Die 5 besten VPNs für ein Windows Phone im Jahr 2020

Windows 10 Mobile ist die neueste und erste mobile Version von Windows, die Desktop, Tablet und Telefon in einem einzigen Betriebssystem vereint. Aus diesem Grund teilt es mehr mit seinem Desktop-Gegenstück, aber aufgrund dieser Tatsache wird nicht jeder VPN-Dienst auf der Plattform gut funktionieren. In diesem Artikel haben wir sorgfältig die fünf besten VPNs für ein Windows Phone ausgewählt.


Wenn Sie noch keine Erfahrung mit VPNs haben, können wir Ihnen mit unseren hilfreichen Anleitungen helfen, sich auf dem Laufenden zu halten:

  • Was sind VPNs? Eine nicht technische Anleitung
  • Sind VPNs legal??
  • Die 5 besten VPN-Apps für Android
  • 5 Beste VPNs für iOS

Was sind die besten VPNs für Windows Phone? - Vergleich

Sehen Sie sich die Liste unten an, um zu erfahren, welche Experten das beste VPN für Windows Phone sind.

  1. ExpressVPN

    - Blitzschnell | Apps für alle Plattformen | Live-Chat rund um die Uhr

  2. NordVPN

    - Einfach zu bedienen | Voll ausgestattet | Server in über 60 Ländern

  3. CyberGhost VPN

    - Günstige Preise | Einfach zu bedienen | Server in 90 Ländern

  4. VPNArea

  5. PrivateVPN

    - Starke Verschlüsselung | Keine Protokolle | Live-Chat-Unterstützung

5 Windows Phone VPN-Dienste - Detailansicht

Schauen Sie sich die besten VPN-Dienste für Windows Phone unten genauer an. Wenn Sie weitere Informationen zu den von uns aufgeführten Diensten benötigen, lesen Sie unsere ausführlichen VPN-Überprüfungen, um weitere Informationen zu diesen Diensten zu erhalten.

Warum brauche ich ein VPN für Windows Phone??

VPNs sind äußerst beliebt und werden von Tag zu Tag weiter verbreitet. Ihre Fähigkeit, Datenschutz und Sicherheit durch Verschlüsselung zu gewährleisten, macht sie zum Mainstream.

Leider hat die überwiegende Mehrheit dieser Hunderte von Diensten schlechte Datenschutzrichtlinien, unsichere Netzwerke und schlecht implementierte oder veraltete Verschlüsselungsprotokolle. Ein VPN soll Sie schützen, aber bei so vielen, die so schlechte Arbeit leisten, kann es ein echtes Kopfzerbrechen sein, sich entscheiden zu müssen.

Das in diesem Handbuch beschriebene VPNS bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schutz vor behördlichen Übergriffen und Hackern an öffentlichen WLAN-Hotspots. Weitere Informationen finden Sie in unseren VPNs im öffentlichen WiFi-Guide.
  • Verschlüsseln Sie Ihre Daten, damit ISPs nicht sehen können, was Sie online tun. Weitere Informationen zur VPN-Verschlüsselung erhalten Sie, indem Sie auf den Link klicken.
  • Verbessern Sie Ihre Anonymität beim Torrenting. Erfahren Sie mehr mit unseren VPNs für Torrenting-Anleitungen.
  • Hiermit können Sie Ihren Standort ändern, indem Sie Ihre IP-Adresse an einen Remotestandort "fälschen"
  • Möglichkeit zur Umgehung von Zensur und Geobeschränkungen, z. B. zum Entsperren von BBC iPlayer außerhalb Großbritanniens

Übersicht und Überlegungen zu Windows 10 Mobile VPN

Windows 10 Mobile ist der Desktop-Version sehr ähnlich. Es hat viele der gleichen Funktionen, einschließlich der gleichen Einstellungen, Menüs, Kernel, UI-Elemente und sogar der eingebauten Cortana-Funktionalität. Bei einigen neueren Telefonen (wie dem Lumia 950 oder 950 XL) können Sie sogar einen externen Monitor direkt anschließen, sodass sich das Telefon wie ein PC verhält.

Leider ist OpenVPN für Windows Phone-Benutzer - und trotz vieler Anfragen von ihnen - auf der Windows 10 Mobile-Plattform nicht verfügbar. Dies ist eine echte Schande, da OpenVPN im Allgemeinen als das sicherste Verschlüsselungsprotokoll für Internetverbindungen angesehen wird. Das bedeutet, dass Benutzer entweder auf PPTP oder L2TP beschränkt sind. Von diesen beiden Verschlüsselungsprotokollen ist L2TP / IPSec bei weitem die beste Option. Verwenden Sie daher dieses Protokoll.

In unserem vollständigen Handbuch zur VPN-Verschlüsselung finden Sie alle Informationen zur Verschlüsselung.

