacht aktiv, von wo aus sich Benutzer in ihre Konten einloggen - um zu versuchen, Eindringlinge aktiv zu erkennen.

Was ist an Google Mail ein Problem? Und warum suchen so viele Menschen nach einer Alternative??

  • Google ist dafür bekannt, E-Mails nach Stichwörtern zu durchsuchen. Früher wurde dies verwendet, um Anzeigen zu schalten und eine Einnahmequelle zu erstellen. Es hat jedoch seitdem behauptet, dies nicht mehr zu tun.

  • Auch wenn Sie Tools zum Blockieren von Werbung verwenden. Eine Datenbank über Sie wird in den Händen von Google (und möglicherweise von Dritten) erstellt. Wenn Google weiterhin E-Mails nach Stichwörtern durchsucht, jedoch keine Anzeigen mit diesen Informationen direkt liefert, stellt sich die Frage, warum Google dies überhaupt tut?

  • Apps von Drittanbietern, die Sie herunterladen, installieren und verwenden, scannen möglicherweise auch den Inhalt Ihrer E-Mails, um Werbung zu schalten. Oft merken die Nutzer nicht, dass sie, wenn sie die App-Genehmigung akzeptieren, einem Dritten gestatten, ihre E-Mails direkt zu scannen. Google wurde vorgeworfen, Hunderten von Unternehmen Zugriff auf E-Mail-Konten gewährt zu haben.

  • Google ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das die US-Regierung möglicherweise zwingen könnte, Daten über seine Nutzer zu speichern und bereitzustellen. Die USA erzwingen Durchsetzungsbefehle, die Unternehmen dazu zwingen können, Daten weiterzugeben und geheim zu halten (Gag-Befehle). Das Ergebnis ist, dass Google die Regierung Ihre E-Mails einsehen lassen könnte und Sie es nie erfahren würden. Außerdem können US-Firmen US-Gesetze US-Firmen dazu zwingen, Zugriff auf alle Daten auf allen Servern auf der ganzen Welt zu gewähren. nicht nur die Server in den USA. Das bedeutet, dass die USA Ihre Daten einsehen können, auch wenn Sie kein Amerikaner sind (dank FISA, dem Patriot Act und dem Cloud Act ist dies sogar mit größerer Wahrscheinlichkeit der Fall)..

  • Gmail wurde bekanntermaßen bereits 2009 durch das invasive PRISM-Programm der US-Behörden kompromittiert. Mit diesem Programm konnten alle E-Mails abgefangen und gelesen werden. Es ist nicht bekannt, ob die NSA oder die CIA immer noch massenhaft E-Mails abfangen, aber viele Menschen glauben, dass dies der Fall ist.

  • Google Mail bietet keine systemeigene Möglichkeit, verschlüsselte E-Mails mit End-to-End-Verschlüsselung (E2E) zu senden. Die PGP-Verschlüsselung muss beispielsweise mithilfe einer Erweiterung wie Mailvelope erfolgen. Auch wenn Google keine mit PGP verschlüsselten E-Mails scannen kann, werden die Metadaten (Header, von wem zu wem und wann) angezeigt..

Informationen zum Löschen eines Google Mail-Kontos finden Sie hier.

eine Person, die ihr E-Mail-Konto verwendet

Die bestbezahlten Google Mail-Alternativen

Um eines der Hauptprobleme mit Google Mail zu umgehen (das kostenlos ist und mit Data Mining finanziert werden muss), müssen Sie möglicherweise ein E-Mail-Client-Konto bezahlen, wenn Sie auf eine personalisierte Adresse (oder mehrere Adressen und Monicker) zugreifen möchten..

Die gute Nachricht ist, dass es auf dem Markt viele vertrauenswürdige E-Mail-Anbieter gibt, die nicht teuer sind. Wenn Sie den E-Mail-Anbieter mit einer Abonnementgebühr finanzieren, wissen Sie, dass der Anbieter einen Dienst bereitstellen kann, ohne jemals in Ihren E-Mails nachsehen zu müssen.

Darüber hinaus werden die unten aufgeführten empfohlenen Anbieter empfohlen, da sie die PGP-Verschlüsselung sicher in ihre Clients integriert haben. Außerdem sind sie alle Open Source, was bedeutet, dass Sicherheitsexperten die Plattformen analysieren konnten, um sicherzustellen, dass es keine Bugs, Schwachstellen oder Hintertüren gibt, die die Benutzer beeinträchtigen könnten.

Die unten aufgeführten E-Mail-Clients verfügen über alle Funktionen, die Sie für einen stressfreien Wechsel von Google Mail zu einem sicheren Dienst benötigen. Sie können Ihre Kontakte ganz einfach von Ihrem alten Google Mail-Konto aus zuordnen.

