So erhalten Sie eine japanische IP-Adresse

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, eine japanische IP-Adresse zu erhalten, verwenden Sie am besten ein VPN. Durch die einfache Verbindung mit einem VPN-Server in Japan wird Ihre IP-Adresse geändert und der gesamte Internetverkehr verschlüsselt. Auf diese Weise können Sie auf japanische Dienste zugreifen, die an Ihrem aktuellen Standort nicht verfügbar sind, und Ihre Daten werden sicher aufbewahrt. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, mit denen Sie eine japanische IP-Adresse erhalten und die besten empfehlen können Japan VPN Dienstleistungen.

So erhalten Sie eine japanische IP-Adresse

  1. Abonnieren Sie ein VPN. Um eine IP-Adresse in Japan zu erhalten, empfehlen wir NordVPN
    In diesem Handbuch finden Sie jedoch fünf erstklassige VPN-Dienste zur Auswahl.
  2. Laden Sie die Software von der Website Ihres ausgewählten Anbieters herunter und installieren Sie sie.
  3. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Server in Japan her.
  4. Rufen Sie die japanische Website oder den Onlinedienst auf, auf den Sie zugreifen möchten.
  5. Machen Sie es sich bequem und genießen Sie den vollständigen privaten Zugriff auf japanische Websites und Dienste.

VPNs mit japanischen Servern - erhalten Sie eine japanische IP-Adresse

Nachfolgend finden Sie unsere Empfehlungen für die besten Dienste, mit denen Sie eine japanische IP-Adresse erhalten. Wenn Sie weitere Informationen zu den unten aufgeführten Diensten erhalten möchten, klicken Sie auf die Website des Anbieters. Wenn Sie in Japan ansässig sind und weitere Informationen zur Verwendung eines VPN in Japan erhalten möchten, lesen Sie unseren VPN-Leitfaden für Japan.

  1. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  2. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

  3. IPVanish

  4. VyprVPN

  5. VPNArea

Erhalten einer japanischen IP-Adresse - Was als Nächstes zu tun ist

Wählen Sie ein geeignetes VPN und laden Sie dessen Software herunter

Wenn Sie sich für eines der hervorragenden VPNs entschieden haben, klicken Sie sich einfach auf die entsprechende Website durch, abonnieren Sie die VPN-Software und laden Sie sie herunter.

Die monatliche Zahlung für den Service kostet Sie auf lange Sicht mehr Geld. Wenn Sie es sich leisten können (und wahrscheinlich das ganze Jahr über Ihre japanische IP-Adresse benötigen), erhalten Sie ein Jahresabonnement und profitieren Sie vom Treuerabatt.

Mit den Diensten in diesem Handbuch können Sie die Software auf mehreren Geräten installieren (dies variiert je nach Anbieter, beträgt jedoch in der Regel mindestens drei und höchstens fünf). Das heißt, Sie können es auf Ihrem Laptop, Smartphone und / oder iPad installieren, ganz wie Sie möchten.

Verwenden Sie die OpenVPN-Verschlüsselung

Es gibt viele VPN-Verschlüsselungsoptionen auf dem Markt, aber die OpenVPN-Verschlüsselung ist die sicherste. Wir empfehlen dringend diese starke Form der Verschlüsselung. Sie können die OpenVPN-Verschlüsselung in der VPNs-App für Windows-Computer und Android auswählen.

Wenn Sie ein Mac- oder iOS-Benutzer sind, ist OpenVPN nicht integriert. Daher müssen Sie eine separate Software wie Tunnelblick verwenden. Tunnelblick ist eine kostenlose Software, mit der Sie OpenVPN auf Ihren Apple-Geräten verwenden können. Wenn Sie weitere Informationen dazu wünschen, werfen Sie einen Blick auf unsere Artikel zu Mac VPN oder VPN für iPhone.

Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem ausgewählten japanischen Server her

Wählen Sie einfach einen der japanischen Serverstandorte aus der Serverliste Ihres VPN aus. Wenn Sie sich für eine höhere Position in der Liste entscheiden, erhalten Sie höhere Verbindungsgeschwindigkeiten. Wählen Sie den besten Server, den Sie verwenden können, wenn Sie in HD streamen möchten. Das ist alles was dazu gehört! Jetzt, da Sie verbunden sind, haben Sie eine gute japanische IP-Adresse. In jeder Hinsicht befinden Sie sich in Japan und können auf alle eingeschränkten Websites zugreifen, die nur für Japan bestimmt sind.

