Die 5 besten VPNs für Kodi im Jahr 2020 und ihre schrittweise Einrichtung

Ein VPN für Kodi wird zu einem unverzichtbaren Werkzeug, da das Leben für Kodi-Benutzer in den letzten Jahren immer schwieriger geworden ist. Kodi Box-Verkäufe sind auf vielen Plattformen verboten, Add-Ons und Server wurden heruntergefahren, IP-Adressen wurden blockiert und Benutzer wurden von Copyright-Inhabern verfolgt. Mit einem VPN bleibt Kodi jedoch eine praktikable Streaming-Option. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.


Was sind die besten VPNs für Kodi-Dienste??

Wenn Sie eine schnelle Antwort benötigen, finden Sie nachfolgend die bevorzugten VPNs unserer Experten, die Sie mit Kodi verwenden können.

  1. ExpressVPN

    - ist eine gute Wahl für Kodi und bietet einen sicheren, schnellen und vielseitigen Service

  2. NordVPN

    - ist ein Top-Tier-VPN für Kodi ohne die Top-End-Preise. Wir empfehlen, die Fülle der angebotenen Funktionen zu prüfen

  3. PrivateVPN

    - ist ein preisgünstiges VPN mit vielen Funktionen. Wir empfehlen, dieses VPN für eine Spritztour zu nehmen

  4. CyberGhost VPN

    - Packt seinen Dienst voller Funktionen, nicht Protokolle. Machen Sie einen Test mit einer 45-tägigen Geld-zurück-Garantie

  5. IPVanish

    - ist ein sicheres VPN, das ein eigenes Netzwerk für Server besitzt und betreibt - perfekt für Kodi

Scrollen Sie weiter, um weitere Informationen zu diesen VPNs zu erhalten.

Die 5 besten VPNs für Kodi 2020: Detaillierte Analyse

Bei VPNs für Kodi steckt der Teufel im Detail. All dies finden Sie in der folgenden Liste:

1. ExpressVPN

ExpressVPN ist sehr sicher, superschnell und bietet einen hervorragenden Kundenservice, um Ihnen das bestmögliche Kodi-Erlebnis zu bieten

  • Preisgestaltung

    Von 6,67 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

ExpressVPN ist das beste VPN für Kodi. Es werden keine Protokolle gespeichert, die Ihre Privatsphäre gefährden könnten, und es wird ein kompetenter 24-Stunden-Live-Chat-Support sowie eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie geboten.

Zusätzlich zu einer regulären Android-App bietet ExpressVPN eine Android-TV-App an, die über den integrierten Amazon App Store auch auf dem Fire Stick verfügbar ist. Dies vereinfacht den Zugriff auf den Dienst auf jedem Gerät. Um ihren Service noch zugänglicher zu machen, können Benutzer mit ExpressVPN bis zu fünf Geräte gleichzeitig über ein einziges Konto verbinden!

ExpressVPN ermutigt die Nutzer nicht zur Inanspruchnahme seines Dienstes, hat jedoch keine Einwände dagegen. Dies bedeutet, dass es auch sehr beliebt ist, IPTV-Inhalte mit Kodi zu dämpfen.

ExpressVPN ist sehr schnell, was sich hervorragend zum Streamen ohne Pufferprobleme eignet. Es wird auch eine hervorragende Verschlüsselung verwendet. Wir empfehlen jedoch, IPv6 aus Sicherheitsgründen zu deaktivieren, wenn Ihre Verbindung dies unterstützt.

2. NordVPN

NordVPN ist ein billiger Dienst, der fantastische Funktionen bietet und die meisten Streaming-Sites, einschließlich Kodi, entsperren kann

  • Preisgestaltung

    Von 3,49 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Mac OS

    • Android

    • iOS

    • Windows
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

NordVPN ist ein No-Logs-VPN-Dienst mit Sitz in Panama. Dies ist ein guter Standort für einen VPN-Dienst, da er außerhalb des direkten Einflussbereichs der NSA und ihrer Five-Eyes-Spionagepartner liegt. NordVPN speichert nicht nur keine Protokolle, sondern bietet auch eine Fülle von Informationen, die jeden VPN-Benutzer glücklich machen sollten.