Windows 10 Mobile VPN eingerichtet

Aufgrund der Tatsache, dass das Windows Phone-Betriebssystem kompliziert ist (und ein VPN-Dienst eine weitaus größere Integration in ein Betriebssystem erfordert als normale Desktop-Apps), ist es VPNs einfach nicht gelungen, benutzerdefinierte Clients für Windows 10 Mobile zu erstellen. Gleiches gilt für OpenVPN GUI. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr VPN auf einem Windows Mobile-Gerät manuell konfigurieren.

Die manuelle Konfiguration ist nicht besonders schwierig. Alle VPNs in diesem Handbuch enthalten Anweisungen zum manuellen Herstellen einer Verbindung zu ihrem Netzwerk. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung beigefügt, die Sie auch hier befolgen können:

So richten Sie Ihr VPN manuell auf Windows-Telefonen ein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr VPN auf einem Windows Phone einzurichten:

  1. Richten Sie eine neue VPN-Verbindung ein, indem Sie oben auf dem Bildschirm über Ihr Telefon streichen, um das Menü anzuzeigen. Klicken Sie nun auf VPN.
  2. Klicken Sie nach dem Öffnen des VPN-Optionsmenüs auf das Symbol + neben VPN-Verbindung hinzufügen.
  3. Richten Sie eine L2TP-Verbindung (die sicherste auf dem Markt) ein, indem Sie sich an das von Ihnen ausgewählte VPN wenden, um dessen Serveradresse und IPSec-Pre-Shared-Key zu erhalten.
  4. Nachdem Sie die erforderlichen Details von Ihrem VPN-Anbieter erhalten haben, kehren Sie zum Menü VPN-Verbindung hinzufügen zurück und geben Sie die folgenden Details ein:
    • VPN-Anbieter: Windows (eingebaut)
    • Verbindungsname: Wählen Sie einen Namen Ihrer Wahl wie "MyVPN" oder den Namen Ihres Providers
    • Servername oder -adresse: Die von Ihrem VPN bereitgestellte VPN-Serveradresse
    • VPN-Typ: L2TP / IPsec mit Pre-Shared Key
    • Geteilter Schlüssel:IPSec Pre-Shared Key, den Sie von Ihrem VPN-Anbieter erhalten haben
    • Art der Anmeldeinformationen: Benutzername und Passwort
    • Nutzername: Ihr VPN-Benutzername ab dem Zeitpunkt Ihrer Anmeldung
    • Passwort: Ihr VPN-Passwort ab dem Zeitpunkt Ihrer Anmeldung
  5. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie auf Anmeldedaten speichern klicken, bevor Sie auf Speichern klicken.

Fehlerbehebung bei der Installation von Windows Phone VPN

Manchmal treten Probleme mit dem vorinstallierten IPSec-Schlüssel auf. Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im VPN-Menü "MyVPN" (oder was auch immer Sie beschlossen haben, Ihre manuell konfigurierte VPN-Verbindung aufzurufen).
  2. Klicken Sie nun auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie im Menü Eigenschaften auf Bearbeiten.
  4. Wenn das Menü Bearbeiten geöffnet wird, geben Sie den Pre-Shared Key, den Sie beim manuellen Einrichten der VPN-Verbindung eingegeben haben, erneut ein. Klicken Sie auf Speichern. Dadurch wird das Problem behoben und Sie können problemlos eine Verbindung zum VPN herstellen.

SSTP auf Windows-Handys

Die SSTP-Funktionalität wurde zu Windows 10 Mobile hinzugefügt. Damit dies funktioniert, müssen Sie direkt mit dem VPN-Anbieter sprechen, der Ihr Interesse weckt. Nach unserem Kenntnisstand hat jedoch noch keiner der VPN-Anbieter diese Funktionalität zum Laufen gebracht.

Fazit

Hier bei ProPrivacy.com sind wir auf dem neuesten Stand der VPN-Branche. Die ständige Kommunikation mit VPN-Anbietern und die ständige Überprüfung von VPN-Diensten aus der ganzen Welt geben uns die einzigartige Möglichkeit, die allerbesten VPN-Dienste empfehlen zu können. Wir wissen auch, wie enttäuschend es sein kann, in ein VPN zu gelangen, um dann wegen der schlechten Verbindungsgeschwindigkeit im Stich zu bleiben. Oder noch schlimmer, weil unser Vertrauen gebrochen wird und unsere Privatsphäre und Sicherheit gefährdet sind.

In diesem Sinne wurde dieser Artikel sorgfältig erstellt, damit Sie mühelos auf die wichtigen Informationen zugreifen können, die Sie benötigen. Wählen Sie also sicher ein VPN für Windows Mobile aus. Seien Sie versichert, dass eine der Optionen in dieser Liste eine wunderbare Wahl ist und Ihnen eine hervorragende VPN-Erfahrung bietet.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me