Andere Möglichkeiten zum Abrufen einer japanischen IP-Adresse

Die Verwendung eines VPN ist bei weitem die beste, privateste und sicherste Methode, um eine japanische IP-Adresse zu erhalten. Es gibt jedoch auch andere Methoden. Diese sind unten aufgeführt:

SmartDNS

SmartDNS wird weltweit von Menschen verwendet, die geoblockte Inhalte streamen möchten. Der Nachteil ist, dass es überhaupt keine Verschlüsselung bietet. Ohne jegliche Sicherheitsgarantie sind Sie einem ernsthaften Risiko ausgesetzt, wenn Sie urheberrechtlich geschützte Inhalte entsperren. Wenn Sie SmartDNS verwenden, erhalten Sie daher nicht die beruhigenden oder sicherheitsrelevanten Funktionen - oder den Schutz vor der Regierung -, die Sie mit einem VPN erhalten.

Tor

Tor ist eine Option, die ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Es ist ein kostenloser Browser, der einem VPN-Dienst sehr ähnlich ist. Wenn Sie damit einen Exit-Knoten in Japan auswählen, können Sie auf äußerst sichere Weise auf geografisch eingeschränkte Inhalte zugreifen. Leider ist das Problem bei Tor, dass die Verbindungsgeschwindigkeiten wirklich leiden können, was es zu Müll für das Streamen von HD-Inhalten macht. Immerhin bietet es Sicherheit.

Proxies

Schließlich könnten Sie einen kostenlosen Proxy-Server verwenden. Es gibt viele Proxies und einige sind sicherlich sehr günstig (wenn nicht sogar kostenlos). Der Nachteil bei kostenlosen Proxyservern ist, dass sie nur eingeschränkt genutzt werden können. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass Sie mitten in Ihrer Lieblingssendung Ihr Verbindungslimit erreichen. Alles in allem bieten Proxys langsame Geschwindigkeiten, höchst fragwürdige Datenschutzrichtlinien und eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass Dritte auf Ihre Daten zugreifen. In diesem Sinne sind Proxies im Großen und Ganzen ein Datenschutzspiel, das wir unbedingt vermeiden sollten.

japan vpn

Warum wir VPNs für japanische IPs empfehlen

VPNs sind bei weitem das beste Tool, um eine japanische IP-Adresse zu erhalten. Zugegeben, wenn Sie sich für ein VPN entscheiden, das unter dem Standard liegt, erhalten Sie kaum eine bessere Privatsphäre als mit einem Proxy, und die Geschwindigkeiten sind möglicherweise so schlecht wie auf Tor.

Alle VPNs in diesem Handbuch sind jedoch erstklassig. Sie bieten das höchste Maß an persönlicher Cybersicherheit, das heute verfügbar ist, und ermöglichen es Ihnen, Websites mit herausragender Geschwindigkeit zu entsperren. Bei ISPs und Regierungen sowie bei Werbetreibenden und Unternehmen, die unbedingt Ihren Webdatenverkehr überwachen möchten, besteht kein Zweifel daran, dass ein VPN eine sehr zu empfehlende Datenschutzlösung ist.

IP-Adresse für Japan: Überlegungen

Obwohl es einfach ist, eine japanische IP-Adresse zu erhalten, sollten Sie einige Dinge beachten. Diese sind unten aufgeführt:

  1. Privatsphäre und Sicherheit

    Suchen Sie nicht nur nach einem schnellen VPN, sondern auch nach einem VPN mit vertrauenswürdigen Datenschutzrichtlinien.

    Viele VPNs führen Nutzungsprotokolle. Diese Protokolle können verwendet werden, um aufzudecken, was Sie online tun. Die besten VPNs speichern keine Verwendungsprotokolle, und die besten VPNs speichern überhaupt keine Protokolle (Richtlinie "Keine Protokolle")..

  2. Verschlüsselung

    Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie Ihr Geld nicht für einen VPN-Dienst mit schlechter Verschlüsselung verschwenden. Viele VPNs bieten veraltete, unsichere Verschlüsselungsarten, die wir einfach nicht empfehlen können. Das Abonnieren dieser Dienste würde Ihnen nicht nur ein falsches Sicherheitsgefühl vermitteln, sondern auch Ihre Sicherheitsrisiken erhöhen. Das liegt daran, dass manchmal schlechte VPNs Benutzerdaten an Dritte verkaufen.