Die wichtigsten Sicherheitsfunktionen von NodVPN sind nachfolgend aufgeführt:

  • XOR-Verschleierung - Dies ist besonders nützlich, wenn Sie in Ländern mit hoher Zensur ein VPN verwenden möchten.
  • Double Hop VPN - Sie erhalten zwei Verschlüsselungsebenen, indem Sie Ihre Daten zweimal verschlüsseln.
  • Tor über VPN - Sie können dieses VPN mit dem Tor-Browser verwenden.
  • CyberSec - Welche verwendet DNS-Blocklisten, um Sie vor unerwünschten Anzeigen, Malware und mehr zu schützen.

Im Kodi-Bereich ermöglicht NordVPN IPTV-Streaming auf seinen Servern und bietet Apps für alle wichtigen Plattformen, einschließlich Android TV / Fire TV. Die Geschwindigkeitsleistung ist für das Streaming ausreichend. Alle seine Apps sind sicher, obwohl Benutzer der älteren, aber umfassenderen OpenVPN Mac OSX-App (im Gegensatz zur neueren IKEv2 macOS-App) WebRTC in ihren Browsern deaktivieren sollten.

NordVPN ermöglicht die gleichzeitige Verbindung von bis zu sechs Geräten, bietet Live-Chat-Support rund um die Uhr und eine vollständige Rückerstattung bis zu 30 Tage nach dem Kauf. Es ist auch schockierend günstig, wenn Sie ein längerfristiges Abonnement kaufen.

3. PrivateVPN

PrivateVPN ist das billigste VPN in dieser Liste, aber es funktioniert immer noch gut mit Kodi

  • Preisgestaltung

    Von 1,89 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

    • Amazon Prime

    • Hulu

PrivateVPN ist ein schwedischer Dienst. Schweden ist nicht ohne Datenschutzprobleme, aber VPN-Anbieter müssen keine Protokolle führen. PrivateVPN nutzt diese Vorteile, um einen hochprofessionellen und, wie der Name schon sagt, datenschutzorientierten VPN-Dienst anzubieten.

Es bietet große technische Sicherheit mit erstklassiger Verschlüsselung und keinerlei IP-Leckagen. Apps sind für alle gängigen Plattformen verfügbar, einschließlich Android TV / Amazon Fire Stick. Wenn Sie eine Pause vom Ansehen von Inhalten auf Kodi einlegen möchten, kann PrivateVPN Hunderte von beliebten Streaming-Diensten dank seiner Taktik, neue dedizierte IP-Adressen nach Bedarf zu vergeben, hervorragend entsperren.

PrivateVPN bietet einen fantastischen Kundenservice, der rund um die Uhr erreichbar ist, sowie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, falls Sie mit dem Service nicht zufrieden sind. Schließlich bietet PrivateVPN bis zu 6 Verbindungen gleichzeitig, sodass Sie sicher sein können, dass alle Ihre Geräte sicher sind.

4. CyberGhost VPN

CyberGhost ist vollgepackt mit Funktionen, nicht mit Protokollen. Dies ist die Präfekt-Wahl für Sicherheitsbewusste

  • Preisgestaltung

    Von 2,75 US-Dollar
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Android

    • iOS

    • Windows

    • Mac OS

    • Linux
  • Entsperrt


    • Netflix

    • iPlayer

CyberGhost VPN bietet einen umfassenden No-Logs-VPN-Service, der sich durch seinen günstigen Preis, die großzügige 45-Tage-Geld-zurück-Garantie und die kostenlose 7-Tage-Testversion auszeichnet, für die keine Kreditkarte erforderlich ist.

Der Client von CyberGhost VPN kann Sperrlisten verwenden, um Tracking und Malware-Schutz bereitzustellen und um zu verhindern, dass Sie unerwünschte Anzeigen sehen.

Die technische Sicherheit ist ebenfalls großartig, obwohl MacOS-Benutzer WebRTC in ihren Browsern deaktivieren sollten. Es gibt schnellere Dienste, aber CyberGhost kann problemlos über Kodi streamen, ohne dass Pufferprobleme auftreten.

CyberGhost bietet Apps für alle wichtigen Plattformen, einschließlich Android TV / Fire TV. Es gibt sogar eine CLI-App für Linux! Sie können bis zu sieben Geräte gleichzeitig anschließen.

