Die 5 besten VPNs für Stremio, die 2020 funktionieren

Was ist Stremio??

Stremio ist ein Media Player, der einen zentralen Zugriffspunkt für die Unterhaltungsdateien auf Ihrem Gerät und für Remote-Streaming-Dienste erstellt, auf die Sie über das Internet zugreifen. Wenn Ihnen dieses Format bekannt vorkommt, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie von Kodi gehört oder es versucht haben. Stremio ist Kodi und anderen Medien sehr ähnlich "Aggregatoren," wie Plex und Popcorn Time.

Wenn Sie die Stremio-App öffnen, wird eine Liste Ihrer Lieblingssendungen und -filme angezeigt. Diese werden von Stremio nicht bereitgestellt. Die App indiziert und kategorisiert nur die Videos, die sie auf Ihrer Festplatte findet. Außerdem werden die Shows und Filme gespeichert, auf die Sie bereits über Streaming-Dienste zugegriffen haben. Stremio bietet keine Unterhaltung, sondern ermöglicht es Ihnen, Dateien aus anderen Quellen über den Media Player abzuspielen.

  1. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

  2. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  3. CyberGhost VPN

    - Langjähriges Top-VPN mit hervorragendem Preis und hoher Geschwindigkeit

  4. VPNArea

  5. PrivateVPN

    - Eines der billigsten VPNs, aber immer noch ein guter Service

Um über Stremio auf Streaming-Dienste zugreifen zu können, müssen Sie einen geeigneten aktivieren "Erweiterung." Dies ist genau die gleiche Funktionalität wie Kodi. Das Add-On ist eigentlich nur ein Link zu einem Streaming-Dienst. Einige dieser Dienste zeigen Live-TV-Kanäle aus der ganzen Welt. Andere sind Medienbibliotheken für On-Demand-Videos.

Sie können über Stremio auf Premiumdienste wie Netflix zugreifen. Der Media Player wird Sie jedoch nicht in diese Abonnementdienste einbinden, ohne dass Sie dafür bezahlen müssen. Der Player kann auch regionale Einschränkungen nicht umgehen, die Inhalte für Kunden reservieren, die sich im selben Land wie der Streaming-Server befinden.

Wenn Sie keine Videos aus anderen Ländern sehen können, denken Sie vielleicht, dass es wenig Sinn macht, sich die Mühe zu machen, Stremio zu installieren. Verzweifeln Sie jedoch nicht! Es gibt eine Möglichkeit, Inhalte aus Übersee in Ihrem Stremio abzuspielen: Verwenden Sie ein Virtual Private Network (VPN). Ein VPN kann regionale Beschränkungen umgehen und Sie beobachten lassen, was Sie wollen.

Nicht alle VPNs können in alle Streaming-Dienste gelangen. Weitere Informationen zu den Gründen für regionale Beschränkungen für Streaming-Sites finden Sie im späteren Teil dieses Artikels. In der Zwischenzeit werfen wir einen Blick auf die fünf besten VPNs für Stremio.

Regionale Website-Einschränkungen

Vor Breitband bekamen die Leute ihre Unterhaltung zu Hause oder im Kino. In jenen Tagen war es leicht zu kontrollieren, wer was und wo sah.

Jedes Land hat unterschiedliche Gesetze darüber, was die Öffentlichkeit einsehen kann. Zu den rechtlichen Komplikationen bei der Bereitstellung von Unterhaltung zählen Lizenz-, Urheber-, Blasphemie- und Verleumdungsgesetze. Für lokale Unternehmen ist es einfacher, das Programm von Kinos und Fernsehsendern zu verwalten als für multinationale Unternehmen. Unterhaltungsproduzenten erstellen zuerst Shows und Filme für ihren Heimatmarkt. Erfahrene Vermarkter können leichter verstehen, was in ihrem vertrauten Gebiet beliebt und rentabel sein wird, als herauszufinden, was das Publikum im Ausland anspricht.

Wenn ein Film oder eine Fernsehserie in ihrem Heimatland ein Hit ist, besteht die Chance, dass sie ein Publikum in anderen, ähnlichen Ländern finden. Somit ergibt sich die Möglichkeit, diese Show zu verkaufen. Traditionell werden ausländische Käufer Sendungen anpassen, bevor sie gesendet werden. Dieser lokale Sender wird über eine Rechtsabteilung mit Fachkenntnissen im Bereich des öffentlichen Unterhaltungsrechts in diesem Land verfügen. In ähnlicher Weise werden lokale Vermarkter wissen, was ihre Zielgruppen tolerieren werden.