1. ProtonMail

  • Preisgestaltung

    Von 0,00 €
    Bis zu 500 MB

Dieser beliebte E-Mail-Anbieter hat seinen Sitz in der Schweiz. Es wurde gegründet und wird von Ingenieuren des CERN weiterentwickelt. Es ist ein voll ausgestatteter E-Mail-Client, der die PGP-Verschlüsselung vollständig in den Client integriert. ProtonMail ist Open Source und mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, mit denen der Mailfluss einfach gesteuert werden kann. Eine vollständige Übersicht über ProtonMail finden Sie hier. Vorteile:

  • Viel sicherer als normale E-Mails
  • E-Mails werden nicht zu Werbezwecken ausspioniert
  • Einfach zu bedienen und sieht gut aus
  • Vollständig Open Source
  • Kann verschlüsselte E-Mails an Nichtbenutzer senden
  • Selbstzerstörende E-Mails
  • Wirklich nützliche Premium-Optionen (einschließlich eigener Domains)

2. Posteo

  • Preisgestaltung

    Von 1,13 US-Dollar
    / Monat

Dieser Anbieter hat seinen Sitz in Deutschland. Es ist ein hoch angesehener Open Source-E-Mail-Client mit zahlreichen Funktionen. Der Service ist auch extrem günstig und kostet nur 1 Euro pro Monat. Eine vollständige Bewertung dieses fantastischen E-Mail-Anbieters finden Sie in unserer Bewertung hier. Vorteile:

  • Kostet nur 1 EUR pro Monat
  • POP3 oder IMAP zur Verwendung auf jedem Client unter OS X, iOS, Android, Windows oder Linux
  • Schwerpunkt auf Datenschutz, Datenreduzierung, Null-Ortung, Ökostrom, Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit
  • Voll ausgestattet: Serverseitige E-Mail-Verschlüsselung, Kalender und Kontakte, E2E bei Bedarf mit anderen Clients / Benutzern, mandantenübergreifende Kompatibilität
  • E-Mail-Metadaten können auch verschlüsselt werden

3. Tutanota

  • Preisgestaltung

    Von 0,00 €
    / Monat

Dies ist ein weiterer hervorragender E-Mail-Client mit Sitz in Deutschland. Tutanota ist dafür bekannt, dass es verschlüsselte E-Mails von Anfang bis Ende und viele wichtige Funktionen bietet, die von einem guten E-Mail-Client benötigt werden. Es ist nicht so umfassend wie die oben genannten Optionen, kann jedoch kostenlos verwendet werden. Wenn Sie jedoch Funktionen wie benutzerdefinierte Domains und unbegrenzte Suchvorgänge wünschen, müssen Sie 12 US-Dollar pro Jahr zahlen. Eine vollständige Rezension von Tutanota finden Sie hier. Vorteile:

  • Gute SSL-Verschlüsselung
  • Guter Datenschutz (kein automatisches Laden von Bildern, Entfernen von IP-Adressen aus gesendeten E-Mails, Warnung vor Problemen mit dem Absender’s Header Info)
  • Klient & Apps sind vollständig Open Source
  • Solide Android- und iOS-Apps
  • Massenimport von Kontakten über vCard ist möglich
  • Kann eine verschlüsselte Antwort von regulären E-Mail-Benutzern erhalten

4. CounterMail

  • Preisgestaltung

    Von 29,00 USD
    / Monat

Dieser E-Mail-Service wurde von unserem Team hier vollständig überprüft. Es ist ein beliebter E-Mail-Dienst, der von der Datenschutz-Community viel Unterstützung erhält. Es bietet Zugriff auf OpenPGP-verschlüsselte E-Mails in einem Browser. Es unterstützt auch IMAP. Ebenfalls cool: Mit CounterMail können Sie ein USB-Laufwerk für die doppelte Authentifizierung einrichten. Dies verhindert, dass Hacker auf Ihre E-Mails zugreifen, selbst wenn sie Ihr Passwort stehlen. Vorteile:

  • Viel Anpassbarkeit
  • Unterstützt E-Mail-Filter.
  • Verwendet anonyme E-Mail-Header.
  • Funktioniert in Ihrem Browser und mit einer iOS-App.
  • Enthält mehrere Identitäten, mit denen Sie E-Mails in Ihrem primären CounterMail-Posteingang empfangen können.

Die besten kostenlosen Google Mail-Alternativen

Bei den meisten E-Mail-Anbietern müssen Sie für ihren Service bezahlen, wenn Sie auf alle Funktionen zugreifen möchten. Es gibt jedoch einige, mit denen Sie eine kostenlose abgespeckte Version des Clients verwenden können. Die meisten davon haben eine begrenzte Speicherkapazität und erlauben nur eine E-Mail-Adresse pro kostenlosem Konto:

  • ProtonMail

  • Tutanota

  • Mailfence

  • Unseen.is

  • SCRYPTmail

  • Signal (eigentlich kein E-Mail-Konto, aber kostenlos und sicherer als ein E-Mail-Konto, wenn es um verschlüsselte Nachrichten geht).

Weitere Informationen zu kostenlosen E-Mail-Konten finden Sie in unserem Handbuch zu kostenlosen sicheren E-Mails.

Fazit

Wenn Sie es leid sind, Geschichten über die Datenschutznachteile von Google Mail zu hören, ist es möglicherweise an der Zeit, einen anderen Dienst aufzusuchen. Viele E-Mail-Anbieter bieten einen eingeschränkten kostenlosen Service an. Und wenn Sie in der Lage sein möchten, E-Mails mit End-to-End-Verschlüsselung zu versenden, sind die Kosten für ein Upgrade auf ein Premium-Konto selbst bei den besten sicheren E-Mail-Anbietern günstig.

Weitere Informationen zur Verwendung sicherer E-Mail-Dienste und zu den oben genannten Diensten finden Sie in unserem ausführlichen Handbuch für sichere E-Mail-Anbieter.

Bildnachweis: oatawa / Shutterstock.com, InGreen / Shutterstock.com, serato / Shutterstock.com

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me