5. IPVanish

IPVanish besitzt und betreibt ein eigenes Servernetzwerk für reibungsloses Streaming auf Kodi

  • Preisgestaltung

    Von 4,12 USD
    / Monat

  • Verfügbar auf


    • Windows

    • Mac OS

    • Android

    • iOS

IPVanish ist ein No-Logs-VPN-Dienst mit Sitz in den USA. Sie besitzen und betreiben ihr gesamtes CDN-Servernetzwerk, was bei Verwendung von Kodi zu einer seidenweichen Streaming-Leistung führt. Mit IPVanish können Benutzer auf ihren Servern torrentieren und in über 60 Ländern auf Kodi zugreifen.

Zusätzliche Funktionen von IPVanish sind:

  • SOCKS5-Proxy - Dies ist ein sicherer Proxy-Dienst, der sich hervorragend für Geräte eignet, die Sie verwenden.

  • XOR-Verschleierung - Dies hilft Benutzern, die Zensur zu umgehen, und ist ein Muss, wenn Sie sie in stark zensierten Ländern verwenden möchten.

  • Split-Tunneling - Dies ist großartig, wenn Sie nur möchten, dass Ihre Kodi-App von dem Schutz profitiert, den ein VPN bietet.

IPVanish ist auch gut darin, beliebte Streaming-Dienste wie BBC iPlayer und US Netflix neben den IPTV-Diensten von Kodi zu entsperren.

Da es über ein eigenes Bare-Metal-Server-Netzwerk verfügt, ist die technische Sicherheit gut, obwohl Windows-Benutzern empfohlen wird, WebRTC in ihren Browsern zu deaktivieren. IPVanish bietet 24/7 Live-Chat-Support, ermöglicht 10 gleichzeitige Verbindungen und bietet eine etwas bescheidenere 7-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Beste Kodi-VPNs: Geschwindigkeitsanalyse

Ein VPN für Kodi muss nicht nur sicher, sondern auch schnell sein. Schlechte VPNs können zu Engpässen für Ihren Internetverkehr werden, die beim Streamen von Inhalten zum Puffern führen können. Die Tests in der obigen Grafik werden unter Laborbedingungen mit einer dedizierten Gigabit-Leitung durchgeführt. Sie sollten keine ähnlichen Geschwindigkeiten erwarten, diese geben jedoch einen starken Hinweis darauf, welche VPNs eine gute Leistung erbringen.

Verbessert ein VPN meine Internetgeschwindigkeit??

Nein. Ein VPN verbessert Ihre Internetgeschwindigkeit nicht. Dies ist ein weit verbreitetes Missverständnis.

Weitere Informationen zu den Auswirkungen eines VPN auf Ihre aktuellen Internetgeschwindigkeiten finden Sie in unserer Anleitung zu VPN-Geschwindigkeitstests.

Warum sind das die besten VPNs für Kodi??

Die wichtigsten Funktionen, die Kodi-Benutzer von einem VPN benötigen, sind:

  • Privatsphäre - So können Sie Inhalte ansehen, ohne die ganze Zeit über die Schulter schauen zu müssen. Weitere Informationen finden Sie in unserem VPN-Handbuch ohne Protokolle.
  • Geschwindigkeit - Es treten also nur minimale Pufferungsprobleme auf. Weitere Informationen finden Sie in unserer Liste der schnellsten VPNs.
  • Ermöglicht P2P - Es ist wichtig, ein VPN zu verwenden, das P2P-Verkehr ermöglicht.

Weitere Informationen zu den in unserem Handbuch behandelten Themen finden Sie unter:

  • Der ultimative Kodi-Leitfaden für Streaming-Fans
  • So richten Sie ein VPN auf OpenElec für Kodi ein
  • Die 50 besten Kodi-Addons und wie man sie installiert

Ein Kodi-VPN verbirgt, was Sie im Internet tun

Dies geschieht auf zwei Arten:

  • Es verschlüsselt den gesamten Internetverkehr zwischen Ihrem Kodi-Gerät und dem VPN-Server, sodass Ihr ISP ihn nicht sehen kann. Möchten Sie mehr wissen? Schauen Sie sich unseren VPN-Verschlüsselungsleitfaden an.
  • Es wird ausgeblendet, welche Websites Sie besuchen und welche Inhaltsdienste Sie von dort aus streamen, da der VPN-Server als Vermittler zwischen Ihnen und dem Internet fungiert. Ihr Internetdienstanbieter weiß möglicherweise, dass Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server hergestellt haben, alle Verbindungen danach sind jedoch vor diesem Server verborgen.