Als Breitband Streaming-Dienste ermöglichte, erwies sich die etablierte Arbeitsweise der Unterhaltungsindustrie bald als das beste verfügbare Modell. Große Produktionsfirmen erkannten, dass das Konzept eines globalen Zentrums, in dem alle Inhalte überall angezeigt werden, nicht verwaltbar war. Zum einen muss es für jedes Land unterschiedliche Sprachversionen und Änderungen geben. Das Risiko, in einem fremden Land wegen des Verbrechens beleidigenden Materials angeklagt zu werden, hat die Aussicht auf universelle Verfügbarkeit zunichte gemacht. Streaming-Dienste beschränkten ihren Umfang darauf, den Zugriff von ihrem Heimatland aus zuzulassen. In einigen Fällen, z. B. bei Netflix, achten internationale Streaming-Sites sehr darauf, dass diejenigen, die auf den Dienst zugreifen, für ihr Heimatland zur Bibliothek weitergeleitet werden.

Grenzüberschreitender Zugang

Das ärgerliche an regionalen Beschränkungen ist, dass sie darauf beruhen, wo Sie sich befinden und nicht, wo Sie herkommen. Wenn Sie also zufällig beruflich oder privat im Ausland sind, werden Sie von den Video-Websites Ihres Heimatlandes ausgeschlossen.

Wenn Sie auf eine Streaming-Website zugreifen, überprüft der Server Ihre IP-Adresse, bevor der Videoinhalt bereitgestellt wird. Jede Nachricht, die von Ihrem Computer über das Internet gesendet wird, hat eine eindeutige Adresse. Das Format dieser Kennung enthält einen Ländercode. So können Videoserver leicht erkennen, dass Sie sich in einem fremden Land befinden. Sie zeigen dann eine Sperrnachricht an, anstatt Ihnen das Video zu senden.

Stremio VPN

Wenn Sie ein VPN verwenden, wird der gesamte Internetverkehr, der Ihren Computer verlässt, an den angegebenen VPN-Server umgeleitet. Das VPN verschlüsselt diesen Datenverkehr, sodass niemand das endgültige Ziel der Verbindungen sehen kann. Der VPN-Server entbündelt diese Nachrichten und sendet sie an die vorgesehenen Ziele, nachdem Sie Ihre IP-Adresse durch eine eigene ersetzt haben. Wenn Sie einen VPN-Server im selben Land wie den Streaming-Dienst ausgewählt haben, auf den Sie zugreifen möchten, wird Ihre Anfrage mit dem Code für das angeforderte Video beantwortet. Dieser Code wird an den VPN-Server zurückgesendet. Dieser Computer bündelt dann den Videocode und sendet ihn an Sie weiter.

Beste VPNs für Stremio: Fazit

Streaming-Dienste sind gesetzlich verpflichtet, den grenzüberschreitenden Zugriff auf ihre Inhalte zu verhindern. Um zu steuern, wer Videos sehen darf, müssen Methoden zur Umgehung der Standorterkennung blockiert werden. Daher versucht jeder Streaming-Server, auf dem regionale Beschränkungen gelten, auch, den VPN-Verkehr zu erkennen und zu blockieren.

Aus diesem Grund kann bei Verwendung von Stremio kein VPN verwendet werden. Nur die besten VPNs der Welt können die Streaming-Server täuschen "Proxy-Erkennung" systeme. Die fünf Dienste auf dieser Liste der besten VPNs für Stremio haben alle Erfahrung damit, regionale Beschränkungen zu umgehen, und können ihre Identität verschleiern, damit sie nicht blockiert werden. Nutzen Sie die kostenlosen Test- und Erstattungszeiträume dieser empfohlenen Stremio-VPNs und testen Sie sie einzeln?

  1. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

  2. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  3. CyberGhost VPN

    - Langjähriges Top-VPN mit hervorragendem Preis und hoher Geschwindigkeit

  4. VPNArea

  5. PrivateVPN

    - Eines der billigsten VPNs, aber immer noch ein guter Service

Klicken Sie auf die folgenden Links, um Anleitungen zur Verwendung von VPNs in anderen Streaming- und Torrent-Diensten zu erhalten:

  • VPN-Popcorn-Zeit
  • hulu VPN
  • VPN Netflix
Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me