    In diesem Handbuch haben wir nur erstklassige VPNs aufgeführt, die für ihre Zuverlässigkeit bekannt sind. Mit all diesen VPNs ist die Betriebszeit nahezu 100%. Über die in Japan befindlichen VPN-Server können Sie außerdem eine japanische IP-Adresse mit blitzschnellen Verbindungsgeschwindigkeiten abrufen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Zeit nicht damit verschwenden müssen, zu lange zu warten, bis die Streams gepuffert sind.

    Die von uns empfohlenen VPNs bieten auch die höchste Verschlüsselungsstufe, die derzeit auf dem VPN-Markt verfügbar ist. Insbesondere das OpenVPN-Protokoll (unser am meisten empfohlenes Protokoll) ist mit Abstand die sicherste Form der VPN-Verschlüsselung, die derzeit verfügbar ist.

  3. Was sind die Unterschiede zwischen VPNs??

    1. Wenn Sie Ihre IP-Adresse nach Japan fälschen, um Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte zu erhalten, müssen Sie höchst sicher sein. Leider bieten viele VPNs nicht das Serviceniveau, das für Ihre Sicherheit erforderlich ist (Richtlinie für keine Protokolle oder keine Verwendungsprotokolle)..
    2. Wenn Sie ein VPN auswählen, um eine japanische IP-Adresse zu erhalten, sollten Sie eine Auswahl an Servern erhalten. Darüber hinaus müssen diese IP-Server in Japan unglaublich schnell sein (um HD-Videoinhalte genießen zu können)..
    3. Um privat und sicher zu bleiben, während Sie nach Japan durchtunneln, muss Ihr VPN über eine militärische Verschlüsselung verfügen. Darüber hinaus muss der VPN-Anbieter Ihre Daten zuverlässig und sicher behandeln.

Navigieren Sie zu einer beliebigen japanischen Website!

Unabhängig davon, für welches VPN Sie sich entschieden haben, können Sie auf Inhalte zugreifen, die nur für Japan bestimmt sind.

Denken Sie daran, dass Ihr VPN nicht nur die Aufgabe erfüllt, japanische Onlinedienste und Abonnements zu entsperren. Sie können damit auch auf Inhalte aus der ganzen Welt zugreifen! Darüber hinaus bieten alle VPNs in diesem Handbuch eine kostenlose Testversion oder eine Geld-zurück-Garantie. Das liegt daran, dass sie alle High-End-VPN-Dienste anbieten, die auf der ganzen Welt gut abonniert sind und auf die Sie vertrauen und die Sie weiterhin nutzen möchten.

IP-Adresse für Japan: Fazit

In diesem Handbuch haben wir eine schrittweise Anleitung zum Abrufen einer japanischen IP-Adresse bereitgestellt. Um eine IP-Adresse in Japan zu erhalten, empfehlen wir NordVPN
Denn es bietet alles, was Sie brauchen, in einem umfassenden und zuverlässigen Paket. Um Ihnen jedoch eine Vielzahl von Optionen zu bieten, haben wir in diesem Handbuch vier weitere hervorragende Services aufgeführt.

Diese VPNs haben alle brillante Servernetzwerke Auf diese Weise können Sie eine Verbindung mit der besten Geschwindigkeit herstellen - ideal für das Streaming in HD. Die Verschlüsselung erfolgt über unser empfohlenes Protokoll (OpenVPN in Militärqualität) mit allen fünf VPNs. Schließlich genießen alle VPNs in diesem Handbuch einen hervorragenden Ruf und sind dafür bekannt, dass sie ihren Abonnenten Datenschutz und Sicherheit bieten.

Wir haben bei der Erstellung dieses Leitfadens alles berücksichtigt, damit Sie problemlos eine japanische IP auswählen können. Also, fahren Sie fort, Sie werden in kürzester Zeit eine japanische IP haben.

Beste VPNs, um eine japanische IP-Adresse zu erhalten: Zusammenfassung

  1. NordVPN

    - Große Marke mit sehr gutem Wert und einem günstigen Preis

  2. ExpressVPN

    - Das schnellste VPN, das wir testen, schaltet alles frei und bietet rundum hervorragenden Service

  3. IPVanish

  4. VyprVPN

  5. VPNArea

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me