Das bedeutet, dass Ihr ISP beim Streamen von Inhalten mit Kodi nichts darüber wissen kann.

Die meisten Kodi-Streaming-Add-Ons hingegen beziehen ihren Inhalt von inoffiziellen IPTV-Servern (obwohl es auch möglich ist, Popcorn Time auf Kodi auszuführen)..

Dies erschwert es den Inhabern von Urheberrechten, zu überwachen, wer ihre Inhalte betrachtet, ist jedoch nicht unmöglich. Es kann nicht festgestellt werden, ob der IPTV-Server die IP-Adressen der Benutzer überwacht. Wenn dies der Fall ist, kann er gesetzlich zur Übergabe der Protokolle gezwungen werden.

Es ist auch nicht außerhalb der Grenzen der Möglichkeit, dass ein "Piraten" -IPTV-Dienst tatsächlich ein Honigtopf ist, der von Copyright-Inhabern betrieben wird, um Verletzer zu fangen!

Die Verwendung eines Kodi-VPN, um Ihre echte IP-Adresse vor Streaming-Diensten zu verbergen, ist daher nach wie vor eine sehr gute Idee!

Ein VPN entsperrt Kodi-Streaming-Quellen

ISPs blockieren zunehmend die IPTV-Portale, die von den meisten Kodi-Streaming-Add-Ons verwendet werden. Die Verwendung eines VPN löst dieses Problem. Stellen Sie einfach eine Verbindung zu einem VPN-Server her, der keine IPTV-Streams blockiert, und schon kann es losgehen! Die meisten VPN-Dienste betreiben Server an vielen Orten auf der ganzen Welt.

iplayer Kodi

Blockiert Ihr ISP Kodi??

Wenn Sie Ihr bevorzugtes Kodi-Add-On öffnen und eine leere Seite mit Inhalten finden, hat Ihr ISP mit ziemlicher Sicherheit alle von diesem Add-On verwendeten Server-IPs auf die schwarze Liste gesetzt.

ISPs blockieren häufig den Zugriff auf beide Downloadseiten für die zweifelhaften Add-Ons

Kodi selbst ist völlig legal, aber der Grund, warum es so beliebt ist, ist seine blühende inoffizielle Add-On-Szene. Kodi-Add-Ons erweitern das Kernprogramm um alle möglichen Funktionen. Viele der beliebtesten Add-Ons bieten jedoch die Möglichkeit, unzulässige Inhalte anzusehen, und viele ISPs blockieren Kodi-Inhalte aus diesem Grund. Sie blockieren häufig den Zugriff auf beide Downloadseiten für die zweifelhaften Add-Ons und die zentralen Server, die von den Add-Ons zum Hosten und Streamen des Inhalts verwendet werden.

Sie möchten weiterhin ein VPN mit Kodi verwenden, da Server-Operatoren nicht immer vertrauenswürdig sind, Server (und ihre Protokolle) beschlagnahmt werden können oder Server-Operatoren möglicherweise vorgeladen werden oder auf andere Weise gesetzlich gezwungen sind, ihre Benutzerprotokolle zu übergeben. Dies ist aber immer noch sicherer als P2P (wenn kein VPN verwendet wird).

Anleitungen zum Installieren eines VPN für Kodi auf Ihrem Gerät

In den nachstehenden Anleitungen erfahren Sie, wie Sie ein VPN auf einer Android-Box, einem Firestick und einem Raspberry Pi installieren.

So installieren Sie ein Kodi VPN auf einer Android Box

Eine Android Box ist ein Computer, auf dem das Betriebssystem Android TV ausgeführt wird. Diese Geräte sind normalerweise billig und physisch klein, aber beliebt, weil sie leistungsstark genug sind, um als flexible Medienzentren zu dienen.

Kodi Android TV 1

Android TV ist einfach eine Version von regulärem Android, die für die Verwendung auf großen Bildschirmen optimiert und mithilfe einer Fernbedienung anstatt eines Touchscreens gesteuert wurde. Android TV kann jede normale Android-App ausführen, die jedoch möglicherweise umständlich zu verwenden ist, wenn sie für Ihr Telefon optimiert ist!

Trotzdem funktioniert OpenVPN für Android auch auf Android TV, obwohl es nicht für die Plattform optimiert wurde, ebenso wie die Kodi-App selbst.

Kodi Android TV 2

Android TV kann auch die wachsende Bibliothek von Android TV-Apps ausführen, die für die Plattform optimiert wurden. Viele VPN-Apps haben Android TV-Versionen. Der einfachste Weg, auf diese zuzugreifen, ist über die Play Store-App auf Ihrem Android TV-Gerät.

Die Einrichtung ist einfach:

  1. Besuchen Sie den Google Play Store und suchen Sie nach Ihrem VPN-Anbieter. Oder suchen Sie einfach nach "VPN", um nach unterstützten Anbietern zu suchen.
  2. Installieren und starten Sie die von Ihnen gewählte VPN-App.
  3. Führen Sie Kodi aus.

So installieren Sie ein VPN für Kodi auf einem Fire Stick

Der Amazon TV Fire Stick (und verwandte Geräte) verwendet eine stark angepasste Version von Android TV. Vor allem hat Amazon alle Spuren von Google aus seinem benutzerdefinierten Betriebssystem entfernt, einschließlich des Google Play Store.

Theoretisch können Apps nur über den Amazon App Store auf einem Fire Stick installiert werden. Der Fire Stick zeigt nur dann „Amazon Fire TV-Apps“ an, wenn Sie eine Suche durchführen. Bei diesen „Amazon Fire TV-Apps“ handelt es sich jedoch lediglich um normale Android TV-Apps, für die Amazon die Berechtigung hat, in seinem Store zu erscheinen.

Die meisten VPN-Anbieter, die Android TV-Apps entwickelt haben, bieten diese auch im Amazon Fire TV Store an. Diese können wie gewohnt installiert werden.

  1. Suchen Sie nach Ihrem VPN-Anbieter oder suchen Sie einfach nach "VPN", um nach unterstützten Anbietern zu suchen

    Kodi Fire Stick 1

  2. Installieren Sie die App und führen Sie sie aus
  3. Stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server her
  4. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um die VPN-App zu beenden, während sie noch ausgeführt wird

Da das Fire TV Stick-Betriebssystem auf Android basiert, können Sie auch reguläre Android-Apps auf dieser Seite laden. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die wir in Best VPN for Fire Stick behandeln. Es ist zu beachten, dass die Kodi-App selbst auf den Fire Stick geladen werden muss, da sie nicht vom Amazon App Store unterstützt wird.

So installieren Sie ein Kodi-VPN auf Raspberry PI

Die zwei beliebtesten Möglichkeiten, Kodi auf einem Raspberry PI auszuführen, sind eine normale Desktop-App in Raspbian oder ein eigenständiges Betriebssystem (OpenELEC oder LibreELEC)..

Raspbian ist eine Debian-basierte Linux-Distribution. Eine vollständige Anleitung zum Einrichten eines VPN in Raspbian finden Sie unter Wie man ein VPN in Linux installiert. Beachten Sie, dass Raspbian nicht mit vorinstalliertem NetworkManager geliefert wird. Daher müssen Sie es installieren, wenn Sie diesen Weg einschlagen möchten.

Um das VPN mit Kodi zu verwenden, stellen Sie einfach eine Verbindung zu einem VPN-Server her, bevor Sie die Kodi-App öffnen.

Wenn Sie Ihren Raspberry Pi in einen OpenELEC / LibreELEC-Medienserver verwandelt haben, wird es etwas komplizierter. Um ein VPN zu verwenden, müssen Sie das VPN-Manager-Add-On installieren, das alle Standard-OpenVPN-Konfigurationsdateien ausführen kann.

  1. Installieren Sie das Zomboided-Repository von seiner Zip-Datei (vollständige Anweisungen hier).
  2. In Kodi nach Hause gehen -> Add-Ons -> und klicken Sie auf das Package MangerIcon.

    Kodi OpenVPN 1

  3. Wählen Sie Install from repository -> Zomboided-Add-On-Repository -> Dienstleistungen -> VPN Manager für OpenVPN -> Installieren.
  4. Führen Sie den OpenVPN Manager-Assistenten aus. Sie können aus einer Vielzahl von vorkonfigurierten Diensten auswählen oder Ihre eigenen definieren.

    Kodi OpenVPN 8

  5. Die Details, die Sie angeben müssen, variieren je nach Anbieter. Der Assistent führt Sie jedoch durch den Vorgang. Wenn Sie mit den vorkonfigurierten Einstellungen Probleme haben, eine Verbindung zu Servern herzustellen, können Sie versuchen, die OpenVPN-Dateien Ihres Providers in LibreELEC zu importieren und ein benutzerdefiniertes VPN zu erstellen.
  6. Anschließend können Sie VPN Manager über den Kodi-Ordner "Program Add-Ons" ausführen.

    Kodi OpenVPN 11

Wenn Sie Kodi unter einem normalen Betriebssystem ausführen, lesen Sie unbedingt unsere Artikel über die besten VPNs für Windows, die besten VPNs für Mac und die besten VPNs für Android.

FAQs

Wenn Sie die gewünschte Antwort noch nicht gefunden haben, werfen Sie einen Blick auf die folgenden FAQs.

Kann ich ein kostenloses Kodi VPN verwenden??

Wir raten generell davon ab. Es gibt zwar kostenlose VPNs, aber die Ausführung eines solchen Dienstes kostet Zeit und Geld. Dies ist einfach nichts, was jeder kostenlos tun wird! Bei vielen "kostenlosen" VPN-Diensten handelt es sich lediglich um Betrug, mit dem Ihre Daten und / oder Bandbreite gestohlen werden sollen. Allerdings stellen Dienste wie ProtonVPN und Windscribe diesen etablierten Auftrag in Frage. Im Vergleich zu kostenpflichtigen Diensten gibt es immer noch Einschränkungen, aber es muss gesagt werden, dass einige kostenlose Dienste heutzutage eigentlich ziemlich gut sind.

Gibt es günstige Kodi VPN Dienste?

Es gibt. In den meisten Fällen bietet sogar ein billiger VPN-Dienst ein wesentlich besseres Erlebnis als ein kostenloser (obwohl sich, wie oben erwähnt, diese einstige Hard-and-Fast-Regel etwas ändert). In der Tat sind viele der VPNs, die wir auf dieser Seite empfehlen, außerordentlich taschenfreundlich! Oder schauen Sie sich Best Cheap VPN Services an.

Brauche ich zu Hause ein VPN??

Wenn Ihnen die Privatsphäre am Herzen liegt, dann ja. Die Verwendung eines VPN verhindert, dass Ihr ISP weiß, was Sie im Internet (und damit auch in Ihrer Regierung) tun, und bietet ein gewisses Maß an Anonymität beim Besuch von Websites. Es ist auch praktisch, wenn Sie Streaming-Dienste mit Sitz außerhalb Ihres Landes (mit Kodi oder auf andere Weise) ansehen möchten. Weitere Informationen dazu, was ein VPN ist und was Sie damit tun können, finden Sie in unserem vollständigen VPN-Einsteigerhandbuch.

Was ist ein VPN Kill Switch??

Ein Kill-Schalter unterbricht Ihre Internetverbindung im Falle eines VPN-Ausfalls. Dies ist für Kodi-Benutzer wichtig, da Ihr Internetdienstanbieter keinen Einblick in Ihre Online-Aktivitäten erhält und Kodi-Server Ihre echte IP-Adresse nicht protokollieren können. Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Anleitung zum Schutz vor IP-Lecks.

Kann ich ein Kodi VPN auf Xbox und PS4 verwenden??

Für die Xbox One gibt es einen Prototyp einer Kodi-App, für die PS4 ist Kodi jedoch nicht verfügbar (die PS4-Anleitungen „Kodi“ im Internet gelten eigentlich für Plex). Weder auf der Xbox One noch auf der PS4 können VPN-Apps nativ ausgeführt werden. Sie können jedoch ein VPN verwenden, indem Sie eine Verbindung zu einem VPN-Router herstellen oder eine VPN-Verbindung mit Ihrem Desktop-PC (Windows oder Mac) teilen. Weitere Informationen finden Sie unter Beste Xbox-VPNs und Beste PS4-VPNs.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me